1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Homecast EPG - Wie umfangreich ??

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von bolzer, 24. Oktober 2005.

  1. bolzer

    bolzer Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2001
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Meitingen
    Anzeige
    Hallo,

    wie findet ihr den EPG von Homecast ??

    Infogehalt ??

    MfG:eek:
     
  2. fiedldi

    fiedldi Guest

    AW: Homecast EPG - Wie umfangreich ??

    Ich find ihn OK. Der Infogehalt richtet sich natürlich nach den Daten, die die Sender übertragen.

    Vorteil bei diesem EPG: nach dem aktivieren sammelt er die Infos aller Sender, so daß nach einer Minute oder so fast alle EPG-Daten geladen sind. Bei meinem alten Humax musste ich innerhalb des EPGs auf den Sender schalten, damit die Infos geladen werden.

    Nachteil bei diesem EPG: es wird kein Fernsehbild in das EPG-Fenster eingeblendet (stört mich aber eigentlich nicht). Wahrscheinlich, weil er im Hintergrund die Transponder nach EPG-Infos abgrast.

    Auf www.homecast.de kannst du dir die Anleitung als PDF downloaden. Dort erhältst du einen kurzen Blick auf das EPG-Menü.
     

Diese Seite empfehlen