1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax PDR 9700 beide Tuner gleichzeitig mit 2 Satelliten versorgen

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von KayI, 31. Mai 2006.

  1. KayI

    KayI Neuling

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo an alle,

    da ich vergeblich versucht habe oben genannte Situation bei mir anfänglich einzustellen, es aber schließlich doch gelöst habe, möchte ich alle anderen teilhaben lassen:

    Wie die beiden LNBs( hier mind. Twin-LNBs) über Kreuz mit Diseq-Schaltern angeschlossen werden sollte klar sein.

    Jetzt die wichtigen Einstellungen am Humax PDR 9700:
    Statt logischerweise 2 unterschiedliche Satelliten in den Antenneneinstellunge auszuwählen, wählt man ASTRA-Doppelanschluss.
    Klingt paradox, funktioniert aber.

    Daraufhin hat man nicht mehr die Möglichkeit LNB1 (Tuner1) mit einem der Satelliten und LNB2 mit dem anderen Satelliten auszuwählen.

    Ich habe Türksat auf DiseqA gelegt und ASTRA auf DiseqB.

    Unglaublich, danach klappt es Astra aufzunehmen und Türksat oder Astra zu gucken oder Türksat aufzunehmen und Türksat oder Astra zu gucken. So wie es sein sollte.

    Ich denke ich bin nicht der einzige, der mehrere Stunden mit falschen Einstellungen versucht hat, das obige zu erreichen.

    Wenn man statt der obigen Einstellung Doppelanschluß (unterschiedlich) einstellt, funktionierte bei mir der gewünschte Dualbetrieb nicht!!

    MfG
    KayI
     
  2. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: Humax PDR 9700 beide Tuner gleichzeitig mit 2 Satelliten versorgen

    Bei dir nicht bei mir und andern mit Verstand schon mit Single LNBs ohne Diseqc auf Astra und Eutelsat (unterschiedlich),oder mit Disepc 2x A/B/C/D auf Doppelanschluß. Paradoc ist überhaupt gar nichts denn nur du verstehst davon scheinbar nichts. Habe auch ungefähr 15Satelliten an beiden Eingängen hängen. Sofort alles hier löschen! Gut da du neu bist ein Auge zudrücken. Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2006
  3. Spacemaxx

    Spacemaxx Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2005
    Beiträge:
    15
    AW: Humax PDR 9700 beide Tuner gleichzeitig mit 2 Satelliten versorgen

    Hallo Willhelm...

    :confused: gehts auch ein wenig freundlicher? Könne ja nicht alle so schlau wie Du sein... Ich fand den Beitrag von Kay doch in Ordnung.
    So dumm kann er gar nicht sein, aber vielleicht erklärst Du mal wie Du OHNE Diseq-Schalter ASTRA und EUTELSAT mit Single LNB komplett sehen kannst obwohl Du auf einen Satelliten eine Aufnahme laufen hast.
    Ich habe es nicht geschafft, erkläre doch mal bitte..
    Da ist Deine 15-Satelliten-Anlage schon einfacher mit den 2xA/B/C/D Diseq.

    Gruß Space
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2006
  4. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: Humax PDR 9700 beide Tuner gleichzeitig mit 2 Satelliten versorgen

    Hi Spacemax da war ich generft deswegen!Erst hatte ich ein Anschluß Astra Single LNB dann später noch einen mit Eutelsat LNB Single alles ohne Diseqc. Astra am einen Tuner, Eutelsat am anderen, Einstellungen Sat unterschiedlich Astra und Hotbird dann aktivieren und Signale beider überprüfen. Wenn man auf dem Astra aufnimmt kann man auf Eutelsat alles schauen und umgekehrt. Jetzt kommts aber: gewöhnliche Single LNBs können nicht Horizontal und Vertikale Polarisation gleichzeitig übertragen. Werden beide Signale vom zb Astra abgegriffen bestimmt der Aufnahmetuner die Polarisation Horiz u. Vertikal ,und ebene High und Low Frequenz. Man ist halt dann bei der Aufnahme vom gleichen Sat wie gerade geschaut währenddessen eingeschränkt im Programmangebot. Bei falscher Anschlußarteinstellung wird das nicht erkannt und die TV Programme der anderen momentan nicht verfügbaren Pol Ebene werden dennoch alle in der Programmliste angezeigt nur erhält man dann ein Schwarzes Bild wenn man darauf schaltet mit Pseudo Meldung ist verschlüßelt, nicht empfangbar oder Antenne kaputt. Beim Astra sind in der unteren Low ebene aber meist nur analoge TV Programme. Mit Humax hat das alles hier überhaupt nichts zu tun, nur mit Laien, die die Sat Technik nicht verstehen können. Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2006

Diese Seite empfehlen