1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax 9700C: Störungen S2 bei KD (Sat1comedy etc.) NUR BEI DER AUFNAHME !

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Mr. Magic, 10. Juni 2006.

  1. Mr. Magic

    Mr. Magic Junior Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    29
    Anzeige
    Hallo zusammen ! :winken:

    ich habe ein mir unerklärliches Problem mit meinem Humax 9700C. :confused:

    Seit der Einspeisung von Kabel1 Kl. und Sat1 Comedy habe ich Störungen auf diesen Programmen wenn ich was auf die Festplatte von einem anderen Kanal Aufnehme.

    Sieht also so aus:

    z.B.:

    Premiere 1 Aufnehmen = Bild und Tonstörungen auf Kanal S2
    Aufnahmen innerhalb vom Kanal S2 keine Störungen auf allen Kanälen die auch auf diesem Kanal senden.

    Bei Nutzung von Bild in Bild, soll heisen bei zwei unterschiedlichen Kanälen, z.B. ZDF und S1C keine Störungen. :eek:

    Ansonsten habe ich ein Astr(a)eines Bild auf allen Kanälen.:)

    Wir haben einen Neubau mit Verstärker mit Enzerrer.
    Die Signalstärke bewegt sich auf allen Kanälen zwischen 55% und 60%
    Die Qualität ist immer 100% laut der Anzeige des Humax.

    Bei meiner D-Box 2 habe ich keine Störungen allerdings hohe BER Werte auf diesen Kanal S2.

    Kann es damit zusammenhängen das ich eine Größere Festplatte ( 250 Gb, wie hier im Forum schon behandelt) eingebaut habe und die Irgentwie stört, oder habt Ihr vielleicht andere Tips.

    Kann dieses vielleicht mal einer der KD und eine Humax 9700C hat mal nachvollziehen.

    Vielen Dank !!

    Grüße
     
  2. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Humax 9700C: Störungen S2 bei KD (Sat1comedy etc.) NUR BEI DER AUFNAHME !

    Werde ds mal probieren... Auf anderen Kanälen hast du keine Probleme mit Twintunerbetrieb (paralleles Aufnehmen, PIP, etc)? Also ist die HDD wohl schnell genug. Hast du die 5400 rpm CE Samsung? Wäre ein Rückschlag, wenns an der Platte liegt...
     
  3. Mr. Magic

    Mr. Magic Junior Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    29
    AW: Humax 9700C: Störungen S2 bei KD (Sat1comedy etc.) NUR BEI DER AUFNAHME !

    Hallo Paul71

    Ja ich habe die Samsung Platte drinn. (War ja die Empfehlung :rolleyes: )

    Ich habe keine Störungen bei anderen Programmen oder bei PIP, dass ist ja das was mich so fertig macht :eek:

    Ist mir einfach unerklärlich dieses Phänomen.

    Bin gespannt auf deine Rückmeldung.

    Danke und Grüße !
     
  4. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Humax 9700C: Störungen S2 bei KD (Sat1comedy etc.) NUR BEI DER AUFNAHME !

    Ich probiere es, habe allerdings kein Premiere nur KDG Home. Verwendest du das integrierte CAM oder hast du ein zweites drin? Falls ja, wäre die Ursache meiner Meinung nach dort zu suchen...

    Ich will schon seit Ewigkeiten die Samsung 250 Gig 5400 rpm Platte einbauen, kann mich aber noch nicht dazu durchringen... Sind immer Aufnahmen auf der alten Platte, die ich unedingt noch anschauen will.. Die 80 Gig sind definitiv zu wenig, ich bin immer irgendwie auf 90% full....
     
  5. Mr. Magic

    Mr. Magic Junior Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    29
    AW: Humax 9700C: Störungen S2 bei KD (Sat1comedy etc.) NUR BEI DER AUFNAHME !

    Hallo,

    Macht nichts. Die Störungen betreffen nur die KDH Programme auf S2.
    Sat1 Co., Bumerang etc.

    Die Störung ist auch wenn Du ZDF aufnimmst und S1C oder die anderen ansiehst.

    Die 250 Gb sind schon cool, damit kann man schon arbeiten.

    Der Einbau ist absolut keine Hexerei. Von der Größe bin ich der Meinung ein muss, wenn man keine alternative zum aufnehmen hat.
     
  6. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Humax 9700C: Störungen S2 bei KD (Sat1comedy etc.) NUR BEI DER AUFNAHME !

