1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

humax ipdr 9800

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von hastaloshuevos, 22. März 2008.

  1. hastaloshuevos

    hastaloshuevos Neuling

    Registriert seit:
    1. Juli 2007
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    hallo - hatte schon letztes jahr hier mal angefragt, ob hier jemand helfen kann...hab zwei schüsseln auf dem dach, die ich beide am humax - receiver angeschlossen habe - die bedienungsanleitung gibt keinerlei auskunft. humax hat mir eine hotline durchgegeben, die ich aber noch nicht angerufen habe...der versuch das problem zu lösen ist zwischenzeitlich eingeschlafen - nun will ich es aber definitiv lösen...
    in der werbung kann der humax ipdr 9800 angeblich ein programm aufnehmen, während ich ein anderes anschaue (ich meine hier nicht die timeshift - funktion)... mehrere versuche scheiterten - außerdem wurde dann auch die kanalliste gelöscht, dabei dürfte es doch technisch kein großes problem sein, beide sat - eingänge getrennt anzuwählen, komisch das sich premiere immer so mittelalterliche digitalbox - partner aussucht.
    wer von euch konnte dieses problem lösen?

    viele grüße
    hastaloshuevos :rolleyes:
     
  2. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: humax ipdr 9800

    Bitte? "Mittelalterliche digital box"... Wie meinst du das? Natürlcih kann der Humax 9800 das, es ist sogar der einziger Twin-PVR auf dem Markt (zusammen mit 9700-er) der zwei Nagra Programme von beliebigen Muxen gleichzeitig entschlüsseln kann. Du musst allerdings deine Empfangsanlage (alles bis zum Humax) entspr. Aufbauen. Um die Twin Funktion nutzen zu können, brauchst du zwei unabhängige Leitungen von jedem LNB, also jeweils mindestens ein Twin LNB, und einen Matrixumschalter (Switch) dazwischen.. Mittels Diseq Protokoll teilt der Humax dem Switch mit, welche Frequenzen er von welchem LNB benötigt. Der Fehler liegt also nicht im Humax, sondern sitzt vor dem Humax ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. März 2008
  3. hastaloshuevos

    hastaloshuevos Neuling

    Registriert seit:
    1. Juli 2007
    Beiträge:
    5
    AW: humax ipdr 9800

    hallo paul 71 - arbeitest bei humax..?
    bei humax geht es schon damit los, dass er ewig braucht, bis der empfang da ist...dass ich ich nicht weiß, ob er das signal zum zum einschalten überhaupt erhalten hat - das gerät ist träge! die bedienungsanleitung ist auch nicht hilfreich...
    hab schon sehr viele anlagen aufgebaut, hier bei mir zB: multifeed, 2 x quattro, 9/1 umschalter...- es existiert kein fehler vor dem humax - ich empfange ja astra und hotbird im ganzen haus - nur lassen sich die lnb - eingäge beim humax nicht direkt anwählen usw...

    wer empfängt über beide eingänge und kann mir einen tip geben...?
    viele grüße
    hastaloshuevos :eek:
     
  4. noeler

    noeler Board Ikone

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    3.138
    Ort:
    -
    AW: humax ipdr 9800


    Zumindest ist von fast jeder billig 0815 Box der EPG besser, als der Humax *****.
     
  5. wolf_d1box

    wolf_d1box Silber Member

    Registriert seit:
    16. August 2006
    Beiträge:
    774
    AW: humax ipdr 9800

    :eek: so ein Kommentar ist nicht wirklich hilfreich
    Vor der Fernbedienung sitzend auf der Fernbedienung:
    Menu - mit der Cursortaste zur Installation - Ok - Cursertaste Rechts (Antennenverbindung) - Cursortaste Rechts (Verbindungsart) - ab diesem Punkt musst du nun selber aussuchen, jenach deinem Antennenwald hinter der SAT Dose:
    ASTRA 1 - Doppelanschluss oder
    Doppelanschluss (unterschiedlich)
    auswählen.

    Weiter geht es dann im Menu Antenneneinstellung, da musst du deine Satelliten, LNB und DiSEqC Frequenzen entsprechend deiner Anlage einstellen.

    Wenn ich es richtig sehe hat Humax da aber tatsächlich so ein paar Bugs drin, die sie anscheinend nie rausbekommen werden.

    Selbst wenn ich bei mir folgendes einstelle:

    Antenneneinstellung LNB 1 (fest):
    Satellit: ASTRA 1
    Alternativer Satellit: aktiviert
    LNB Freuquenz: Universell
    DiSEqC-Eingang DiSEqC A
    (Stärke und Qualität wird angezeigt)

    Antenneneinstellung LNB 2 (fest):
    Satellit: Hot Bird
    Alternativer Satellit: aktiviert
    LNB Freuquenz: Universell
    Diseqc-Eingang DiSEqC B

    taucht anschliessend wenn ich das Menü Antenneneinstellung verlasse und es erneut aufrufe immer wieder folgendes auf:

    Antenneneinstellung LNB 1 (fest):
    Satellit: HOTBIRD
    Alternativer Satellit: aktiviert
    LNB Freuquenz: Universell
    DiSEqC-Eingang DiSEqC A
    (Stärke und Qualität sind leer)

    Antenneneinstellung LNB 2 (fest):
    Satellit: HOTBIRD
    Alternativer Satellit: aktiviert
    LNB Freuquenz: Universell
    Diseqc-Eingang DiSEqC B


    Der flackernde Text im Bereich LNB-Spannung ist eine Pop-Up Box: Bitte Warten. Vielleicht versucht der Humax hier eine Kommunikation zu einem rückkanalfähigen DiSEqC Schalter, ich weiß es nicht.
    Wichtig scheint wohl beim LNB1 die Einstellung unter Pkt 3 zu sein:
    3 Alternativer Satellit: aktiviert.


    Viel Erfolg und berichte mal wie du letztendlich zum Erfolg gekommen bist.
     
  6. hastaloshuevos

    hastaloshuevos Neuling

    Registriert seit:
    1. Juli 2007
    Beiträge:
    5
    AW: humax ipdr 9800

    hallo - sorry für die späte antwort - war im urlaub... werde mal testen und mich dann noch mal melden...
    viele grüße:winken:
     

Diese Seite empfehlen