1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax DVR 9900C oder Alternative?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Riddler99, 15. August 2007.

  1. Riddler99

    Riddler99 Neuling

    Registriert seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mir von Kabel Deutschland den Festplattenrekorder mit integriertem Receiver Humax DVR9900C schicken lassen. Nach der Probezeit zahle ich 21 Monate lang 10€. So weit so gut. Aber ich bin nicht so recht zufrieden mit dem Teil.
    - Tasten der Fernbedienung sind sehr empfindlich. Überspringt mehrere Sender bei + Anwahl
    - Lautstärke Schwankungen
    - kein Überspielen auf PC möglich
    - kein DVD Rekorder
    - Bedienungskomfort sehr schlecht

    Jetzt überlege ich das Gerät zurückzugeben und mir dafür einen Festplatten/DVD Rekorder zu kaufen, halt dann ohne Receiver. Nur welchen und welche Technik? Analog oder DVB-C? Schön wäre auch EPG. Wichtig ist mir der DVD Rekorder, da ich bisher noch keine habe. Ich muß dazu sagen, auf dem Gebiet bin ich hilflos und blutiger Laie.
    Also, die Kardinalfrage ist, Gerät behalten oder eine Alternative kaufen?

    Für Tipps und Hinweise werde ich euch dankbar sein :)

    Gruß

    Thomas
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Humax DVR 9900C oder Alternative?

    Festplatten/DVD Recorder mit DVB-C gibt es nicht., nur HDD Receiver oder analoge HD/DVD Recorder.

    Gruß Gorcon
     
  3. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: Humax DVR 9900C oder Alternative?

    Yoh, so ist es halt bei DVB-C.

    Nicht innovativ...

    Hast halt nur mit eingeschränkter Geräteauswahl, Funktionsauswahl und Abzocke zu kämpfen, wenn du DVB-C zuseher bist.
     
  4. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Humax DVR 9900C oder Alternative?

    Bedienungskomfort ist bei der Verwendung einer DVB-Box in Kombination mit einem externen DVD-HDD Recorder minimal bis nicht vorhanden..

    Die ersten zwei Punkte deiner Beschwerden sind ungewöhnlich und liegen an etwas anderem als an der Humax Box. Der letzte Punkt hingegen überrascht mich: der 9900 ist zwar kein Höhepunkt des PVR Designs, aber die Bedienung ist watschneinfach und deswegen auch relativ komfortabel... Vielleich schreibst du was dich genau stört.

    Die restlichen Punkte sind a) durch die Zertifizierung des Gerätes und b) durch sehr hohen Aufwand bei der Realisierung zu erklären. Eine DVB-Box mit DVD-Recorder taucht hier zwar sehr oft als Wunsch auf, dabei bleibt es aber bislang. Du musst Bedenken, der 9900 wird von der KD für 9.90 x 24 (oder sinds 12) Euros verkauft, für den Preis geht's eigentlich. Ich würde aber statt dessen einen 9700-er nehmen, der mehr Funktionalität bietet und im freien Handel ca. 250 euros kostet.
     
  5. AnnikaK

    AnnikaK Gold Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.079
    AW: Humax DVR 9900C oder Alternative?

    Also, ich hab einen DVB-C Receiver und nen DVD-HHD-Recorder und bin damit eigentlich sehr zufrieden.
    Würde mir auch keinen Festplattenreceiver holen, ich archiviere halt gerne auf DVD.
     
  6. Riddler99

    Riddler99 Neuling

    Registriert seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    6
    AW: Humax DVR 9900C oder Alternative?

