1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax f1 CI - Olympiakanäle

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Tiger02, 11. Februar 2002.

  1. Tiger02

    Tiger02 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2002
    Beiträge:
    1.560
    Ort:
    Naumburg/S. 11°48'E
    Anzeige
    Hallo,
    vielleicht hat ja noch jemand einen Humax F1 CI und kann mir sagen, wie ich die Olympiakanäle reinbekomme?, die A und V pid´s habe ich aber wie weiter
    Danke für Hilfe
     
  2. Bacchus

    Bacchus Junior Member

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Ostritz
    Hallöle!

    Bei einigen Receivern kann man im manuellen Suchlauf oder im erweiterten Suchlauf die PID's eintragen. Sollte das nicht der Fall sein, dann mußt du dir ein PC-Programm suchen, wo man die Programmtabellen (Settings) vom Receiver auf den PC laden, auf dem PC bearbeiten und wieder auf den Receiver spielen kann.

    Wegen dem Programm schau mal unter: www.setedit.de/receiver_de.html
    Passende Settings findest du auch garantiert im Netz.
    Außerdem brauchst du noch ein Null-Modem-Kabel!!

    [ 12. Februar 2002: Beitrag editiert von: Bacchus ]</p>
     
  3. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
    Wichtiger Hinweis:
    Wenn es noch ein non Superset ist brauchst du ein einfaches Mausverlängerungskabel 1:1, bei Superset ein Nullmodemkabel (2-3, 3-2, 5-5).

    Systeminfo:
    FCI= non Superset
    SCI= Superset

    cu oli
     
  4. Tiger02

    Tiger02 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2002
    Beiträge:
    1.560
    Ort:
    Naumburg/S. 11°48'E
    Danke Bacchus, danke Oli

    brauche kein mausverlängerungskabel, sieht so aus als ob ich das null-modem-kabel brauche.
    Andere frage: bleibt die mir jetzt gewohnte benutzeroberfläche bei Einspielung von den updates bestehen oder wird die auch mit verändert, was schade wäre
    mfg Tiger02
     
  5. Bacchus

    Bacchus Junior Member

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Ostritz
    Die Benutzeroberfläche könnte sich nur ändern, wenn du eine neue Firmware (Betriebssystem) auf den Receiver spielen solltest. Beim Aufspielen von Settings ändern sich nur die Programmlisten sowie die Einstellungen, die du im Menü des Receivers einstellen kannst. Die Grafik und die Hintergründe bleiben erhalten. [​IMG]
     
  6. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Ort:
    MD
    Noch ein kleiner Tip: aktuelle Settings sollte es
    hier -&gt; www.satpage.de geben.

    -Zahni
     
  7. Tiger02

    Tiger02 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2002
    Beiträge:
    1.560
    Ort:
    Naumburg/S. 11°48'E
    Hallo Bacchus, Hallo Zahni

    vielen dank für eure antworten. Bei der angegebenen Adresse habe ich nichts für Humax F1 CI gefunden. Das kann narürlich daran liegen, daß ich vom Überspielen von updates vom Rechner in den receiver oder wie auch immer völliger anfänger bin.
    Dann denke ich mal, wenn man die settings überspielt, sind alle jetzt vorhandenen Einstellungen weg. das würde mich bei manchen mühevoll gesuchten feeds schon stören. Bei dem F1 CI kann mann manuell die V-pids und die A-pids einstellen, allerdings - und ich nehme an daß es darum geht - die SID´s nicht. Ich habe ja die ganzen Daten - mit ner D-box und DVB 2000 ausgelesen - bekomme aber keine sichtbaren bilder auf dem Humax, vielleicht kann man ja auch bei dem Humax durch ein paar knifflige Tatendrücke in ein Untermenü gelangen, wie seinerzeit bei der ersten d-box, um die restlichen daten einzustellen.
    mfg Tiger02
     
  8. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
    Man kann auch die Daten von Receiver auf dem PC auslesen und editieren...
    cu oli
     
  9. Tiger02

    Tiger02 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2002
    Beiträge:
    1.560
    Ort:
    Naumburg/S. 11°48'E
    Hi Oli,

    danke aber wie?????
    mfg
    tiger02
     
  10. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
    Mit FormulaV2 (www.Humax.co.kr) oder SetEditOAKV2 (www.SetEdit.de).
    cu oli
     

Diese Seite empfehlen