1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HUMAX F3-FOX-T, top oder flop?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von paschulke, 30. September 2004.

  1. paschulke

    paschulke Junior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    20
    Anzeige
    Kann mir jemand den F3-FOX-T aus seiner persönlichen Erfahrung empfehlen,
    oder git es damit nur Probleme?
     
  2. niemayer

    niemayer Neuling

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    11
    AW: HUMAX F3-FOX-T, top oder flop?

    Ich empfange mit dem Teil z.Zt. den Testbetrieb in Rhein-Main, und bin soweit zufrieden.

    Für mich entscheidend für die Auswahl war der optische Digitalausgang (der bestens mit DD und PCM funktioniert, so dass ich analog gar nicht erst angeschlossen habe), sowie ein ordentliches 7-Tage-EPG, auch das sieht gut aus.

    Die Bedienerführung scheint mir recht vorbildlich gelungen.

    Zappen ist nicht langsamer, als man es aufgrund des wartens-bis-zum-nächsten-I-frame erwarten würde, Ton ist schon früher da.

    Die Box ist wohl eher nichts für Stromspar-Freaks, der standby-Verbrauch ist eher hoch.
     
  3. paschulke

    paschulke Junior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    20
    AW: HUMAX F3-FOX-T, top oder flop?

    Und mit der Update-Funktion gab es bisher keine Probleme?
     
  4. barakuda77

    barakuda77 Junior Member

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    24

Diese Seite empfehlen