1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax PDR 9700C

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von JuergenK1, 1. Februar 2006.

  1. JuergenK1

    JuergenK1 Senior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    175
    Anzeige
    Ich habe jetzt seit vier Monaten diesen Receiver und muss sagen,es ist ein Top Geraet und es sieht sehr gut aus von der Optik her und es hat viel nuetzliche Funktionen.Ich bin mit diesen Geraet sehr zufrieden was ich alleidings bei den ganzen anderen Herstellern von Receivern nicht sagen.Denn die anderen Geraete sind voller Fehler zu kompliziert zum Bedinen und der Humax reicht fuer einen normalen Fernsehenzuschauer denn fuer Radio und Fernsehen ist ist dieses Geraet ja geschaffen.Ich weis jetzt nicht die anderenm User von diesen Geraeten verlangen usw aber ich muss sagen mein Testurteil lautet Sehr gut bei diesen Humax PDR 9700C.
     
  2. ossinator

    ossinator Senior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Technisches Equipment:
    Samsung LC40 C650, Humax iCord HD, Technisat Digicord ISIO S1, BluRay Panasonic BDT-111, Yamaha RX-V563 RDS, Magnat Symbol Cinema 20A
    AW: Humax PDR 9700C

    Ganz so optimistisch kann man an die Sache auch nicht gehen.

    1. Man kann bislang keine digitale Sicherung der Festplattendaten erstellen.
    2. Gerät hat keinen HDMI, DVI Anschluß.
    3. Gerätesoftware ist zu langsam (gibt deutlich schnellere).

    Andere User finden sicherlich noch weitere Punkte.
    Ansonsten ein gut aussehendes Gerät, mit dem man Fernseh schauen und Radio hören kann.
     
  3. Pigpen

    Pigpen Neuling

    Registriert seit:
    11. Dezember 2005
    Beiträge:
    5
    Technisches Equipment:
    Humax PDR9700C
    AW: Humax PDR 9700C

    Also ich möchte jetzt auch mal meinen Senf dazugeben:D

    Ich habe meinen 9700C jetzt auch schon ca. 4 Monate und hatte bisher keinerlei Probleme. Gut ich hatte mal ein kleines Boot-Problem, aber das liegt daran, daß ich meine gesamte Audio-Video Anlage vom Netz trenne.

    Mag schon sein das es bessere als den 9700C gibt, aber die fehlende HDMI- Schnittstelle habe ich bis heute nicht vermisst und wer benötigt sie denn jetzt schon. Genauso der ganze HDTV- Kram, kann man jetzt einfach noch nicht nutzen auch wenn es Premiere (12€::eek: )und andere Sender anbieten, zur Zeit bringt´s nichts und nur wegen der Fußball WM meinen gutan alten SONY- Röhren Fernseher weggeben, um dann die Rasenkasper in HD- Auflösung zu sehen, naja wem es Spaß macht, der soll umsteigen, dann aber nicht rumjammern, wenn sich doch ein anderer Standard durchsetzt:winken:. Was heute HD- Ready heißt kann morgen schon wieder ein alter Hut sein (ich erinnere: DVD>BlueRay/HD-Disk>??? Was nützt mir eine 50GB BluRay-Disk wenn ich wieder nur einen Film:eek: auf der Disk speichern kann,davon 10GB Film und 40 GB Kopierschutz NÖ,DANKE!!!) Und außerdem soll der ganze HDMI- Kram die Kopierschutztechnologie der großen Firmen durchsetzten, "Big-Brother is watching you:winken:"

    Doch nun zurück zum Thema:

    Gut die Festplatte ist vielleicht etwas klein, aber man kann je ´ne größere reinbauen und das mit dem auslesen der Filme ist wirklich etwas schlecht, wäre ´ne USB Schnittstelle nicht schlecht gewesen. Sonst läuft meiner tadellos leise, keine Lüfter bw. Laufwerksgeräusche. Also ich kann ihn auch nur empfehlen.
     
  4. SOIS

    SOIS Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    3.371
    AW: Humax PDR 9700C

    Tja bis auf das bekannte Bildruckelproblem und die auch bekannten kurzen Tonaussetzer und das damit immer noch nicht durchgeführte SW-Update bin ich auch mit dem Gerät zufrieden...
     
  5. dergiss

    dergiss Board Ikone

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    3.290
    AW: Humax PDR 9700C

    Aber SOIS, die Humaxtechniker arbeiten doch mit Hochdruck an den Problemen.:D

    Ich bin mit dem Gerät auch soweit zufrieden, es erfüllt genau die Funktionen die ich brauche. Einziges Manko: Der EPG des Sportportals gibt es nur von 6-6h.
     
  6. Bommelitos

    Bommelitos Silber Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    585
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    TechniSat Multytenne + XT9200
    AW: Humax PDR 9700C

    naja, wieso sollte er nicht so optimistisch an die sache rangehen... seiner subjektiven meinung nach ist das gerät sehr gut.

    ad 1) braucht er offenbar nicht
    ad 2) braucht er offenbar nicht
    ad 3) er braucht offenbar keine schnellere

    und wenn andere user noch weitere kritikpunkte finden, wird das wahrscheinlich auch nicht die meinung von juergenk1 ändern.

    halten wir also fest: juergenk1 ist mit dem gerät zufrieden, weil es seinen ansprüchen genügt.
     
  7. SOIS

    SOIS Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    3.371
    AW: Humax PDR 9700C

    Ja, ich weiß der Hochdruck der Humax-Techniker. Fast jeden Tag gibt es ein Hochdruckgebiet, dann auch mal wieder ein Tiefdruckgebiet...;)
     
  8. ossinator

    ossinator Senior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Technisches Equipment:
    Samsung LC40 C650, Humax iCord HD, Technisat Digicord ISIO S1, BluRay Panasonic BDT-111, Yamaha RX-V563 RDS, Magnat Symbol Cinema 20A
    AW: Humax PDR 9700C

    Ja, das ist vollkommen richtig.

    Ich möchte aber an den Sinn und Zweck eines Forums erinnern. Vielleicht hat er an weitere Erfordernisse/Möglichkeiten nicht gedacht.
    Mein Post sollte auch ein Denkanstoß sein und andere User zur Beteiligung an dem Thread auffordern (sei es Pro oder Contra).

    Für das, was JuergenK1 damit anstellt, ist der Preis deutlich zu hoch.
     
  9. ossinator

    ossinator Senior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Technisches Equipment:
    Samsung LC40 C650, Humax iCord HD, Technisat Digicord ISIO S1, BluRay Panasonic BDT-111, Yamaha RX-V563 RDS, Magnat Symbol Cinema 20A
    AW: Humax PDR 9700C

    @Bommelitos

    :winken: Wie ich in einem anderen Thread gelesen habe, bist du alles andere als zufrieden. :winken:
     
  10. Bommelitos

    Bommelitos Silber Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    585
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    TechniSat Multytenne + XT9200
    AW: Humax PDR 9700C

    ich denke mal du meinst die geschichte wegen meines scheinbar defekten vcr-scart-ausgangs?
    ich finde es natürlich schade, wenn mein gerät kaputt ist, aber ich daran mache ich nicht die zufriedenheit fest...
    es ist ja auch ausserdem ein unterschied zwischen features und einem defekt... ausserdem scheint es ja für mich offenbar nicht so wichtig zu sein, denn ich hab gemerkt: geht nicht... und es hat mich dann nicht mehr groß gestört (nicht desto trotz will ich trotzdem, dass es humax repariert *g*).
     

Diese Seite empfehlen