1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax iPDR 9800 Gerät lässt sich nicht mehr einschalten ... HILFE!

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Christian-L, 3. Juni 2006.

  1. Christian-L

    Christian-L Neuling

    Registriert seit:
    3. Juni 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    ... also hier eine kurze Schilderung der Situation:
    Gerät war im Stand-by Modus und funktionierte einwandfrei.
    Etwa 2 Stunden später wurde das Gerät mittels FB eingeschaltet und hing sich auf.
    Danach half (bisher) nur ein Restart des Receivers.
    Ergo ... Receiver abgeschaltet und vom Netz genommen ...
    Dann beim Wiedereinschalten folgende Situation:
    Am Bildschirm erscheint ein Laden der Software (Loader Version h7.17)
    und danach dann ... 2 Kühe im Schneetreiben ... :confused: (= Schneegriesel)
    Nach ca, 2 Minuten das gleiche wieder ... Hochzählen von 00 -> 100, dann wieder Kühe .... :confused:
    Ist es die Software? .... Das Gerät? ... Tausend Dank für Eure Unterstützung!!!
    Liebe Grüsse ins Humax Forum ... :winken:
     
  2. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: Humax iPDR 9800 Gerät lässt sich nicht mehr einschalten ... HILFE!

    Um welche Uhrzeit war das gesten? Was sind Kühe im Schneegestöber? Hast bestimmt Sat oder? Ist ein LNB ausgefallen bzw. ist die Spannungsversorgung vom LNB wegen Wackelkontakt im Satkabel ausgefallen,ist Korrusion bzw Grünsparn am LNB stecker drausen? Der Humax IPDR9800 sucht nach längerem Ausschalten erst wieder ein Sat signal. In dieser Zeit werden Striche im Display vorne angezeigt. Findet er nichts oder er hat sich beim einschalten vertan hängt er so. Ein Schneegestöber sah ich bisher noch nicht war bisher Schwarz das Bild mit RGB Scartanschluß. Mit schwankender Spannungsversorgung des LNBs könnte es theoretisch ein Schneegestöber geben, ansonsten wäre Tuner oder LNB defekt. Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2006
  3. AirMicka

    AirMicka Neuling

    Registriert seit:
    29. Juni 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Humax iPDR 9800 Gerät lässt sich nicht mehr einschalten ... HILFE!

    Hallo

    Ich habe ein sehr ähnliches Problem. Da ich einen gebrauchten 9800er gekauft (Ebay - sollte man nicht machen :wüt:) sah ich leider zu spät das das Garantiesiegel bereits durchtrennt war.
    Ich schraubte den 9800 auf und habe die HDD von der Stromversorgung genommen. Danach schaltete ich den Receiver wieder an und ich konnte wieder fernsehen - der Haken - ohne Recorderfunktion. Vielleicht ist es bei dir auch so. Ich werde mal bei Humax anrufen und fragen der Wechsel der Platte kostet.


    Gruß Rene
     
  4. di.su

    di.su Junior Member

    Registriert seit:
    2. November 2002
    Beiträge:
    118
    Ort:
    sassnitz
    AW: Humax iPDR 9800 Gerät lässt sich nicht mehr einschalten ... HILFE!

    hallo rene
    möchte mir auch ein humax 9700c bei ebay kaufen
    wie ist es mit der garantie kann einen bekommen halbes jahr alt
    doch was ist zu beachten
    der verkaufer hat keine garantieunterlagen
    der humax ist aber bei premiere mit gerätenummer gelistet
    also wenn etwas defekt geht so müsste es premiere machen
    wenn der humax von premiere ist so bekommt mann doch auch keine garantieunterlagen oder wie ist das
    bitte um schnelle antwort

    viele grüsse
    dieter
     
  5. AirMicka

    AirMicka Neuling

    Registriert seit:
    29. Juni 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Humax iPDR 9800 Gerät lässt sich nicht mehr einschalten ... HILFE!

    Hallo Dieter

    Ich hatte vielleicht nur Pech mit meinem Kauf. Wer wie wann die Garantie übernimmt weiß ich nicht. Mich hat nur geärgert, daß der Verkäufer mir dies mit dem Siegel nicht mitgeteilt hat.

    Rene
     
  6. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: Humax iPDR 9800 Gerät lässt sich nicht mehr einschalten ... HILFE!

    Hi Geräte die noch versiegelt sind sind bereits schon sehr alt, die Herstellung liegt oft vor Juni 2005. Die Versiegelung wegen Garantie dieser Geräte und PCs ist seit über einem Jahr schon verboten. Die dennoch versiegelten sehr sehr sehr veralteten Geräte werden denoch von Premiere zum vollem Preis ins Vorteil Abo abgerechnet aber bessere Twintuner 300Gb PVR Reciever kosten kaum mehr als 50% der Restpostengeräte mit nur 70Gb Eigennutzung die immer noch zum Listenpreis von Anfang 2005 abgerechnet werden. Ein versiegeltes Gerät kann man sofort Rechtskräftig ohne Unkosten austauschen lassen, nur unversiegelte sind heute nur noch verkaufbar.Jede Art von Siegeln ist meist Rechtswidrig. Zum gleichen Preis erhält man heute eine zehnmal höhere Ausstattung als bei allen veralteten Restpostengeräten von Premiere. Der Frust ist groß bei mir da ich 450€ an Premiere für einen Jahr alten 9800 gezahlt habe mit nur 70Gb eigennutzung.Alle Premieregeräte sind technisch hinterwäldergeräte, Seit über einem halbem Jahr zählen auch komplett alle HD Receicer mit Premiere zertifikation dazu. Premiere läuft der Zeit oft um Jahrzehnte hinterher selbst HD war 1996 schon besser als nur Premiere mpeg4. Der enorm überteuerte Rechtlich nicht mehr versiegelte 9800 von 5.05 wird bald ausgemuster sein, dannach werden besser Geräte angeschaft und Premiere verklagt das sie diese Geräte egal mit was für einem Aufwandt 100% unterstützen müßen was bereits Rechtskräftig ist . Der Frußt ist nun schon Riesengroß als immer schon PremiereKunde selbst analog schon, sie arteten seit Kofler zur Drückerkolonne aus. Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2006
  7. Haluk

    Haluk Senior Member

    Registriert seit:
    4. März 2006
    Beiträge:
    446
    AW: Humax iPDR 9800 Gerät lässt sich nicht mehr einschalten ... HILFE!

    Wechseln kann man den selber, kauf dir doch eine gescheite grosse Platte (Infos dazu hier im Forum) und bau den ein und gut ist! :winken:
     
  8. kugel

    kugel Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    721
    Ort:
    Hessen
    Technisches Equipment:
    MR300B, Humax9800C
    AW: Humax iPDR 9800 Gerät lässt sich nicht mehr einschalten ... HILFE!

    Ist das eine 3,5 er für IDE-Controller (p-ATA) ?
     
  9. Haluk

    Haluk Senior Member

    Registriert seit:
    4. März 2006
    Beiträge:
    446

Diese Seite empfehlen