    Hallo Magic,

    ich habe es heute frueh ausprobiert: Aufnahme auf (a) ZDF, (b) SciFi (um Entschluesselungsprobleme auszuschliessen) parallel dazu Kab. 1 classics, Sat1 comedy, boomerang D/E angeschaut. Es gab keine Probleme... Der Hummy zeigt auf diesem Kanal Staerke/Qualitaet 45%/100% an, ist anscheinend fuer eine fehlerfreie Darstellung ausreichend. Ich weiss bloss nicht genau was du mit S2 meinst, bei diesen Bezeichnungen schau ich nicht durch. Leider habe ich vergessen zu schauen auf welcher Freq. die neuen Kanele bei mir laufen, werde es aber nachholen. Interessant ist vielleicht in diesem Zusammengang, dass mein Hummy die neuen Kanele voellig selbstaendig gelockt hat - sie tauchten in der Kanalliste auf, ohne dass ich eine Suchlauf oder aehnliches gemacht haette.

    Eine Gegenfrage: Ich hatte heute einen kompletten linearen Suchlauf von allen QAM256 Streams gemacht.. Es tauchte dabei ung. ein dutzend Testkanale auf mit diversen kryptischen Bezeichnungen und ohne Kanalinfo auf... Ueber alle Kanele waren auf unterschiedlichen Frequenzen zwei Sender verteilt, MCM(?) (nicht MGM) und einer mit Music-Videos. Keiner der Kanaele war auf keiner Frequenz stabil zu empfangen. Ausserdem tauchte ein 256QAM History-Channel-Klon auf, der aber kein Bild brachte...Kannst du das bestaetigen..?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2006
  7. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: Humax 9700C: Störungen S2 bei KD (Sat1comedy etc.) NUR BEI DER AUFNAHME !

    Hi hoher BER Werte heist (bit error rate) also meist durch schrottige Hausinstallation. BER sollte ideal meist 0 überhaupt keine Fehler anzeigen. Am besten alles nochmal überprüfen lassen. Alte Receiver frassen wegen des empfindlicheren Tuners auch größeren Schrott fast klagloß, ein auswechseln des Tuners im 9700 wäre aber sehr dumm , es verschleiert nur das eigentliche meist Häusliche Installations Problem. Und auch das Abspielen nachher von Festplatte wäre dann noch problematischer. Auch mal direkt und alleine 9700c ohne Verstärker am Hausübergabepunkt anschließen, das kannst du bestimmt alleine. Eine professionelle Sat DX Firmware auf Nokia D-Box1 oder D-Box2 gibt aber sofort mehr Aufschluß als jeder Humax. An Fehlerfreie Darstellung und Aufnahme auf Platte ist bei hohen BER erst gar nicht zu denken. Der S2 liegt auch sehr tief bei knapp über UKW ca 114,50±3,50 MHz oder 113±4 MHz. Ist in vielen Gebieten wegen UKW und Flugnavigationsdienst, einstrahlungen ins Hauskabel problematisch, das Problem sind zu 95% immer die Hausinstallationen, sie entsprechen in kaum einem Fall selbst vom Fachmann installiert nicht den EMV Vorschriften. Jede Frequenz wird heute auch auserhalb des kabels benutzt. Wenn schon dann gleich 4Fach geschirmte Kabel verwenden in Problemgebieten, bessere Übergabepunktverstärker verwenden und sauber einstellen, Gesamte Hausverteilung an den Zentralenmassepunkt des Hauses erden. DIN EMV Prüf Zertifikat für die Hausverteilung unbedingt verlangen. Die Anzeigen der meisten Humaxes sind Laienhaft und nicht Aussagekräftig über EMV Störeinstrahlungen. Es wird generell herumgeheult wenn etwas nicht geht, die Fehler sind aber meist alle in greifbarer Nähe zu suchen. Erdungen mit 6-8qmm am Hausmassepunkt oder an Heizungs o. Wasserrohren findet man meist fast überhaupt garkeine. Private Kabelhausverteilungen sind und bleiben eine einzige Laienhafte Katastrophe selbst wenn sie von Elektrofachbetrieben ausgeführt worden sind. Mehr Glück als Verstand haben sie heute, denn überlassen alles dem Zufall! Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2006
  8. Mr. Magic

    Mr. Magic Junior Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    29
    AW: Humax 9700C: Störungen S2 bei KD (Sat1comedy etc.) NUR BEI DER AUFNAHME !

    Danke Euch beiden für die Stellungnahmen !

    @Willhelm
    Ich habe auf allen Kanälen bei nur Empfang ein optimales Bild ohne Störungen jeglicher Art.
    Diese Störung betrifft nur Aufnahmen von Sonderkanal S2 und in der Kombination wenn ich dann auf einen anderen Kanal umschalte.

    Bei Aufnahme vom S2 und dann beim gleichzeitigen Ansehen der Kanäle die auch aif dem S2 liegen habe ich keinerlei Störungen.

