1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax F2 Fox

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von tvralf, 8. Mai 2012.

  1. tvralf

    tvralf Neuling

    Registriert seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    Seit der Aufschaltung sämtlicher WDR3 Programme in HD Qualität
    funktionieren bei dem Humax F2 Fox die WDR Programme im DVB-S Modus
    nicht mehr einwandfrei. Der F2 Fox ist nicht für den Empfang der
    hochauflösenden Programme (DVB-S2) ausgelegt. Es kommt zu Stör-
    erscheinungen im laufenden Betrieb, wenn z. B. WDR Bielefeld
    empfangen wird, dass der Receiver plötzlich ein grünes oder lila Bild macht,
    und dann weder über die FB noch dem Nahbedienteil bedienbar ist.
    Ebenso passiert es, dass der Humi sich abschaltet und dann erneut hochbootet. Diese Fehlererscheinungen passieren recht häufig. Bei Anwahl
    eines anderen Programms, wie RTL,SAT1, etc kommt es zu keinerlei Fehler
    erscheinungen. Ebenso brachte ein erneutes Firmwareupdate Softwareversion HFSF 1.00.15 keinerlei Erfolg.
    Sind irgendwelche Lösungen bekannt, damit der WDR im DVB-S Modus wieder stabil läuft?


    Gruss
    tvralf:love:
     
  2. Uli07

    Uli07 Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Humax F2 Fox

    Hallo, ich bin neu in diesem Forum. Ich habe das gleiche Problem wie tvralf.
    Hat denn keiner eine Idee?

    Uli07
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.319
    Zustimmungen:
    1.736
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Humax F2 Fox

    Wen der Hersteller kein Software Update für das Gerät zur Verfügung stellt, war es das.
    Dann bleibt es so.

    Typisch Humax.

    Was man versuchen kann, die Sender löschen und Neu einlesen lassen.
    Alle Sender auf dem Transponder löschen Alle. Sonst wird der Transponder nicht neu eingelesen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2012
  4. tvralf

    tvralf Neuling

    Registriert seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Humax F2 Fox

    Hallo,

    Ich habe das Problem gelöst. Zunächst habe ich den Humax auf
    Werkseinstellungen zurückgesetzt. Da dann automatisch die Programme
    anhand der Transponderfrequenzen, angefangen von der niedrigsten
    Frequenz entsprechend aufsteigend neu eingescannt werden, habe ich nach
    der niedrigsten eingescannten Frequenz sofort den automatischen Suchlauf
    abgebrochen. Es sind die Programme anhand der Antenneneinstellung Satellit Astra1 eingescannt worden. Um weitere Programme einzustellen, habe ich
    nur die entsprechenden Transponderfrequenzen gewählt, d. h. manueller
    Suchlauf, also kein automatischer Suchlauf. Somit habe ich die Programmliste erstellt, nach vorheriger Eingabe entsprechender spezifischer
    Transponderfrequenzen. Ich habe keine HDTV Programme eingescannt.
    Danach lief WDR3 Bielefeld störungsfrei.

    Gruss
    tvralf
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.319
    Zustimmungen:
    1.736
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Humax F2 Fox

    Na das ja Positive. War ich ja nicht soweit weg mit meinem Vorschlag.
    Nur den entsprechenden Transponder löschen hätte aber gereicht.
     
  6. Uli07

    Uli07 Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Humax F2 Fox

    Hallo

    ich bin ziemlich unbedarft.
    Was heißt "eingescannt"?
    Muß ich die ganzen (alle) Frequenzen per Hand eingeben?

    Gruß Uli07
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.319
    Zustimmungen:
    1.736
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Humax F2 Fox

    Nein nur den gelöschten Transponder.
    Einscannen heißt nichts anderes als einlesen.
     
  8. Uli07

    Uli07 Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Humax F2 Fox

    So,habe den Transponder gelöscht. Also die ganzen WDR-Programme.
    Neuen manuellen Suchlauf gestartet, gleiches Problem.
    Dann alles auf Werkseinstellung zurückgesetzt, automatischen Sendersuchlauf gestartet, gleiches Problem.
    Was jetzt? Oder bin ich zu doof?

    Gruß Uli07
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.319
    Zustimmungen:
    1.736
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Humax F2 Fox

    Du hast nur die Sender gelöscht nicht den Transponder aus der Transponderliste.
    Aber ist auch egal. Hat der Receiver manuelle PID Eingabe??
    Dann kannst die Kanäle manuell einzeln selbst generieren.
    Also Audio PID, Video PID und PCR PID manuell eingeben.
    Du baust dann auf gut deutsch den Sender einzeln selbst zusammen.
    Daten Hier:
    FlySat Astra 1H/1KR/1L/1M/2C @ 19.2° East

    PCR PID ist mit dem Video PID identisch.
     
  10. Uli07

    Uli07 Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Humax F2 Fox

    @ Nelli22.08

    Danke für die Anleitung und die Liste.
    Es funktioniert bei mir nicht.
    Habe alle WDR-Sender gelöscht, dann die beiden Frequenzen in der Transponderliste.Dann manuellen Sendersuchlauf, die Frequenz, Audio, Video und PCR-Pid eingegeben, mal 301/ 302 mal 5501 / 5502 oder 5506.
    Er sagt dann immer "Benutzerkanal" und der Kanal ist gesperrt.
    Was mach ich falsch ?
    gruß Uli07
     

Diese Seite empfehlen