1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Homecast receiver - Miese Fernbedienung

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von cooper2003, 8. Juli 2006.

  1. cooper2003

    cooper2003 Neuling

    Registriert seit:
    8. Juli 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Also ist es bei euch auch so mies mit der Fernbedienung ?

    Muss total dicht ran bevor der Receiver reagiert !

    Wie kann man abhilfe schaffen ?

    An den Batterien liegt es def. nicht !

    VG Coop
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Homecast receiver - Miese Fernbedienung

    Also bei mir geht das sogar wen ich hinter dem Receiver bin.
    Und der steht im TV Schrank unten.
    Also nicht einmal eine Sichtverbindung vorhanden ist.
    Wird wohl die Fernbedienung defekt sein.
     
  3. davidnb

    davidnb Neuling

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    9
    AW: Homecast receiver - Miese Fernbedienung

    bei mir ist auch alles prima
     
  4. Krawutzel

    Krawutzel Senior Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Süd-Österreich
    Technisches Equipment:
    vieles
    AW: Homecast receiver - Miese Fernbedienung

    hab damit auch keine probleme...
     
  5. phibes

    phibes Junior Member

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    26
    AW: Homecast receiver - Miese Fernbedienung

    Fernbedienung is ok, aber ansonsten saugt die Kiste ... ziemlich träge, Bedienung nicht sonderlich intuitiv, Laustärkeregelung ohne Wirkung. Dagegen ist der kleine Technisat PR-S, den ich von Premiere bekommen habe, ein wahres Goldstück ...
     
  6. Krawutzel

    Krawutzel Senior Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Süd-Österreich
    Technisches Equipment:
    vieles
    AW: Homecast receiver - Miese Fernbedienung

    also von den umschaltzeiten beim homecast (in meinem falle 3000 CR) überrascht - positiv. mit der FB gibts, wie schon gesagt auch keine troubles, das epg ist halt na ja.. und die menüführung ist wirklich nicht gelungen (erinnert mich an die motorola handys - da brauchts auch 1 ganze woche bis du einen eintrag hinzufügst :D )

    aber alles in allem is er ganz ok - aber beim technisat hast du recht, der pr-s ist wirklich ein sahnestück and benutzerfreundlichkeit, umschaltzeiten und epg - den geb ich auch nimmer her , danke premiere :D
     
  7. Chrizztoph

    Chrizztoph Junior Member

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    49
    AW: Homecast receiver - Miese Fernbedienung

    Passt jetzt zwar nicht zum Thema...

    Hast du den Receiver über einen optischen Anschluss angeschlossen? Mit optischem Anschluss wirst du die Lautstärke bei keinem Gerät regeln können, da ja auf digitalem Weg nur "Einsen" und "Nullen" übertragen werden. Also sozusagen wird der Ton nur mittles "Licht an" und "Licht aus" übermittelt. Eine Regulierung der Lautstärke ist somit nicht möglich.
     
  8. phibes

    phibes Junior Member

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    26
    AW: Homecast receiver - Miese Fernbedienung

    ne hab die Glotze über Scart dran ... im Homecast-Forum auf deren Homepage gibts noch mehr Beschwerden darüber ...

    btw: man kann auch am Digitalausgang die Lautstärke ändern indem man sie ganz einfach runterrechnet, geht halt zu Lasten der Quali ...
     
  9. anf

    anf Neuling

    Registriert seit:
    10. Juli 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Homecast receiver - Miese Fernbedienung

    Hallo,

    hmm hast du ein FB der neueren Serie ?
    Mit blauen "Gummiartigen" Kunststoff an den Flanken und zwei kleinen Fussnöppelchen auf der Rückseite ?

    Also bei klappt alles Problemlos hast du ggf. mit Sonneneinstrahlung auf dem Receiver zum kämpfen ?

    Gruß

    AnF
     
  10. paddy441

    paddy441 Senior Member

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    309
    AW: Homecast receiver - Miese Fernbedienung

    moin leute ich habe das gleiche prob. mit der fernbedienung kann jetzt gar nichts damit machen an wen sollte man sich wenden an arena oder homecast ich habe den receiver nämlich von arena heute zugeschickt bekommen
     

Diese Seite empfehlen