1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HUMAX HD NANO Diseqc geht nicht

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von explorateur57, 3. Oktober 2012.

  1. explorateur57

    explorateur57 Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo erst mal
    Bin neu hier, und habe gleich ein Problem

    Ich habe eine Sat Antenne mit 4 LNB's die an einem ASTON XENA 2000 angeschlossen waren. Ich konnte alle 4 Satelliten prima empfangen

    Mit dem neuen Fernseher wollte ich aber auf HD umschalten, deswegen habe ich mir einen HUMAX NANO HD zugelegt...leider klappt es nicht mehr so gut

    Alle 4 LNB' sind an einem Disqc Schalter 2.0 angeschlossen (4 Eingänge), direkt unter der Antenne, es geht also nur ein Kabel zum Receiver

    Die LNB sind so angeschlossen:

    lnb 1: ASTRA 1 19°
    lnb 2: HOT BIRD 13°
    lnb 3: Atlantic Bird 3 5°W
    lnb 4: ASTRA 4 28°

    Da die Antenne auf ASTRA 1 ausgerichtet ist, war mit dem ASTON der Empfang von Hot Bird und Astra 1 am besten, am schlechtesten war ASTRA 2

    Der HUMAX NANO Empfängt nur ASTRA 1 und ASTRA 2 ??
    Die Einstellungen habe ich alle richtig gemacht, habe es auch mit der HUMAX Hotline überprüft...
    Die sagten mir, es sei ein Diseqc Kompatibilität Problem...und ich sollte mal im Internet suchen (und hier bin ich !)

    Der Aston XEna war "nur" Diseqc 1.2 und es ging perfekt zwischen den 4 Satelliten)

    Mit dem HUMAX wie gesagt gehen nur beide Astras...soll ich nun wirklich einen neuen Schalter kaufen ??

    Danke für Ihre Hilfe !:winken:
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.301
    Zustimmungen:
    1.663
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: HUMAX HD NANO Diseqc geht nicht

    DiseqC 1.2 ist für Drehanlagen und hat mit 4 Sat Positionen nichts zu tun.
    Du benötigst einen ganz einfachen 1.0 DiseqC Schalter.

    Ich würde sagen schmeiße den Humax weg und reklamiere den.

    Wen vorher alles ging und nun mit dem Humax nicht ist wohl der Humax Murx.
     
  3. Dixie

    Dixie Gold Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: HUMAX HD NANO Diseqc geht nicht

    Der Humax HD Nano verhält sich bezüglich der Satellitenkonfiguration, sofern man nicht die Standardkombination Astra/Hotbird verwendet, leider ziemlich bockig.

    Du mußt auf jeden Fall sicherstellen, die neueste Firmware zu verwenden (läßt sich über das Menü via Satellit updaten). Danach wählst Du die am DiSEqC-Schalter hängenden Satelliten manuell aus, achtest darauf, daß auch alles korrekt eingestellt ist (Reihenfolge der Satelliten, Art der LNBs, Spannungsversorgung etc.), und führst einen vollständigen Kanalsuchlauf durch. Anschließend müßte es funktionieren.

    Möglicherweise ist Dein DiSEqC-Schalter auch inkompatibel mit dem Receiver (Nelli22.08 hat völlig korrekt darauf hingewiesen, daß sich DiSEqC v1.2 höchst seltsam anhört, denn Du nutzt offenbar Multifeedempfang und keinen Rotor). Definitiv kompatibel mit dem Humax HD Nano und von mir getestet ist der Spaun SAR 411 F. Dieser arbeitet mit DiSEqC v1.0 und ist zudem relativ robust (bei mir seit Oktober 2005 ohne Aussetzer in Betrieb).
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Oktober 2012
  4. explorateur57

    explorateur57 Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HUMAX HD NANO Diseqc geht nicht

    Hallo

    erstmal danke für Ihre Infos :LOL:

    Der HUMAX hatte ich bereits updated mit der neuen Firmware

    Hab alles neu konfiguriert, und es bleibt beim alten: nur beide Astras werden empfangen...leider. Ganze Arbeit umsonst (Favoritenlisten gehen verloren beim Reset)

    Nelli22: der ASTON war Diseqc 1.2, der Schalter am Mast ist 2.0 und es funktionnierte perfekt zusammen...

    Dixie: da ich ein zweiter Fernseher anschliessen will: gibt es (zb von Spaun) einen Schalter mit 4LNB Eingängen und zwei Ausgängen (für zwei Receivers); oder muss ich die LNBs auf twin wechseln ?

    :eek:
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.301
    Zustimmungen:
    1.663
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: HUMAX HD NANO Diseqc geht nicht

    Da jeder Empfänger einen eigenen Anschluss benötigt musst Du bei Zwei Fernseher natürlich auf Twin LNB wechseln.
     
  6. explorateur57

    explorateur57 Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HUMAX HD NANO Diseqc geht nicht

    Hallo

    habe den Spaun SAR 411 F wie von Dixie vorgeschlagen gekauft...und siehe da, alles funktionniert
    Ein grosser Dank !!
     

Diese Seite empfehlen