1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax 8000 pvr

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von haegar, 8. Dezember 2003.

  1. haegar

    haegar Neuling

    Registriert seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Neuburg
    Anzeige
    Hi,

    bin kurz davor mir einen Humax 8000 PVR zu kaufen. Nun bewegen mich so manche Fragen. Kann mir diese jemand beantworten?

    1.) Wie lange dauert es denn, bis ein Film von der Festplatte über USB auf dem PC ist? Braucht man eine spezielle Software dafür und wo kriegt man die her?

    2.)Kann man die Festplatte auch direkt an den PC anschließen (Wechselrahmen??) und wo kriegt man dafür die Software her um lästige Werbeblöcke zu eliminieren?

    3.) Welche Kinderkrankheiten kennt ihr denn?

    4.)Welche Festplatte würdet ihr mir denn empfehlen? Worauf ist da zu achten?

    Ansonsten bin ich für jede Info dankbar.

    Gruß
    hager läc
     
  2. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    Salve Haegar,
    ich kann dir nur empfehlen, noch ein paar Tage zu warten und das Forum zu verfolgen.
    Seit gestern ist ein neues Softwareupdate für den PVR 8000 raus, da würde ich noch ein bisschen die Reaktionen abwarten.
    Andererseits, es gibt kein Konkurrenzmodell, das sich qualitätsmässig absetzen kann.

    1. Du brauchst keine Software, nach dem Anschliessen wird der PVR als Wechselmedium erkannt und du kannst auf die Verzeichnisse wie die Files direkt zugreifen. Übertragung ist sehr zäh, kannst du aber hier im Forum unter Thema PVR8000 - USB genauer nachlesen.

    2. Der Wechselrahmen des Hummi ist meines Wissens mit keinem handelsüblichen Wechselrahmen kompatibel, d.h. ausbauen ist angesagt.

    3. Dazu kann ich nur auf das neue Update verweisen, welche Kinderkrankheiten noch geblieben sind.....

    4. Es muss zwingend eine Platte mit 5400 U/min sein wegen Wärmeentwicklung, HUMAX empfiehlt Seagate-HDD's, iss aber nicht unbedingt erforderlich, ich hab 'ne Maxtor 80GB, läuft problemlos.

    Stöber doch mal hier'n bisschen rum, da findest du schon die ein oder andere interessante Info.

    Gruß
    Stefan
    winken
     
  3. papillon

    papillon Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    35
    Ort:
    A-6900 Bregenz
    Hallo Stefan,

    Du schreibst unter anderem:
    Auch ich hab versuchsweise eine Maxtor (D740X-6L) eingebaut. Das Teil wurde vom Gerät zwar angenommen, hat aber nie funktioniert. Mit 'ner Seagat aber gings. Warum und wieso, dafür fand sich bis jetzt allerdings keine Erklärung...

    Grüße, Heinz
     
  4. DavidSG

    DavidSG Junior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2003
    Beiträge:
    137
    Ort:
    Köln
    Hi,
    das mit der 7200U/min-Festplatte kann ich nicht bestätigen. Habe eine Seagate Barracuda 120 GB, 7200U/Min seit 5 Monaten in meinem PVR8000 drin. Habe bisher keine Probleme mit Ruckeln, Abstürzen, Überwärmung oder Lautstärke gehabt. Die Platte hört man überhaupt nicht, sie wird nicht heiß und der Humi scheint mit den 120 GB keine Probleme zu haben. Und was noch wichtiger ist, ich bin mit dem Humax auch zufrieden :)
     
  5. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    Hallo Papillon,
    ich hatte zuerst auch eine 60GB-Samsung ausprobiert, die nicht sauber lief. Allerdings war die Platte in zweifelhaftem Zustand.
    Ich wollte damit sagen, wenn er noch eine übrige Platte hat, erstmal ausprobieren, wenn nicht ist es sicherer vielleicht gleich 'ne Seagate zu nehmen.

    5400 U/min ist die Empfehlung von HUMAX. Ich kann nur sagen, meine Platte mit 5400 Umdrehungen macht auch schon ganz schöne Temperaturen, ich möchte da keine 7,2K ausprobieren.....

    Gruß
    Stefan
     
  6. Georg Windisch

    Georg Windisch Junior Member

    Registriert seit:
    1. August 2003
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Mayen
    Hi!

    Ich habe eine Samsung SV1604N mit 160 GB 5400rpm. Ist sehr sehr leise und läuft absolut stabil. Leider erkennt der Humi nur 137GB brutto, ca. 128GB netto. Aber die Platte gibts auch schon für unter 100.-, man macht also nichts verkehrt.

    Gruß

    Georg

    <small>[ 15. Dezember 2003, 16:59: Beitrag editiert von: Georg Windisch ]</small>
     

Diese Seite empfehlen