1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Horizontal Vertikal Problem

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von cocoonspin, 11. März 2006.

  1. cocoonspin

    cocoonspin Junior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    29
    Anzeige
    Hallo,
    habe leider en Horizontal Vertikal Problem und zwar habe zwei Sat Schüssel eins Astra und das andere auf Eurasiasat 42 ° habe auf beiden Sat en Twin LNB und diseqC angeschlossen.
    Leider bekomme ich auf Astra alle Horizontalen und Vertikalen Programme rein
    und auf Euro sat nur Vertikal, kann es sen wenn z.B. der erste Reciever Vertikal schaut das der zweite kein Horizontal empfangen kann????
    Auch habe ich den ersten abgeklemmt vom Diseq und bekomme trotzdem kein Horizontal Signal rein....
    bitte um Hilfe...
     
  2. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Horizontal Vertikal Problem

    Alle vertikalen Transponder von Türksat werden über den Westbeam gesendet und alle horizontalen Transponder über den Ostbeam.
    Der Ostbeam ist in Deutschland mit handelsüblichen Antennengrößen nicht empfangbar.
    Somit bekommst du nur die vertikalen Transponder rein.
    Das ist normal und hat nichts mit einem kaputten LNB oder Diseqc-Schalter zu tun.

    Gruß Indymal
     
  3. cocoonspin

    cocoonspin Junior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    29
    AW: Horizontal Vertikal Problem

    Vielen Dank für die schnelle Antwort,

    aber mit dem erstem Reciever bekomme ich alle Kanäle Horizontal auch Vertikal (Türksat) und mit dem zweitem (Dbox) leider nur Vertikal.

    achso ist ne 90 er Schüssel. dürfte eigentlich kein Thema sein.
     
  4. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Horizontal Vertikal Problem

    Stimmt, hast Recht. Die vier horizontalen Transponder mit S1 Beam hatte ich außer Acht gelassen :winken:

    Am wahrscheinlichsten ist es dann wohl, daß dein LNB nicht auf horizontal umschaltet. Entweder weil das Kabel vom zweiten Receiver zu lang ist, oder weil der zweite Ausgang am LNB defekt ist.
    Kann natürlich auch noch am Receiver liegen, ist aber eher selten der Fall.

    Teste am besten zuerst einmal, was passiert, wenn du den zweiten Receiver an das Kabel anschließt, wo normalerweise dein erster Receiver dran hängt.

    Gruß Indymal
     

Diese Seite empfehlen