1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax 9700: Filmschnitt + Film auf DVD

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von karu, 20. Mai 2005.

  1. karu

    karu Neuling

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo Gemeinde,:winken:

    dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum (bin ganz neu hier).

    Ich lese schon kräftig eure Einträge, habe aber immer noch ein paar Fragen.

    Mich nerven diese blöden Werbepausen!
    Ist die 'Schnittsoftware' im Humax einfach zu bedienen oder sollte man die Werbeblöcke (wie beim Videorecorder) einfach vorspulen.

    Weiterhin plane ich den Kauf eines DVD-Recorders (nicht PC).
    Der Humax hat 2 Scartanschlüsse und einen Cinch-Anschluss.
    Da sollte doch ein Überspielen möglich sein, oder??

    Sollten die Fragen einige von euch erheitern:
    => Ich bin einfacher Endanwender und kein 'Fummelkönig' :))

    Ich bitte freundlichst um Anworten und evtl. kurze Erfahrungsberichte.
    Diese werden meine Kaufentscheidung beschleunigen oder sogar ganz ausbremsen.

    Danke
    karu
     
  2. yenzoho

    yenzoho Junior Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    128
    AW: Humax 9700: Filmschnitt + Film auf DVD

    Die Werbung ist kinderleicht rauszuschneiden. In Sekundenschnelle.
    Ich habe auch einen DVD-Rekorder am Humax. Kein Problem! Gute Qualität. Achte nur darauf, dass dein DVD-Rekorder möglichst einen RGB-Eingang hat. Über die RGB-Verbindung erzielst du einen geringeren Qualitätsverlust (obwohl der ohnehin schwer zu erkennen ist - beim gewöhnlichen Betrachten am Fernseher).
     
  3. Mustermann

    Mustermann Junior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2004
    Beiträge:
    39
    AW: Humax 9700: Filmschnitt + Film auf DVD

    Hi yenzoho,

    Kannst du es mal kurz beschreiben.
    Ich bin zu dumm dafür.
    Habe es probiert und leider hat das nicht so geklappt wie ich wollte.

    Danke im vorraus...:)

    Gruß...Mustermann
     
  4. yenzoho

    yenzoho Junior Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    128
    AW: Humax 9700: Filmschnitt + Film auf DVD

    Hast du denn keine Bedienungsanleitung, da steht das doch total verständlich erklärt drin.
    Probiers erstmal damit. Wenn ´s dann nicht klappt werd ich dir das "übersetzen"...;)
     
  5. Groovemonkey

    Groovemonkey Junior Member

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Duisburg
    AW: Humax 9700: Filmschnitt + Film auf DVD

    Wird das überspielen auf den DVD-Recoder dann digital oder analog durchgeführt. Geht das also per Highspeed Dubbing (sprich die Daten werden schneller als in Echtzeit ausgetauscht) oder aber in Echtzeit von statten (also 120 Minuten bei einem 2 Std. Film)?
    Ich fänds nämlich nervig, wenn ich Ben Hur auf DVD brennen möchte und das ganze dann satte 5 Std. dauert.
     
  6. yenzoho

    yenzoho Junior Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    128
    AW: Humax 9700: Filmschnitt + Film auf DVD

    Natürlich geht das nur in Echtzeit.
    Nur: Wieviele Filme kennst du, die bedeutend länger als 2 h gehen? Davon abgesehen, würde ich einer DVD eh nicht mehr als 120 Minuten zumuten.
     
  7. peet51

    peet51 Neuling

    Registriert seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    17
    AW: Humax 9700: Filmschnitt + Film auf DVD

    Hallo karu!
    Da disskutieren Leute mit yenzoho und nicht mit Dir. Ist zwar auch interessant aber yenzoho finde ich ist sehr wortkarg. Zu dem Thema Werbepausen, da gibt es eine kleine Taste auf der Fernbedienung mit einem Pfeil nach oben, da öffnet sich ein Menu zur Sprunganweisung. Dort kann man eine andere Zeit der Aufnahme wählen. Und dann ist die Werbung übersprungen. Mit Aufnahme auf DVD Recorder habe ich leider keine Erfahrung.
    MfG
    peet51
     
  8. yenzoho

    yenzoho Junior Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    128
    AW: Humax 9700: Filmschnitt + Film auf DVD

    Der peet51 hat ja recht, kümmern wir uns wieder um karu. Ich will ´s mal mit ein, zwei Wörtern mehr ;) versuchen.

    das rauschneiden funktioniert im Prinzip so:
    Du gehst in das Archiv, markierst deine Sendung, drückst die (glaube grüne) Taste zur Bearbeitung. Die Sendung öffnet sich. Jetzt kannst du den Zeiger auf der Zeittafel zu einer gewünschten Stelle führen (kannst auch spulen) und zum Beispiel Teilen.
    Zur Werbung:
    Du gehst zum Anfang der Werbung - tätigst Markierung-1
    dann gehst du zum Ende der Werbung - tätigst Markierung 2
    Danach klickst du auf "Löschen".
    Fertig!

    Also supereinfach!
     
  9. karu

    karu Neuling

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    3
    AW: Humax 9700: Filmschnitt + Film auf DVD

    Hallo Leute,

    vielen Dank für die Informationen.
    Dank euren positiven Aussagen werde ich mit das Grät wohl kaufen.
    Wirklich prima, wie einem hier geholfen wird !
    :) !! Ein super Forum !! :)

    Bis denne ...

    karu :)
     

Diese Seite empfehlen