1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax 5100 C + Alphacrypt fluppt nich

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von wvslw61, 22. Mai 2001.

  1. wvslw61

    wvslw61 Guest

    Anzeige
    Wer kann mir helfen ?
    Ich habe einen Humax 5100 C ( Kabelversion ) + das neue Alphacrypt CI Modul . Es ist mir nicht möglich einen erfolgreichen Sendersuchlauf durchzuführen . Die Signalstärke und die Signalqualität sind gleich 0 .Egal ob ich eine Original-PW-Karte oder eine Goldwaferkarte einlege,immer wieder nichts.Da ich durch den Receiver meinen TV schleife und ich eine Superbild-Qualität habe müsste doch wenigstens die Empfangsqualität stimmen.Ich weiß nicht mehr weiter.Wer weiß Rat ? Danke
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Das CI Modul hat nichts mit der Emfangsqualiität zu tun! selbst ohne solltest Du einen Empfang haben. Wenn nicht ist irgend was faul an deinem Kabel anschluss (vieleicht wird bei Dir ja gar nicht Digital eingespeist oder du must es wie ich erst freischalten lassen [beim Kabelbetreiber] ). Sind die Analogen Programme föllig rauschfrei zu empfangen? wenn nicht ist der pegel sowiso zu niedrig. Der Digitalreceiver sollte das erste Gerät in der Kette deiner Emfangsgeräte sein! keine 2fachverteiler benutzen wenn der pegel schon zu niedrig ist. Selbst ohne Modul solltest Du die ARD und ZDF Packete bekommen.
    Gruß Gorcon
     
  3. wvslw61

    wvslw61 Guest

    Hallo und danke für die schnelle Antwort.Mittlerweile habe ich alle Programme eingespeist bekommen.Leider war das erst um 3 Ecken möglich,da Humax keine Einstellungen für das Stup mitgeliefert hat.Das Gerät soll mit GW und D-Box 2 Karten laufen.Habe mit der GW einen Probelauf gemacht,lief ca 15 min. super,dann der Hinweis,daß das Programm verschlüsselt ist.Dachte,OK-nimm einfach die D-Box 2 Karte,dann wirds schon gehen.Weit gefehlt!!!Selbst nach neuem Einlesen der Karte war PW nicht zu entschlüsseln;und der Receiver brachte immer folgende Meldung:das Modul wird initialisiert.Wat nu ???
     
  4. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Ort:
    MD
    :confused: :confused:
    Was ist den eine GW-Karte ?? Also Die Karten von PW heissen nicht so.
    PS. Ist Deine AOL-Adresse echt oder gefakt ??

    -Zahni
     
  5. mobbyjunior

    mobbyjunior Senior Member

    Registriert seit:
    4. März 2001
    Beiträge:
    241
    Mittlerweile gibts für die Kabelvariante wieder ne neue Software bei www.humax.co.kr
    spiel die mal ein, sollte das Modul immernoch nicht funzen,Modul entfernen und mal ohne starten, dann noch mal mit Modul versuchen. Beim Einspielen der Software den Humi nicht mit der Fernbedienung aussschalten, sondern immer am Receiver!!
    MfG
    mobbyjunior :cool:
     

Diese Seite empfehlen