1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hotbird-Problem

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von El Presidente, 3. Februar 2003.

  1. El Presidente

    El Presidente Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Sedlitz
    Anzeige
    Hallo,
    Ich habe folgendes Problem:
    Ich besitze eine Multifeed-Anlage zum Empfang von Astra und Hotbird. Astra empfange ich zu 70% und bei Hotbird habe ich eine Signalstärke von ca. 55% aber eine Signalqualität von ca. 10%. Dadurch kann ich keine Hotbird Programme empfangen. Vereinzelt empfange ich Hotbird aber mal mit 50% Signalqualität und es sind alle Programme top. Ich habe auch das LNB schon mehrmals ausgerichtet.
    Wie kann ich dieses Problem beheben so das ich mit ca. 60% Signalqualität Hotbird empfange?
    Ich besitze folgende Anlage: Tevion DFA-202 Digitalreceiver; ein Twin universal LNB (Grundig); ein single digital LNB (MTI); DiSEq 1.0 Schalter; 65er Spiegel

    durchein durchein durchein durchein
     
  2. Commander Keen

    Commander Keen Gold Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2001
    Beiträge:
    1.695
    Ort:
    Bayern
    ein paar Fragen:
    - Welches LNB ist in der Mitte?
    (Astra oder Hotbird?)
    - Auf welchen Sat ist die Schüssel ausgerichtet
    - Wo befindet sich das 2. LNB?
    (links oder rechts vom zentralen?)
    - ist die Multifeedhalterung überhaupt für 65cm ausgelegt?
    (bzw. was für eine Multifeedhalterung wird da verwendet?)
     
  3. El Presidente

    El Presidente Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Sedlitz
     
  4. El Presidente

    El Presidente Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Sedlitz
    Also,
    Mein LNB in der Mitte ist auf Astra ausgerichtet
    und links daneben (vom Spiegel aus gesehen) befindet sich das Single LNB für Hotbird.
    Der Spiegel ist auf Astra ausgerichtet und die Multifeedhalterung habe ich selbst gebaut.
    Ab und zu kann ich Hotbird einwandfrei empfangen doch überwiegend ist kein Signal vorhanden.
     
  5. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    besser ist es wohl genau andersrum. Hotbird ist generell etwas schwächer als astra. Für multifeed 19,2/13E empfiehlt sich deshab die schüssel optimal auf hotbird auszurichten und das astra-lnb schielen zu lassen.
     
  6. blue01

    blue01 Junior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Hartberg
    Hallo,
    ich habe auch astra lnb in der mitte (wegen analog empfang)
    astra hat 67% signalstärke
    hotbird geht trotzdem mit 55% signalstärke.
    wenn ich die 2 LNB´s vertausche ändern sich die angezeigten signalstärken nicht wirklich !
    hängt wohl sehr auch vom verwendeten lnb ab (verstärkung).
    in deinem fall glaub ich du musst das hotbird lnb erst ausrichten.
     
  7. blue01

    blue01 Junior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Hartberg
    Nachtrag:
    sorry hab übersehen dass du einen 65cm spiegel hast...da solltest du wirklich hotbird zentral nehmen.
     
  8. Lefist

    Lefist Talk-König

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    6.817
    Ort:
    an der Quelle
    Oha, da ist wohl einer zweimal auf den selben Knopf gefallen... winken

    zweiter Thread

    Wie Blockmaster auch schon dezent darauf hingewiesen hat, solltest Du dir als "El Presidente" unbedingt einen neuen Spiegel leisten können. breites_

    blue01 hat immerhin einen 78cm Spiegel, der ist um Welten größer, mit Deinem 65er wird das mit Multyfeed nix.
    Ich wette der Spiegel wird bei Dir auch noch ohne Messgerät nach der Pegelanzeige des Receivers eingestellt, diese Anzeige ist eigentlich ein ziemlich ungenaues Schätzeisen, da suchst Du dich beim 65er tot damit. entt&aum
     
  9. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    na na, ganz so schlimm wird es auch nicht sein. Mit 65cm kriegt man sicher auch noch viele hotbirdtransponder. Ebenso schielend auf astra.

    Die welten, die zwischen 78 und 65cm liegen, betragen ca. 1,5db. Das ist zwar nicht wenig aber wenn man sich die eirp anschaut, geht das wohl noch. Ist halt mehr eine campinglösung winken
     
  10. Lefist

    Lefist Talk-König

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    6.817
    Ort:
    an der Quelle
    O.K. sderrick, darauf können wir uns einigen! läc

    Mit nem 65er schielend Astra ohne Messgerät einstellen, naja, - dann muss bei der Campinglösung für schlechtes Wetter aber auch ein anständiges Alternativprogramm her, sprich Grill, Bier, Steaks und Würstchen, dabei TV aus und UKW Radio einschalten. breites_ breites_

    <small>[ 04. Februar 2003, 10:12: Beitrag editiert von: Lefist ]</small>
     

Diese Seite empfehlen