1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax F1-Fox oder Digenius TV Box II

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von SirThomas, 14. Mai 2002.

  1. SirThomas

    SirThomas Junior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Borchen
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich möchte mir einen einfachen aber guten FTA-Reciever (also ohne CA-Schacht) zulegen. Kann mir jemand nen Tip geben? Habe meine Suche eigentlich auf zwei Geräte reduziert:

    Digenius TV Box II oder Humax F1-Fox

    hat jemand Erfahrungen mit einem dieser Geräte?
    welche soll ich nehmen?

    oder vielleicht doch noch was anders?
     
  2. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Hallo,

    ich kann Dir nur raten, nimm einen Digenius, nach Möglichkeit gleich den mit CI für 209,- €(sofern es nicht am Geld liegt).
    Kein (!!!) anderer Hersteller kümmert sich so um eventuelle Probleme oder Wünsche seiner Käufer.

    Das Gerät ist kinderleicht zu bedienen, der Umgang macht einfach Spaß und es ist alltagstauglich mit seiner Funktionsweise.

    <small>[ 14. Mai 2002, 17:25: Beitrag editiert von: kopernikus23 ]</small>
     
  3. Ricardo

    Ricardo Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    879
    Ort:
    Leipzig / Geringswalde
    Technisches Equipment:
    diverse Receiver ob Kabel, Sat oder DVB-T, Antennen zwischen 1,10 m und 33 cm sowie weiteres technisches Equipment welches zum testen wichtig ist.
    Hallo,

    kann mich nur anschliesen, bei der deutschen Firma Digenius ist auserdem der Support (hier im Forum oder auch in der hauseigenen Digenius Mailingliste) um Welten besser.
    Auch der EPG von Digenius ist gut.

    Allerdings kommt noch ein Gerät in Frage nämlich derSmart Maximus. Dieser ist gleichwertig mit dem Digenius vom Bediehnkompfort her und hat auch nen super Suport.

    cu Ricardo
     
  4. chris75

    chris75 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2002
    Beiträge:
    53
    Ort:
    zuhause
    Ich kenn zwar nicht die ganze Bandbreite von FTA-Receivern. Aber ich hab mir kürzlich nen F1-Fox für 140 Euro gekauft und bin bisher sehr zufrieden mit dem Gerät. Den Service von Humax kann ich nicht beurteilen, da ich bisher noch keinen Grund hatte, ihn in Anspruch zu nehmen.
    Chris
     
  5. Ricardo

    Ricardo Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    879
    Ort:
    Leipzig / Geringswalde
    Technisches Equipment:
    diverse Receiver ob Kabel, Sat oder DVB-T, Antennen zwischen 1,10 m und 33 cm sowie weiteres technisches Equipment welches zum testen wichtig ist.
    Support heist ja nicht Service, unter support verstehe ich das ich nen Wunsch äusere oder ne Frage stelle und ich darauf ne Antwort erhalte bzw. der Wunsch sogar offtmals erfüllt wird. Beides ist bei Humax nicht gegeben, leider aber das ist oft bei Firmaen die solche Umsätze machen so. Auserdem ist mir persönlich der Humax F1 Fox zu langsam wenn man mal nen Digenius oder Maximus gesehen hat.

    cu Ricardo
     
  6. Commander Keen

    Commander Keen Gold Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2001
    Beiträge:
    1.695
    Ort:
    Bayern
    Nimm den Digenius !
    Am besten mit CI !
    Ist ja nicht viel teurer und man kann nie wissen was noch kommt.

    Die Software des Digenius wird ja ständig komfortabler, da der Hersteller die Rückmeldungen und Anregungen der Benutzer mit in die Software aufnimmt, was sonst kein anderer macht.
    Bei einem Digitalreceiver ist halt die Software das wichtigste, als Beispiel schaut man sich mal die BR-Soft auf der D-BOX2 an.
    Da sieht man, wie man eine sehr gute Hardware verhunzen kann.

    MFG
     
  7. Garip

    Garip Junior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2001
    Beiträge:
    81
    Ort:
    München
    Guten morgen.
    Gibts bei Digenius eine Box mit eingebautem Cryptoworks Kartenleser auch?Wenn ja,bitte die Preis?
    Gruß
    Garip
     
  8. SirThomas

    SirThomas Junior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Borchen
    vielen Dank Leute!

    Habe mir jetzt den Digenius CI hier bei DigiTV bestellt. Bin schon super gespannt auf das Teil. Hoffentlich klappt das mit der Bestellung hier. Weiß jemand wie das hier dann mit Garantie geregelt ist?
     
  9. Ricardo

    Ricardo Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    879
    Ort:
    Leipzig / Geringswalde
    Technisches Equipment:
    diverse Receiver ob Kabel, Sat oder DVB-T, Antennen zwischen 1,10 m und 33 cm sowie weiteres technisches Equipment welches zum testen wichtig ist.
    Hallo,

    natürlich hast du bei uns von digiTV.de die volle Garantie. Die wird von der Firma übernommen von der du die Box bekommst (also SeCo Handelsgesellschaft). Allerdings hoffe ich nicht das Du die in Anspruch nehmen musst. Wenns Fragen zur Box gibt kannst du mir auch gern mailen helfe gern r.petzold@digitv.de

    @ Garip
    nein mit Cryptoworks on Board gibts nix aber man kann ja ein Cam nutzen.

    cu Ricardo
     
  10. SirThomas

    SirThomas Junior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Borchen
    @ricardo,

    vielen Dank!
     

Diese Seite empfehlen