1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Holt sich Sky die Formel 1 über Umwege schon 2019 zurück?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. November 2018.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    101.764
    Zustimmungen:
    937
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Die Gerüchteküche brodelt: Sky arbeitet wohl an einer Rückkehr der Formel 1. Durch ein Hintertürchen könnte der Coup bereits 2019 gelingen.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    51.542
    Zustimmungen:
    9.393
    Punkte für Erfolge:
    273
    F1TV App bei Sky "F1 zurück bei Sky"

    Also wenn es noch eines Beweises bedurfte dass hier allgemeiner Sky Sprech zu Drittanbietern 1:1 übernommen wird......
     
  3. chris1969

    chris1969 Talk-König

    Registriert seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    5.690
    Zustimmungen:
    1.419
    Punkte für Erfolge:
    163
    Comcast macht das schon...
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    16.691
    Zustimmungen:
    866
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo 4K 8TB VTI Octo-Tuner (FBC-Frontend via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero 4K (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (ex AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 75" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 55" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x GT-Sat Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus (a"CSS)
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - nach DIN
  5. jfbraves

    jfbraves Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2013
    Beiträge:
    11.368
    Zustimmungen:
    5.605
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    sky hd Festplattenreceiver
    Wenn die F1 App über die sky Plattform angeboten wird, muss es doch noch lange nicht heissen, man muss sky abonnieren.
    Die App bekomme ich auch so.
     
    Premier4All und Berliner gefällt das.
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    51.542
    Zustimmungen:
    9.393
    Punkte für Erfolge:
    273
    Sky spricht seit jeher bei "seinem" Programm gern global und verkauft sprachlich Inhalte von Drittanbietern als "jetzt auf Sky". Erst im Nachsatz wird dann darauf hingewiesen, dass bestimmte beworbene Serien oder Live Sport auf Drittsendern gezeigt werden, die "bei Sky" laufen. Sogar als Sky die F1 verloren hat, wurden Meckerer mit dem Hinweis abgebügelt, man könne F1 bei Sky weiter sehen, sogar in UHD und ohne Receiverwechsel....nämlich bei RTL UHD. Wozu also die Aufregung? Es ändere sich ja nichts.
     
    Met-Mann und K. Schmidt gefällt das.
  7. everist

    everist Board Ikone

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    3.239
    Zustimmungen:
    630
    Punkte für Erfolge:
    123
    Weiß wer wieviel regelmäßige F1 Zuschauer denn Sky hatte!
    Lohnt sich das Ganze?

    Wieviele haben RTL boykottiert? RTL sprach ja von lediglich, glaube ich, 150.000 mehr Zuschauer durch die Exklusivität.
     
  8. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    51.542
    Zustimmungen:
    9.393
    Punkte für Erfolge:
    273
    Der Durchschnitt bei Sky lag bei etwa 300.000, in der Spitze bei Einzelrennen bis zu 500.000 (die Ausnahme). Auch RTL hat in der Spitze letzte Saison Zugewinne bis zu 500.000. Der Durchschnitt liegt nun etwas darunter, für RTL aber aufwandlose Zugewinne an Reichweite und Werbeeinnahmen dank Zuarbeit von Sky.
     
  9. OracelJones

    OracelJones Gold Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2011
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    585
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Metz Topas UHD / 4k HDR
    TX95 - Soundsystem: Canton DM 90.3
    Sat: Fuba DAA 850 R / Fuba DAA 650
    Multischalter -> SPAUN 5208 /5803
    Fire TV Stick 4K - Sky UHD Box & VU+
    Sky Q komplett über Sat bis 2021
    Netrflix & Dazn über Sky Q
    Telekom ---> Magenta Sport
    Vodafone: 200 Mbit Leitung
    Mal sehen ob die App bei Sky Sport dann im Preis mit drinnen ist oder ob die zugebucht werden muss.
    Ich denke das letztere wird geschehen.
    Wenn ja, wäre das ein guter Schachzug, bin da leider geteilter Meinung.
     
  10. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    51.542
    Zustimmungen:
    9.393
    Punkte für Erfolge:
    273
    Natürlich wird die normal zugebucht. Es gibt allenfalls einen kleinen Rabatt oder vermutlich aus der bekannten Not heraus einen 6 Monate Gutschein, bei dem Sky dann wieder mal alleinig die Kosten von F1TV trägt. So wie bei DAZN und dem Gutschein sicher auch. Also auch kein so billiges Vergnügen.