1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax HD-FOX T2 und LG LCD-TV 19LG3050 über HDMI

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von DigiAndi, 27. Mai 2010.

  1. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.711
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    bei mir ist gerade frisch aus UK ein Humax HD-FOX T2 (DVB-T2) eingetroffen. Soweit läuft alles wunderbar, nur schaffe ich es nicht, auf meinem LCD-TV 19LG3050 per HDMI ein Bild zu bekommen. Kabel sind alle in Ordnung, habe schon drei verschiedene HDMI-Kabel ausprobiert und beim Boot des Receivers bekomme ich auch kurz das Humax-Logo zu sehen. Danach wird das Bild kurz grün und dann ist es schwarz. Der TV selbst meldet, dass ein Signal da sein soll und zeigt auch die Auflösung korrekt an (1080i, 1080p, 720p - kein Unterschied). An meinem anderen TV geht es, von daher scheint der Receiver in Ordnung zu sein.

    Kann das irgendwie mit HDCP zusammenhängen? Wenn ich das richtig verfolgt habe, soll es bei HD über DVB-T in UK (Freeview) da Beschränkungen geben und der Receiver gibt daher ein HDCP-Signal raus, mit dem der LG nicht umgehen kann? Oder gibt es bei Humax-Geräten (der HD-FOX T2 wird ja sicherlich anderen HD-FOX-Modellen ähnlich sein) eine versteckte Einstellung, die ich übersehen habe?

    Schomal Danke für eure Hilfe,
    Andreas
     
  2. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.711
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Humax HD-FOX T2 und LG LCD-TV 19LG3050 über HDMI

    Mittlerweile hab ich herausgefunden, dass man bei Wiedergabe vom USB-Stick (JPGs oder Videos) etwas zu sehen bekommt. Außerdem gibt es in der Anleitung (wer liest sowas schon...) den Hinweis "Programs restricted by DRM (Digital Rights Management) may not be viewed via the HDMI cable. Connect using the SCART or RCA cable.". Aber es kann doch nicht sein, dass ich stinknormales DVB-T nicht über HDMI zu sehen bekomme? Da ist doch keinerlei DRM oder HDCP zu finden! Außerdem ist ja nichtmal ein Menü im DVB-T-Modus zu sehen... sehr seltsam!
     
  3. KvR

    KvR Junior Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    TechniSat DiGYBOXX T4
    TerraTec Cinergy T²
    TELESTAR DIGINOVA HD
    Galaxis Easy World
    Xtrend ET9200
    AW: Humax HD-FOX T2 und LG LCD-TV 19LG3050 über HDMI

    Ist es bei diesem Gerät möglich, Deutsch als Menu-/OSD-Sprache einzustellen?
     
  4. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.711
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Humax HD-FOX T2 und LG LCD-TV 19LG3050 über HDMI

    Nein, nur englisch, walisisch, schottisch und irisch.
     

Diese Seite empfehlen