1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HTPC Empfehlung / Hilfe

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Herooftheday, 9. Dezember 2013.

  1. Herooftheday

    Herooftheday Neuling

    Registriert seit:
    8. Dezember 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Ich bin neu in dem Bereich HTPC und habe keine Erfahrung mit dieser Art von Mediencenter. Bisher nutze ich zu Hause Mac Rechner und ein Synology NAS.

    Ich benötige nun Hilfe um zu ermitteln ob meine Anforderung umsetzbar ist und wenn dies möglich ist mit welcher Hardware.

    Ich möchte einen HTCP mit dem ich drei SAT Tuner mit zwei CI(+) Modulen nutzen kann umsonst dort eingehendes TV Material innerhalb meines Heimnetzwerkes auf Rechner bzw über DLNA oder andere Wege auf Smart TVs und Mobilgeraete wie ipad und iPhone anzuschauen. Der HTPC soll an meinem HauptTV im Wohnzimmer hängen und dort auch ganz normal als TV Receiver mit EPG und Aufnahmemoeglichkeit auf Platte nutzen. Full HD und SKY Support!
    Die Verteilung im Netzwerk soll fuer Aufnahmen aber auch Live TV sein.
    Aufnahmenprogrammierung sollte über iPhone möglich sein.

    Weiter soll er ein BD Laufwerk haben um über meinen Denon AVR auch Blurays (inkl. 3D) abzuspielen. Die ISO Abspielbarkeit wäre auch schoen. Also in erster Linie Ersatz eines Bluray Players.

    Die Wiedergabe von Fotos oder privaten Filmen vom NAS wäre noch ein Punkt der sicherlich aber kein Problem darstellt

    Ist so etwas realisierbar? Wenn ja mit welcher SW und welcher HW? Welche Vorkenntnisse benötige ich?

    Ich würde mich über eure Hilfe freuen!
     
  2. may24

    may24 Silber Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: HTPC Empfehlung / Hilfe

    Ha, Vorkenntnisse solltest du einige mitbringen ;)

    Grundsätzlich ist das schon alles Möglich.
    Für das was du da so alles vorhast empfehle ich 'nen mittleren i5 oder AMD FX6 ... min 8 GB RAM besser mehr. Eine große Festplatte oder eine Kleine für's OS und eine große zum Aufnehmen ...
    Grafikkarte ist erst mal egal da du ja keine Games mit massig 3D Berechnung brauchst.

    Normalerweise würde ich dir ohne mit der Wimper zu zucken zu einem Linux Betriebssystem raten. Ubuntu/Mythbuntu oder CentOS+XBMC und oder MythTV ...
    Aber da du ja auch noch Blu-Ray's düber schauen willst, kommst du warscheinlich nicht um Windows rum.
    Zumindest kenne ich keinen Linux BluRay Player der ohne Hacks arbeitet ... aber vielleicht weiß hier jemand mehr.

    Dann brauchst du entweder drei SAT Tuner Karten oder zwei mit Dual Receiver.
    Doch Achtung: gerade unter Linux gibt's "des öfteren" Probleme mit den Treibern (das ist der Grund warum ich auf Win ausweichen mußte :( )
    Und schau, das du dir ein vernünftiges Gehäuse zulegst wo du die CI Slots unterkriegst.
    Für's decodieren - bei dem was du vorhast - brauchst du UniCams + die entsprechende Original Smartcard.
    Das Gute ist, das weder Liniux noch Windows CI+ unterstützen. Die sind für sowas nicht ausgelegt und ignorieren einfach dessen Gängelungen. Sprich du kannst alles aufnehmen was du willst.

    Ich persönlich benutze - weil Win OS - Media Portal. Eine freie HTPC Lösung. Die kommt erst mal ohne iPhone Remote daher, läßt sich aber bestimmt nachrüsten ... ('hab kein iPhone daher kann ich dir da nicht viel zu sagen ... Aber MP hat ein sehr gutes Forum)
    MP kann auch die Streams verteilen ... Und das ohne neukodieren. D.h. du verlierst keine Qualität !
    'n 1 Gigabit LAN solltest du aber schon dein Eigen nennen sonst ist die Verbindung zu langsam und es gibt massig Ruckler/Fehler.

    Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2013

Diese Seite empfehlen