    Was verstehst Du darunter:
    "professionelle Sat DX Firmware auf Nokia D-Box1 oder D-Box2 gibt...."
    Ist das ein Plugin, was ich noch nicht kenne, oder meinst Du die normale Anzeige unter technische Informationen?

    Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass die Hausverkabelung i.O. ist un der Fehler beim Humax zu suchen ist, nur welcher ?

    Kann es sein, dass sie neue Festplatte diesen Kanal irgentwie Stört?

    Gruß,

    Olli
     
  9. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: Humax 9700C: Störungen S2 bei KD (Sat1comedy etc.) NUR BEI DER AUFNAHME !

    Hi Mr. Magic praktisch könnte die Kontrollerelektronik der Platte und das IDE kabel auch stören, das sollte aber eigentlich nicht möglich sein,mit der Orginalplatte, und wenn deine Hausinstallation in Ordnung ist, ist das Gerätegehäuse und auch die Abschirmungen innendrinn mit an der Antennenleitung geerdet die normalerweiße ebenfalls am Hausmassepunkt geerdet ist. Jetzt kommts aber: die Aufladung des Festplattengehäuses, vielleicht erst nach Tagen oder Wochen am Netz, ist selbst ungeheuerlich und haut einen einmal 1Sek vom Sockel wenn mann sie im lautlos Standby berührt, dies ist schonmal ein fataler interner Serien Konstruktionsfehler, eine ungeerdete Werksfestplatte die mit ihren Kontrollern auch dadurch im Gerät funken und andere Bauteile stören kann? Ein Din9001 Zertifikat eines in China hergestellten Geräte bedeutet heute auch Weltweit gleich herstellbarer Schrott. In Deutschland oder Polen würden heute ebenfalls die gleichen Konstruktionsfehler mit eingebaut werden. Zwischen Festplattengehäuse und Gerätegehäuse dürfen sich keine Bedrohlichen Spannungen aufbauen. Festplattengehäuse sollte mit Gerätegehäuse verbunden werden können, ansonsten ist das elektronische SungHo Netzteil Schrottig konstruiert. Schon mal das Gehäuse des Humaxes an einer Schu(tz)ko(ntakt)steckdose oder das Gehäuse mit einem Anderem Gerät das ein Schukostecker besitzt verbunden? Mit der professionellen Firmware meinte ich nicht Premiere Opa tauglich zertifizierte die keine vernünftigen Informationen herausgiebt. Die anderen Firmwares sind zum trotz von Premiere, denn man soll heute nicht mehr ablesen können, in welcher Pal oder HD Bild Qualität Premiere tatsächlich sendet. Gibt man Premiere dennoch Informationen darüber wird man automatisch des Betriebes einer Illegalen Software beschuldigt. Bei Problemen mit Premiere war aber bisher diese Software immer besser, denn man muste nicht Jahre auf neue Firmware der Gerätehersteller warten, da man diese Probleme meist wesentlich schneller selbst beheben konnte. Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juni 2006
  10. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: Humax 9700C: Störungen S2 bei KD (Sat1comedy etc.) NUR BEI DER AUFNAHME !

    Hi Mr.Magic hab nun selbst das Festplattengehäuse mit Alufolie und Tesa zum Gerätegehäuse verbunden. Durch dieses Verfahren könnten unter Umständen viele unerklärlichen Funktionstörungen aller PVR Humaxes welchen mit Updates nicht beizukommen ist, beseitigt sein? Die erste Verbesserung war die Eingabebefehle der Fernbedienung werden seither bei schnellem Tastenwechsel nicht mehr fehlinterpretiert.Und TvGusto ist zwar immer noch stark weichgespült aber ihrgendwie sind plötzlich alle Lowqualitätssender etwas besser auf LCDs Augenfreundlicher mit weniger mpeg Quadraten weichgespüllt? Bisher war TVgusto der Artefakt Horror Canal. Die Anzeigebalken für Signal u. Qualität sind nun bei Astra und Eutelsat gleichauf bei ca. 90% keiner mehr auf ungünstigen 100%. Das Umschalten geht nun auch etwas schneller. Was sich sonst alles noch verbessert hat weiß ich erst in paar Wochen, vielleicht läuft er nun so wie es die Entwickler mal ursprünglich geplant hatten. Vielen Dank Mr.Magic für die Hinweiße vor lauter Bäumen sehe ich auch den Baum im Humaxwald scheinbar nicht mehr. Es scheint als ob man eine Große Last oder Störquelle von ihm genommen hat. Nochmals Tausend Dank Mr. Magic. Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juni 2006

Diese Seite empfehlen