1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax C9800ipdr - Festplatte funktioniert nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Benjamin Ford, 26. Dezember 2008.

  1. Benjamin Ford

    Benjamin Ford Silber Member

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Panansonic Bluray 3D-Recorder
    Sky+ 2TB
    Anzeige
    Seit Tagen geht nun schon mein Humax 9800ipdr für Kabel nicht mehr. Kann nicht mehr auf die Festplatte zugreifen (Archiv) und Premiere Direkt+ kann ich auch nicht mehr. Habe schon mal bei Premiere angerufen, bei der Humax-Hotline, die haben mir den Tip gegeben zu reseten, habe das auch schon paarmal durchgezogen, aber am nächsten Tag war schon wieder das selbe Problem. Habe auch schon mal der Receiver aus wahr komische Festplatten Geräusche gehört.

    Denke die Festplatte hat sich wohl verabschiedet. Werde das mal Premiere in den nächsten Tagen mitteilen, ist ja auch ein Mietgerät, also müssen die den umtauschen. Oder wie seht ihr das?

    Zum Glück kann ich weiter Premiere schauen mit meinem Technisat, da ich ein Zweitabo habe.
     
  2. JuergenK1

    JuergenK1 Senior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Humax C9800ipdr - Festplatte funktioniert nicht mehr

    Hallo,hoert so an als wie wenn der Humax die Festplatte in System nicht mehr findet.Du kannst folgendes machen,oeffne das Geraet vorsichtig,an der Festplatte das ist dieser Silberner Kasten in Inneren dort sind zwei Stecke dran befaestigt ein kurzer und ein laengerer schau mal da nach ob diese auch fest drin stecken an den Anschluessen an der
    Fesplatte.Es kann sein das diese sich gelockert haben,und jetzt findet das System kein Festplatte mehr.Das ganze ist eine freiwillige Aktion du kannst aber dabei nichts kapput machen,wenn es dann immer noch nicht geht,muss das Geraet von Humax Ausgetausacht werden.
     
  3. Wusel1982

    Wusel1982 Guest

    AW: Humax C9800ipdr - Festplatte funktioniert nicht mehr

    tja, sowas kommt mir bekannt vor, ich habe mich freiwillig nach nicht mal einem Jahr von diesem Gerät verabschiedet. M. E. ist dieser Festplattenreceiver noch nicht ausgereift
     
  4. Benjamin Ford

    Benjamin Ford Silber Member

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Panansonic Bluray 3D-Recorder
    Sky+ 2TB
    AW: Humax C9800ipdr - Festplatte funktioniert nicht mehr

    Danke für die Hilfe, habe mir mal das Innere des Receivers angeschaut, mir sind keine lockeren Kabel aufgefallen, habe dann alles wieder zugeschraubt und noch mal angeschlossen und siehe da - es ging alles wieder - erstmal.
    Muss nun die weiteren Tage abwarten, denn vorher als ich in den letzten Tagen öfters resetet habe, gings auch mal wieder, aber am nächsten Tag das selbe Spiel. Es ist auch vorgekommen das beim Anschauen einer Archiv-Aufnahme das Bild hängen geblieben ist.

    Naja erstmal abwarten und nicht zu früh freuen, wenn der Humax dann wieder rumspinnt,schicke ich den zu Premiere zum Austausch zurück, schliesslich zahle ich Miete für ein einwandfreies Gerät.
     
  5. D-Box user

    D-Box user Wasserfall

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    7.046
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Humax C9800ipdr - Festplatte funktioniert nicht mehr

    Die Belastung für die Festplatte in diesem Gerät ist auch viel höher als bei einem PC. Durch das ständige temporäre Aufzeichnen während des Anschauens eines Programmes wird eine viel höhere Anzahl an Schreib-/Lesebvorgängen durchgeführt als in einem PC. Wenn die Festplatte also nach 1 - 2 Jahren kaputt ist, liegt das nicht an einem unausgereiften Receiver, sondern an der Mehrbelastung des Festplatte.
    Manche Festplatten halten allerdings auch die Mehrbelastung über Jahre klaglos durch.
     

Diese Seite empfehlen