1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax 9700C - Timeshift nur noch für ~15 Minuten

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von meany, 13. November 2007.

  1. meany

    meany Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    53
    Anzeige
    Hallo!

    Ich habe seit kurzem das Problem, dass ich nur noch ca. 15 Minuten zurückspulen kann (auch wenn das Programm schon seit 2 Stunden ununterbrochen läuft).

    Manchmal ist es auch so, dass das Bild - wenn ich auf "Zurückspulen" drücke - zwar kurz rückwärts läuft, dann aber plötzlich ein bis 2 Minuten zurückspringt. Allerdings ist es dann nicht möglich ab dieser Stelle die Sendung komplett zu Ende zu schauen (es fehlt dann ein Teil). Unter Umständen klappt es, wenn man mit den Pfeilasten fast ganz nach links geht, die Sendung zu Ende zu schauen. Sie läuft dann aber mit einem falschen Zeitindex (~15 Minuten versetzt), eine Sendung, die um 21:45 endet, endet dann mit dem Zeitindex 21:30.

    Alles höchst verwirrend. Aber, wenn das schon jemand erlebt hat, wird er es ja erkennen. Besten Dank für eure Tipps!
     
  2. ToSchu

    ToSchu Silber Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    612
    Ort:
    Sachs
    Technisches Equipment:
    Philips 55PFK7189; Philips HTB5580G 5.1; MR 400; FireTV2
    AW: Humax 9700C - Timeshift nur noch für ~15 Minuten

    1.Versuch: Gerät vom Stromnetz nehmen.... ein paar Minuten warten.....Stecker rein und starten --- keine Probs mehr, dann hats funktioniert.

    2.Versuch: Die Platte formatieren, funktioniert "oft", aber, dann sind auch alle Aufnahmen weg:( .

    3. Versuch: Werksreset. Funktioniert meistens. Nachteil: Alle eigenen Senderlisten sind "weg" und die Aufnahmen auf der Platte auch :( :( .

    4. Versuch: Geheimes Menue (Suchfunktion). Darüber entweder nur die Platte oder aber alle Einstellungen reseten. Funktioniert immer. Nachteil wie bei 3.:( :( :(

    Wenn 1. und 2. nicht funktioniert hat empfehle ich gleich zu 4. zu gehen.:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2007
  3. meany

    meany Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    53
    AW: Humax 9700C - Timeshift nur noch für ~15 Minuten

    Danke dir. Jetzt muss ich erstmal alle Aufnahmen anschauen, damit ich ein Reset durchführen kann.
    Nach meinem Master-Reset übers normale Menü vor ein paar Wochen war ich sehr zufrieden damit wie das Gerät wieder lief. Jetzt werde ich wohl mal ein Reset übers geheime Menü duchführen.
     
  4. rhkrell

    rhkrell Junior Member

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    20
    AW: Humax 9700C - Timeshift nur noch für ~15 Minuten

    Hallo in die Runde,

    bin selbst neuling auf diesem Gebiet. Habe aber irgendwo gelesen (oder gehört), dass die Aufnahme kapazität für Timeshifting platz- und damit auch zeitmässig begrenzt ist. Wird die Serksvorgabe (reservierter Plattenplatz) überschritten - überschreibt das System (von vorne beginnend).

    Vielleicht liegt hier die Ursache des Problems.

    Ich selbst hatte zu Anfang ziemliche Schwierigkeiten mit der EPG. Nachdem ich Antennenzuführungen und Dose wechseln liess (und damit 6 - 8 Prozentpunkte "Höher" kam), habe ich keine Probleme mehr.

    Ein Problemkreis ist mir geblieben. Es dauert viel zu lange bis das Gerät endlich empfangsbereit ist. Ich zähle bis zu 25 Sekunden.

    mfg
    rhkrell
     
  5. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.663
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Humax 9700C - Timeshift nur noch für ~15 Minuten

    Das ist normal, das booten inkl. Initialisierung der Betriebsfunktionen dauert so lange beim Humax.
     
  6. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Humax 9700C - Timeshift nur noch für ~15 Minuten

    Yup das ist normal. Bei dem anderen Problem tippe ich auf einen Fragmetierungsfehler auf dem HDD, eine "Formattierung" sollte helfen... Der Timeshiftbuffer ist nicht zetmässig, sondern "mengenmässig" begrenzt. Nach 8GB wird er von vorne neu beschrieben.
     
  7. meany

    meany Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    53
    AW: Humax 9700C - Timeshift nur noch für ~15 Minuten

    Mittlerweile habe ich meine Festplatte leer geschaut und ich konnte heute morgen formatieren. Jetzt läuft das Teil wieder ohne Probleme! Zum Glück ist keine Neuprogrammierung der Sender- und Timerliste nötig gewesen, weil das normale Formatieren gereicht hat. :)

    Danke euch!
     
  8. gskil

    gskil Neuling

    Registriert seit:
    26. November 2007
    Beiträge:
    6
    AW: Humax 9700C - Timeshift nur noch für ~15 Minuten

    Hallo zusammen,

    nun hat mich das Problem auch ereilt!

    Gestern 20:15 Uhr ZDF programmiert, ARD ein - gegen 21:30 mal reingeschaut und feststellen müssen, dass Timeshiftspur nur noch 15 Minuten lang ist.

    Werde wohl oder übel zu den bereits vorgeschlagenen Methoden greifen müssen (Danke ToSchu). Schade um die vielen Aufnahmen auf meiner 300 GB-HD!
     
  9. gskil

    gskil Neuling

    Registriert seit:
    26. November 2007
    Beiträge:
    6
    AW: Humax 9700C - Timeshift nur noch für ~15 Minuten

    Hallo,

    ich habe mittlerweile die Festplatte neu formatiert. Die Timeshiftspur ist jetzt ca. 70 Minuten lang. War sie früher nicht länger? Für 1 Stunde Aufnahme braucht der Humax ca. 2,5 - 3 GB. Wofür benötigt er 8 GB, die automatisch reserviert werden? Wer kann Auskunft geben? Wie lang ist die Timeshiftspur (im Minuten) üblicherweise?

    Danke!
     
  10. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Humax 9700C - Timeshift nur noch für ~15 Minuten

    Das kann man nicht in "Minuten oder Stunden" messen! Da die Streams mit variablen und hoechst unterschiedlichen Datenraten gesendet werden, haengt es nur von der durchschnittlichen Datenrate ab, wieviel Platz in dem TS-Puffer ist... Beim sonntangs "Tatort" in der ARD wird es ganz schnell voll und knapp, SciFi kannst du stundenlang buffern.
     

Diese Seite empfehlen