1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax Icord 250GB Premiere lizensiert USB?

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von chriss14, 28. Juni 2009.

  1. chriss14

    chriss14 Neuling

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi, habe mir den Humax Icord 250 GB (leider Premiere lizensiert) gekauft. Gibt es irgendeine Möglichkeit, dass USB oder Netzwerk funktioniert? und zweitens, gibt es eine Möglichkeit die Kanäle so zu ordnen, dass die Premiere Kanäle in der Liste ab Kanalplatz 10 Anfangen und nicht bei über Hundert, dass nervt weil z.b. auch andere Kanäle die ich ganz gerne mal gucke wie z. b. DMAX auch irgendwo über 200 sind. Und das letzte, ich habe eine Alphacrypt Light Modul mit neuestem Update und eine Premiere Karte S02 und habe das Problem das er ganz unterschiedlich mal den ein oder anderen abonnierten Kanal nicht aufmacht mit der Meldung Kanal verschlüsselt oder nicht verfügbar. Danke im vorraus :confused:
     
  2. wolli55

    wolli55 Junior Member

    Registriert seit:
    24. August 2001
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Humax Icord 250GB Premiere lizensiert USB?

    zu 1 gibt es noch nicht
    zu 2 Menü - Kanäle bearbeiten beforzugte Kanäle bearbeiten links auswählen und auf hinzufügen gehen

    MfG
    Wolli:)
     
  3. ossinator

    ossinator Senior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Samsung UE48JU6830, TechniSat Digit Isio STC+, Panasonic BDT-111, Samsung HW-K550, Apple TV
    AW: Humax Icord 250GB Premiere lizensiert USB?

    Mit der FW 1.00.13 (mittlerweile aktuell 1.00.17) wurde die LAN-Funktion aktiviert. Nun können mittels FTP-Filetransfer die Daten auf den PC gezogen werden. Z.B. mit DVR-Studio Pro von haenlein-software oder z.B. ProjectX können die ts-Dateien weiterbearbeitet werden.
    Der VLC Video-Player kann übrigens die ts-Files lesen und wiedergeben (ohne Bearbeitung).

    An die USB-Schnittstelle kannst du eine HDD oder einen USB-Stick anschließen. Allerdings sollten diese in einem für den Humax verständlichen Dateisystem formatiert sein, z.B. ext2, ext3 oder mit viel Glück Fat16/32 (dies hat bei mir noch nicht funktioniert).
    Die HDD und/oder der Stick werden als Speichermedium erkannt und du kannst deine Aufnahmen überspielen. Auf Grund der geringen Transferraten dauert dies fast so lange wie die Aufnahme selber.
     
  4. Jogi_SI

    Jogi_SI Silber Member

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Humax Icord 250GB Premiere lizensiert USB?

    Aber ganz gewiss nicht bei dem lizensierten Icord, um den es hier geht ! Oder etwa doch :confused:
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2009
  5. ossinator

    ossinator Senior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Samsung UE48JU6830, TechniSat Digit Isio STC+, Panasonic BDT-111, Samsung HW-K550, Apple TV
    AW: Humax Icord 250GB Premiere lizensiert USB?

    Oh sorry. Nein für den "kastrierten" iCord gilt dies nicht.
     

Diese Seite empfehlen