1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax 1000c und Kenwood 7060 wie audio-digital?

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von steuermann, 2. Januar 2007.

  1. steuermann

    steuermann Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    mein AV-Receiver Kenwood KRF-V7060 (2002 angeschafft) ist grundsätzlich DD 5.1 und dts tauglich. Meinen DVD-Player (einfacher MedionPlayer) habe ich mit diesem digital verbinden können (coaxial-Stecker). DD läuft einwandfrei und wird vom Verstärker auch "auto detected".

    Das ganze klappt für den Ton bspw des Premiere Programmes nicht. Für das Bild habe ich den Humax mit HDMI an meinen Panasonic Plasma angeschlossen. Für digitalen Ton bietet der Humax ja noch einen S/PDIF Ausgang an, den mein Verstärker glücklicherweise auch hat. Also per Optp verbunden.
    Der Verstärker erkennt wohl per Auto detect auch ein digitales Audiosignal, gibt dieses aber nur über die Frontlautsprecher, und nicht DD 5.1, aus (habe Teufel Concept S definitiv RICHTIG angeschlossen ;) ).

    Woran kann es liegen?
     

Diese Seite empfehlen