1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax F3-Fox vs Digipal2

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Press, 18. September 2006.

  1. Press

    Press Junior Member

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    24
    Anzeige
    hi leute!

    da es nun in österreich auch enldich los geht mit dem dvb-t, möchte ich mir jetzt einen receiver zulegen. hab schon einige testberichte gelesen und hab mal als grobauswahl diese beiden geräte (Humax F3-Fox und Techniksat Digipal2 ) gewählt.

    könnt ihr mir einmal ein paar erfahrungsberichte geben.
    welchen receiver würdet ihr nehmen?
    gibt es in dieser preisklasse (um 100€) ein tolles proukt, welches ich übersehen habe?

    danke für die hilfe.

    gruß
    press
     
  2. Office

    Office Silber Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    681
    Technisches Equipment:
    Samsung 32-Zoll LE32A330J1N + HUMAX PDR iCord HD +
    AlphaCrypt TC
    Hauppauge WinTV Nova-S-Plus
    AW: Humax F3-Fox vs Digipal2

    Ich habe den F4-FOX CI, allerdings für DVB-S, denke aber der F4 ist nur ne Ausbaustufe vom F3 und besitzt im wesentlichen dieselben Funktion, hat vielleicht ne andere RAM-Leistung oder sowas, sehr unterscheiden tun die sich nicht, optisch sind sie dieselben...

    ich bin äusserst zufrieden mit dem HUMAX, vielleicht ein bissle teuer, dafür bekommst du aber einen Mehrfach-EPG angezeigt, sprich Wöchentlich, Täglich, Schnell usw...
    Erstklassiger Videotext mit Seitenspeicher
    Standbild
    300%ige Lupe
    Uhr einblendbar
    Programmeditor, mit Anzeige ob ein Sender verschlüsselt ist oder nicht, gut zum Löschen der verschlüsselten, die man nicht empfängt...
    Perfekter Sendersuchlauf nach Netzwerk, Satellit oder Manuell
    Ähm,Bildschirmformat einstellbar: Automatisch, Letter-Box, Wide (16:9)
    UHF-Kanal einstellbar
    Intiutive Bedienung, das versichere ich dir, habe die Anleitung noch nicht aufgeklappt, und hatte den Receiver genauso eingestellt, wie ich ihn haben wollte.

    Ich sag, ein unschlagbarer Receiver ohne Festplatte mit CI!
     

Diese Seite empfehlen