1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HSS 830 HCI: Probleme beim Aufnehmen

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von Satfreak007, 24. November 2005.

  1. Satfreak007

    Satfreak007 Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    Hallo,

    während der Aufnahme friert das Bild oft ein. Dies hat zur Folge, dass man statt beispielsweise 2 Std. nur ein paar Minuten daraus sehen kann.
    Das Problem habe ich mit der Original-Firmware (Ver. 1.24), wie auch mit der von Digian (Ver. 1.18).
    Gibt's dafür schon eine Lösung? Denn irgendwie nervt's so langsam.
     
  2. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: HSS 830 HCI: Probleme beim Aufnehmen

    Ich hatte vor mittlerweile deutlich über 2 Jahren auch so ein Teil. Bei mir war der Tuner der sich zu stark erhitzt hat, schuld daran. Da ist dann zwar nicht die Aufnahme abgebrochen sondern es war schlicht kein Signal mehr da.
    Ich hab mir dann damit beholfen dass ich einfach die Abdeckhaube nicht mehr draufgemacht hab. Damit lief er dann ohne Probleme. Aber angeblich war ich ja wieder mal der einzige weltweit mit dem problem.
     
  3. Frimo

    Frimo Neuling

    Registriert seit:
    17. Mai 2001
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Cologne
    AW: HSS 830 HCI: Probleme beim Aufnehmen

    Hi,

    hatte ein ähnliches Problem. Aufnahme bach immer nach ca. 45 Minuten ab.

    Schuld war die Festplatte. War eine 20 GB Maxtor Platte.

    Ich habe einfach eine andere eingebaut ( nachdem ich sie am PC von allen Partitionen befreit hatte - ich glaube eine Hitachi ) und nun läuft alles einwandfrei.

    Habe nun mehrere 2 - 3 Stunden Filme aufgenommen und kein Problem damit gehabt.

    Viele Grüße

    Frimo
     
  4. Satfreak007

    Satfreak007 Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    13
    AW: HSS 830 HCI: Probleme beim Aufnehmen

    Hmm.
    Soweit ich mich erinnere, ist da bereits eine Hitachi-Festplatte (80 GB) drin.

    Aber du scheinst recht zu haben. Es muss an der Platte liegen.
    Ich glaube mittlerweile, dass durch das ständige Löschen und wieder Aufnehmen die Platte an Struktur verliert (sind nämlich viele Serien). Vielleicht muss sie mal defragmentiert werden!? :eek:
     
  5. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: HSS 830 HCI: Probleme beim Aufnehmen

    Mit Blöcken zu 100MB so wars zumindest vor 2 Jahren brauchst du ganz bestimmt nichts defragmentieren. So ein Receiver hat schliesslich kein Windoof drauf. Gott sei Dank kann man da nur sagen.
     

Diese Seite empfehlen