1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax BTCI 5900 Tonaussetzer !!!

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Marco1973, 4. März 2004.

  1. Marco1973

    Marco1973 Neuling

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Vreden
    Anzeige
    Habe seit ca. 1,5 Jahren den o. g. Reciever! Vor ca. 1/2 Jahr ging es mit Tonverzerrungen, insbesondere auf SAT1 los! Nach Telefonaten mit Humax sagte man mir, daß das mit dem nächsten Update erledigt werde.
    Vor einigen Wochen endlich - konnte ich das neue Update runterladen. Die Verzerrungen sind jetzt nicht mehr da, dafür kommt es ca. jede Minute zu Tonaussetzern, insbesondere bei SAT 1 - aber auch bei den anderen Programmen!
    Wer hat einen guten Tip für mich? Kann ich das Teil reklamieren, oder muß ich das so hinnehmen??

    Vielen Dank.

    Marco durchein
     
  2. seniorfst

    seniorfst Neuling

    Registriert seit:
    5. März 2004
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Altenburg
    Habe das selbe Problem bei SAT1, Dolby-Digital-Ton. Pro7 ganz selten diese Probleme, Premiere 1 und 2 überhaupt nicht.
    Ich wollte mich schon an den Sender wenden. Soll es aber nun wirklich am Humi liegen? Warum aber dann nur bei SAT1?
    Weiß jemand Rat?
    Danke.
     
  3. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    Also am Sender liegts definitiv nicht. ha!
     
  4. biker1150rt

    biker1150rt Neuling

    Registriert seit:
    5. März 2004
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Kenzingen
    Auch ich habe dieses Poblem.
    Ich habe bei Humax vor 2 Tagen angerufen, da teilte man mir mit, man arbeite mit Hochdruck daran und es kommt in Kürze ein Update.
    Auf meine Frage, 1 oder 2 Jahre,oder wie sonst, Kürze bei Humax definiert wird, teilte man mir mit, innerhalb eines Monats.
    Ich glaube aber, daß war wieder mal ein Standardspruch den man sich bei Humax ausgedacht hat, um die verärgerten Kunden zu besänftigen.
    Warum sollte es den diesmal bei Humax, innerhalb von einen Monat ein Update geben, daß eine Verbesserung bringen soll, auf das letzte Update habe ich über 1 Jahr gewartet und es funktioniert immer noch nicht.
    Im Gegenteil es ist alles noch schlimmer geworden.
     
  5. Henning 0

    Henning 0 Guest

    Ich habe seit November einen CI8100PVR. Der hat neben unzähligen anderen gravierenden Fehlern auch ähnliche Tonprobleme. Humax verspricht mir seitdem, dass es "in den nächsten Tagen" ein Update gibt.
    So etwas ist einfach ein Witz.

    Aber noch peinlicher ist, dass die Zeitschriftentests so etwas nicht merken und den digitalen Ausgang und die DolbyDigital-Fähigkeit der Humax-Receiver loben.

    In den Tests wird nur nach Features bewertet, nicht aber, was wirklich funktioniert.

    Genau so sieht es bei meinem Receiver mit dem EPG aus. Im Test: "toller EPG mit vielen übersichtlichen Funktionen"; in der Realität: nach ca. einer Stunde Betrieb gibt es fast keinen EPG mehr, meistens wird dann noch nicht einmal mehr der Titel der aktuellen Sendung angezeigt.
    Da hilft dann nur Stecker ziehen...

    Auch da verspricht Humax seit Ende letzen Jahres Abhilfe.

    Hallo Humax: So etwas ist eine Frechheit!
     
  6. Marco1973

    Marco1973 Neuling

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Vreden
    Kann ich das Gerät denn zurückgeben? Oder ist das noch kein Grund für eine Rückgabe???
     
  7. tim.baum

    tim.baum Guest

    Hallo,

    ich interessiere mich zwar nicht für DD oder so, aber wenn ich normal am TV Stereo Ton höre, dann ist es ja so, dass der Receiver den vom Sender ausgstrahlten 5.1-Ton auf 2.0 downmixt.

    Daher jetzt die Frage: Tauchen die Tonprobleme bei den Humaxgeräten ausschließlich bei einer 5.1 Tonwiedergabe über eine Surroundanlage auf, wenn die anlage echten 5.1 Ton vom Receiver erhält (also nicht per Prologic Stereo upmixt) oder ist es so, dass es diese Tonaausetzer bei allen Sendungen gibt, die in 5.1 gesendet werden?
    Somit müsste ich ja am TV mit meinem 2.0 "System" ja auch diese Probleme bekommnen, falls ich mir den 5900C zulegen sollte.

    So wie sich das hier anhört, scheinen alle 5.1/6.1/7.1 Anlagen zu haben.
    Was gilt also für den 2.0 Nutzer?

    Danke für eure antwort!
    tim
     
  8. zorin

    zorin Junior Member

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Austria
    Hallo an alle BTCI-5900 Besitzer !

    Habe gerade mit mit Humax-Hotline bezüglich der Tonaussetzer telefoniert !
    Neuester Stand der Dinge: Software-Update befindet sich in der Endphase (Tests)und wird in den nächsten Tagen zum OTA-Download freigegeben !
    Hoffen wir mal, dass dem so ist !
    Grüße an alle entnervten Dolby-Digital Freaks
    Zorin
     
  9. Dieter B.

    Dieter B. Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2002
    Beiträge:
    542
    Ort:
    nördlich Braunschweig
    Ich bin auch noch immer am schwanken was ich machen soll.

    Hatte im Februar schon zu hören bekommen, es kommt in Kürze ein Update, das das DD Problem behebt. ver&auml

    Verliere echt die Lust an meinem Humi, immer wenn ich schön einen Film in DD sehen will, fällt alle paar Minuten der Ton kurz aus, egal welcher Sender mit DD läuft:mad:

    Langsam geht mir das echt auf die Kette wüt

    Wer hat sich denn noch erkundigt wegen des Problems und mit welcher Aussage ?

    Premi hat mir nen Tausch angeboten, da ich aber von meinem Freund weis (auch 5900), dass dieses Problem wohl alle haben, bringt mir das nichts. entt&aum

    Dieter
     
  10. Brian_V

    Brian_V Neuling

    Registriert seit:
    18. Januar 2003
    Beiträge:
    13
    Ort:
    dfahh
    Hai zusammen,

    ich hab seit nunmehr über einem Jahr die BTCI Sat-Version und hatte bis vor einer Woche

    - auf den Premiere-Kanälen fast nie Tonprobleme
    - auf Pro7 wars allerdings schon etwas schlechter
    - auf Sat1 (bei den Fussbal-Üs) regelmässige Ton-Aussetzer

    Bei Premiere hats seit Anfang April angefangen; da sich allerings mein Abo geändert hat, war/bin ich mir nicht sicher, ob das damit oder mit geändertem Sendeverhalten zu tun hat.

    Auf alle Fälle ists sehr komisch, dass Premiere bei mir (Film) praktisch problemlos funzte (auch wenn dies hier einige kaum zu glauben scheinen) und Sat1 schon immer Probleme bereitet hat.

    Ansonsten bin ich mit meiner Box eigentlich recht zufrieden.

    CU
    Brian
     

Diese Seite empfehlen