1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Homosexuelle Beamte bekommen Familienzuschlag nicht automatisch

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von HumaxPVR8000, 13. Oktober 2007.

  1. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    Anzeige
    Quelle: http://de.today.reuters.com/news/ne...96_RTRDEOC_0_DEUTSCHLAND-BVG-HOMOSEXUELLE.xml

    Darf man dem Entnehmen, daß nur Heterosexuelle als verheirat gelten und Homosexuelle lediglich eine eingetragene Lebenspartnerschaft als steuerlich relevante Bindung eingehen, oder wie.
    Es gibt doch auch heterosexuelle Paare die als eingetragene Lebenspartnerschaft geführt werden, dies gilt dann auch für diese. Dann versteh ich aber die Klage der Frau nicht bzw. die Meldung unter dem Aspekt der Homosexualität.
    Kann mich mal jemand aufklären.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2007
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Homosexuelle Beamte bekommen Familienzuschlag nicht automatisch

    Haben das Deine Eltern nicht gemacht.:confused:
    Also dazu ist das Forum wirklich nicht da.
     
  3. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: Homosexuelle Beamte bekommen Familienzuschlag nicht automatisch

    *****
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Oktober 2007
  4. #67

    #67 Guest

    AW: Homosexuelle Beamte bekommen Familienzuschlag nicht automatisch

    Was ist an der Meldung so schwer zu verstehen? Verheiratete Beamte bekommen Familienzuschlag, unverheiratete können ihn bekommen, wenn sie nachweisen, daß sie für den Lebensunterhalt ihres Partners aufkommen. Zu diesem Nachweis war die gute Frau nicht bereit. Sie wollte auf ihrem Weg durch die Instanzen erreichen, daß die eingetragene Partnerschaft besoldungsrechtlich der traditionellen Ehe zwischen Mann und Frau gleichgestellt wird. Dies hat das Bundesverfassungsgericht zu Recht abgelehnt. Die Ehe steht nach dem GG unter besonderem Schutz. Ich sehe keinen Grund, warum dies geändert werden sollte.
    Es ist inhaltlich in Ordnung, wenn fortpflanzungsfähige Partnerschaften etwas besser gestellt werden und sei es nur durch einen Automatismus in der Besoldung. Letzlich ging es nur um diesen. Eine Diskriminierung Homosexueller kann ich in der geübten Praxis nicht erkennen.
     
  5. griesgram73

    griesgram73 Junior Member

    Registriert seit:
    5. August 2006
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Duisburg
    Technisches Equipment:
    Kabel
    AW: Homosexuelle Beamte bekommen Familienzuschlag nicht automatisch

    warum bekommen die überhaupt was ?? :p :rolleyes:
     
  6. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Homosexuelle Beamte bekommen Familienzuschlag nicht automatisch

    Warum nicht?

    Familie ist Familie :rolleyes:
     
  7. RH_FCB

    RH_FCB Guest

    AW: Homosexuelle Beamte bekommen Familienzuschlag nicht automatisch

    Gibt es da nicht was von Ratiopharm oder Smith & Wesson.
     
  8. Rally

    Rally Gold Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2004
    Beiträge:
    1.328
    AW: Homosexuelle Beamte bekommen Familienzuschlag nicht automatisch

    Hmm. Eine Gratwanderung, weil sie z.B Zeugungsunfähige mit benachteiligt.
     
  9. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    AW: Homosexuelle Beamte bekommen Familienzuschlag nicht automatisch

    Hmm, hab mich eingelesen.;)
    Was soll denn der Mist, Nägel ohne Köpfe.
    Da lässt man die Homosexuellen gesellschaftlich für normal erklären und erhebt bei [steuerlichen, beamtlichen] Differenzen schnell mal die Ehe für das höhere Gut.
    Lächerlich, ich bin kein Freund der homosexuellen Freizügigkeiten, aber wenn dann wenn.
    Man kann nicht A und dann nicht B sagen.;)
    Ohne über die Hintertür zu diskreminieren oder unglaubwürdig zu erscheinen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2007
  10. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: Homosexuelle Beamte bekommen Familienzuschlag nicht automatisch

    Eben, und die besteht aus Mann und Frau + ggb. Kindern. Und nicht anders.
     

Diese Seite empfehlen