1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax iPDR-9800 Änderungen möglich?

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von PeterGross, 3. Februar 2007.

  1. PeterGross

    PeterGross Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich war negativ überrascht (hatte zuvor den Humax PVR-8000), dass beim Humax iPDR-9800, viele Einstellungen, Funktionen nicht möglich sind:
    - Festplatten-Aufteilung (netto 80 Gigabyte statt 160!)
    - USB-Anschluss für Konsumenten völlig unbrauchbar
    - keine digititale Filmausgabe unabhängig ob Premiere - oder "Nichtbezahl-
    Fernsehen"

    Frage: wer hat Erfahrung oder Kenntnis, wie ich das Gerät so nutzen kann, wie ich möchte?
    Habe ich mir am Ende das falsche Gerät zugelegt?
     
  2. Compifan

    Compifan Senior Member

    Registriert seit:
    21. September 2003
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Lüdenscheid
    AW: Humax iPDR-9800 Änderungen möglich?

    Kurz und knapp, du hast dir das falsche Gerät zugelegt.
    Ich selber kann mit diesen Einschränkungen leben!

    Mfg Compifan
     
  3. RM2000

    RM2000 Senior Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    345
    AW: Humax iPDR-9800 Änderungen möglich?

    Ich kann auch damit leben und die 80 Gb sind für meinen Gebrauch mehr als genug, wenn es auch ärgerlich ist.
     
  4. Bommelitos

    Bommelitos Silber Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    585
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    TechniSat Multytenne + XT9200
    AW: Humax iPDR-9800 Änderungen möglich?

    Das sind aber auch keine Sachen die beworben wurden. Im Falle der Festplatte wurde sogar explizit gesagt, dass nur ca. 80 GB für eigene Zwecke zur Verfügung stehen.
     

Diese Seite empfehlen