1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax HD-1000 HDMI Handshakeproblem ?

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von joys_R_us, 19. November 2006.

  1. joys_R_us

    joys_R_us Silber Member

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    512
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Sorry Leute, bisher hatte ich das Thema nur am Rande verfolgt. Ich habe einen Humax HD-1000 C und will nun den Anschluß an den Plasma über einen Denon Receiver 2307 (2 HDMI in , 1 out) legen.

    Gibt es das HDMI-Handshake Problem nach den Updates immer noch ?

    Danke !
     
  2. Mac2

    Mac2 Neuling

    Registriert seit:
    23. Oktober 2006
    Beiträge:
    12
    AW: Humax HD-1000 HDMI Handshakeproblem ?

    Hi Senior Member,

    besorg Dir einen HDMI Switch denn ohne den
    geht bei dem Elektronic-SCHROTT ( Humax )

    N I X :D

    kr

    :mad:
     
  3. bully11

    bully11 Neuling

    Registriert seit:
    19. November 2006
    Beiträge:
    1
    AW: Humax HD-1000 HDMI Handshakeproblem ?

    Hi,

    leider geht diese Kombination Humax 1000c und Denon AVR 2307 nur beim normalen Premiere Programm und bei Discovery HD, beim Umschalten auf Premiere-HD kommt ganz kurz das Programmbild dann nur ein Bluescreen, Ton geht. Ich hoffe das dieses Manko bald abgestellt wird.

    viele Grüße
     
  4. joys_R_us

    joys_R_us Silber Member

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    512
    Ort:
    Berlin
    AW: Humax HD-1000 HDMI Handshakeproblem ?

    :confused:
    WAS SOLL DER SWITCH BRINGEN, WENN HUMAX SCHROTT IST ???
    :confused:

    Ich bin davon ausgegangen, dass denr neu erschienene Denon 2307 solche Probs nicht macht...
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. November 2006
  5. Mac2

    Mac2 Neuling

    Registriert seit:
    23. Oktober 2006
    Beiträge:
    12
    AW: Humax HD-1000 HDMI Handshakeproblem ?

    Hi ,

    mit dem Switch umgehst Du den AV Receiver und schließt
    den Humax, der es übrigens bis heute mit k e i n e m :mad:
    Receiver treibt, direkt am FS bzw. Beamer an.

    :D
    kr
     
  6. joys_R_us

    joys_R_us Silber Member

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    512
    Ort:
    Berlin
    AW: Humax HD-1000 HDMI Handshakeproblem ?

    Genau das sollten die Switches in den Receivern an sich auch tun !!! Also verstehe ich nicht, warum es mit den receivern nicht klappt, aber mit den Switches !!??

    Höchstens, dass die Switches mehr Toleranz zeigen mit den Timings, aber so etwas sollten neue Receiver auch drauf haben...
     
  7. guenter

    guenter Junior Member

    Registriert seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    26
    AW: Humax HD-1000 HDMI Handshakeproblem ?

    Also bevor Du Dir einen 600 teueren Umschalter kaufst.
    Vielen Leuten und auch mir mit AV-Receiver/HUMAX hat dieser Workaround geholfen.
    Ich habe meinen HUMAX an einem Pioneer AV-Receiver angeschlossen, bei dem der Handshake zuerst auch nicht funktioniert, so wie bei vielen Denon Besitzern.
    Der Workaround sollte aber ebenfalls mit Denon AV-Receivern funktionieren.
    Also es klingt zwar etwas seltsam, aber es funktioniert. Bitte Geduld.

    Wenn ich mal wieder den HUMAX abschalten (Netzschalter) musste, dann hilft dieser Workaround.

    Der HUMAX ist via HDMI mit dem AV-Receiver und von dort wieder mit HDMI zum Fernseher/Beamer verbunden. Der Sender steht auf Premiere HD.

    Mit der V-Taste zügig von 576 auf 720 auf 1080 auf 720 usw. usw. .... durchschalten.
    So etwa im 1-2 Sekundentakt. Etwa 5 min lang.
    Zwischendurch erscheint das Bild bei 1080i schon ml kurz für ein paar Sekunden und ist sichtbar.
    Nicht aufhören. Weiter.

    Schliesslich hast Du bei 1080i ein stabiles Bild.
    Du kannst den HUMAX dann auch auf Standby schalten und wieder einschalten, ohne den Handshake zu verlieren.
    Wenn Du allerdings mit dem Netzschalter ausschaltest, dann hast Du wieder das Handshake Problem.

    HUMAX äussert sich hier so.
    Wir habe alle technischen Spezifikationen erfüllt. Andere Hersteller müssen auch nachbessern.
    Pace hat allerding mit keinem AV-Receiver ein Handshake Problem.
    Der Phillips 9005 hat ebenfalls Handshake Probleme mit AV-Receivern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Dezember 2006
  8. Speckschneck

    Speckschneck Neuling

    Registriert seit:
    12. Dezember 2006
    Beiträge:
    1
    Technisches Equipment:
    Beamer Sanyo Z3
    Receiver Yamaha RX-V 2600
    Sat Humax PR-HD 1000
    Fernseher kleine alte Sonyröhre
    Boxen Nubert
    DVD-Player Sony NS 900 V,
    HDMI Kabel Oehlbach
    AW: Humax HD-1000 HDMI Handshakeproblem ?

    Hallo Guenter,

    habe deinen Beitrag gesehen. Da ich mit meinem Yamaha RXV 2600 und dem Humax auch die Handshake Probleme habe, wollte ich das gestern Abend gleich ausprobieren und siehe da es klappt . Danke für den Supertip !!:winken:
     
  9. guenter

    guenter Junior Member

    Registriert seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    26
    AW: Humax HD-1000 HDMI Handshakeproblem ?

    Das freut mich sehr.
    Das hat schon sehr vielen Leuten mit Denon und Pioneer Receivern geholfen.
    Und wie man sieht funktioniert es auch mit Yamaha Receivern.
    Super!
     
  10. CyberCali

    CyberCali Junior Member

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    34
    AW: Humax HD-1000 HDMI Handshakeproblem ?

    Hi,

    bei meinem Yamaha RVX 2600 hat es auch geklappt, tausend Dank!
     

Diese Seite empfehlen