    Ich habe grade mit der KD Hotline telefoniert. Das Gerät ist zwar nach 24 Monaten mein Eigentum (21x10€=210€), aber das Digital+ Abo läuft munter weiter für 10€ im Monat. Nur um weiterhin EPG zu haben :mad: Ja gehts noch?
    Damit ist die Sache klar, ich gebe das Gerät zurück und kaufe mir ein analogen Festplatten/DVD Rekorder.
    Zum Beispiel den hier:
    http://www.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=426101

    Müsste doch auch mit EPG bei mir gehen, oder? Ich könnte ihn doch ananlog anschliessen vor meinem Samsung Kabel Receiver. Oder mache ich einen Fehler? Wie muß ich das Gerät bei mir anschliessen?

    Ich bin ehrlich gesagt etwas ratlos. :confused:

    Gruß

    Thomas :winken:
     
  7. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Humax DVR 9900C oder Alternative?

    Das kannst du sicher machen, aber empfehlen wuerde ich das nicht... Du kannst damit nur EPG von den PAL-Sendern sehen, und Aufnahmen vom DVB-Samsung receiver kannst du nur sehr muehsam ueber eine Scart-Verbindung, unter Qualitaets- und Inhaltverlusten und doppelter Programmierung machen. Nach meiner Erfahrung ist das je nach Geraet Glueckssache ob die Aufnahme klappt, den Aerger mit der "Bitte geben Sie ihre Jugendschutzpin ein.."-Aufnahme brauche ich ja nicht erwaehnen.

    Dieses Digital+ Abo ist zwar ganz nett, aber wenn du das nicht willst kauf die doch selbst einen PVR (Festplattenreceiver). Du hast dann zwar nur das "normale" EPG, aber keinen Stress.
     
  8. Riddler99

    Riddler99 Neuling

    Registriert seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    6
    AW: Humax DVR 9900C oder Alternative?

    Danke Paul, genau diesen Rat habe ich gesucht. Aber was ist der Unterschied zwischen dem EPG vom Digital+ Abo und dem "normalen" EPG? Ich will halt nicht 10€ im Monat nur für eine Programmier Erleichterung zahlen.

    Ich glaube, ich gebe das Humax Teil zurück und warte erstmal ab, wie sich der Markt entwickelt. Oder welchen DVR soll ich mir kaufen?
    Tja, was soll man tuin, wenn man keinen Plan hat. :confused:
     
  9. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.077
    Ort:
    Berlin
    AW: Humax DVR 9900C oder Alternative?

    Der EPG von Digital+ wird von der KDG erstellt. Der "normale" vom jeweiligen Sender.

    Einige Sender haben leider keinen normalen EPG (als Beispiel fällt mir der brasilianische Sender TV Record ein). Falls der Digital+ EPG für diesen Sender EPG-Daten liefert (ob das so ist weiß ich nicht), dann wäre es ein Vorteil von Digital+. Andererseits: Die normalen Sender (ARD, ZDF, RTL, usw.) haben alle den normalen EPG, insofern sehe ich da keinen grossen Vorteil bei Digital+.

    Dreambox 7025, Topfield 5200 oder Arion 9310.
     
  10. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Humax DVR 9900C oder Alternative?

    Bei dem Digital+ Angebot handelt es sich um ein redigiertes EPG, ich glaub' von tvtv.de. Dieses wird auf einem separaten Datenkanal gesendet fuer 2 Wochen im voraus. Zusaetzlich enthaelt dieses mehr Genre-Infos, Serien-Ausstrahlungstermine etc, Keyword: "TiVo". Ist schon eine feine Sache, hatte ich in U.S. schon vor 10 Jahren.

    Der Nachteil ist natuerlich, dass nicht jeder DVB-receiver diese Daten auswerten kann, das heisst du bist an den Humax 9900 angewiesen. Da dieser offenbar immer noch Schwaechen hat, und ausserdem in Punkto andere Funktionen eine ziemlich abgespeckte Version von Humax PDR-9700C ist, wurde ich gleich diesen nehmen. Wenn's ein "freier" PVR sein soll, dann empfehlen sich die von Saviola genannten PVRs, allerdings fuer dich in der umgekehrten Reihenfolge ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2007

Diese Seite empfehlen