1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hohe Verluste: Spanisches CNN+ stellt Programm ein

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. Dezember 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.280
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der spanische Ableger des US-Nachrichtenkanals CNN muss wegen andauernder Defizite sein Programm in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch einstellen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. dermuenchner

    dermuenchner Gold Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.230
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Hohe Verluste: Spanisches CNN+ stellt Programm ein

    Was im Artikel verschwiegen wird ist umso trauriger bzw. grotesker.

    Die Anlage und technischen Geräte mit denen CNN+ produziert wird, werden zukünftig für den 24h Kanal von BigBrother genutzt. :eek:

    Auf die spanischen TV- Haushalte wird in den nächsten Monaten und Jahre noch ein paar Änderungen zukommen. Da bin ich mir sicher.
     
  3. Yappa

    Yappa Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    13.153
    Zustimmungen:
    176
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7080HD SSSC
    Antenne: Kathrein CAS 75 - Multischalter: Kathrein EXR 2908
    LNB: Kathrein UAS 585 (Astra 19,2) & UAS 584 (Hotbird 13,0)
    Kabelanschluss: KDG
    AW: Hohe Verluste: Spanisches CNN+ stellt Programm ein

    Die engl. International Version reicht doch. Oder gibt's in Spanien keine anderen spanisch sprachigen Nachrichtensender?
     
  4. dermuenchner

    dermuenchner Gold Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.230
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Hohe Verluste: Spanisches CNN+ stellt Programm ein

    Doch. Aber CNN+ hatte eine sehr hohe Qualität. Nicht zu vergleichen mit n-tv oder n24.
    Die hatten immer ein sehr anspruchsvolles Programm.

    p.s.: In Spanien sprechen viel weniger Menschen Englisch als hier in Deutschland. Erschreckend wieviel junge Menschen dem Englisch nicht mächtig sind. Von den Alten ganz zu schweigen. Entweder wird Spanisch gesprochen oder halt gar nicht...
     
  5. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    19.035
    Zustimmungen:
    217
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Hohe Verluste: Spanisches CNN+ stellt Programm ein

    wenn es nur erst in Dtl. wieder so weit wäre ...
     
  6. Esplugues

    Esplugues Junior Member

    Registriert seit:
    30. September 2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    hispasat
    AW: Hohe Verluste: Spanisches CNN+ stellt Programm ein

    Man kann das amerikanische CNN mit dem spanischen CNN+ auf keinen Fall vergleichen. CNN+ ist (war) vielleicht der angesehenste Nachrichtenkanal Spaniens und gehört der Prisa-Gruppe. Der Name CNN+ wurde eher aus Imagegründen gewählt und deutet auf eine Partnerschaft mit dem amerikanischen CNN für bestimmte internationale Inhalte hin. Ich habe jedoch selten CNN-Inhalte auf CNN+ gesehen. Das + deutet darauf hin, daß der Kanal Bestandteil des Digital+ Angebotes ist. (Es war tatsächlich so bis CNN+ auch frei über TDT empfangbar wurde.)

    CNN+ hat bisher zusätzlich zu den reinen Nachrichten sehr viele eigene, recht hochwertige Programme gehabt und diente auch als Talentschmiede für Journalisten. Prinzessin Letizia hatte auch dort gearbeitet, bevor Sie zu RTVE wechselte und der Kronprinz Felipe ein Auge auf sie warf...
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Dezember 2010
  7. TVfan91

    TVfan91 Board Ikone

    Registriert seit:
    2. November 2008
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Hohe Verluste: Spanisches CNN+ stellt Programm ein

    Ich finde den Internationalen Ableger von CNN auch sehr gut, für mich der beste frei-empfangbare Nachrichtensender. Hoffentlich senden die wie geplant ab Frühjahr 2011 in 16:9.
     
  8. DSF

    DSF Silber Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2010
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Hohe Verluste: Spanisches CNN+ stellt Programm ein

    Dann ist es verwunderlich, wenn sie schon Verluste gemacht haben, dass sie vor kurzem erst den CNN+ Text starteten.
     
  9. Spaininformer

    Spaininformer Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hohe Verluste: Spanisches CNN+ stellt Programm ein

    CNN+ musste schließen, weil der hochverschuldete Prisa-Konzern ( El País) seine Option auf einen Fortbestand des Senders nicht genutzt hatte. Das alles hängt mit dem Verkauf des Prisa-Kanals Cuatro an die Telecinco-Gruppe zusammen. Im Boom war für die TV-Projekte noch (Kredit)-Geld vorhanden. Damit ist jetzt Schluss. Es ist sicherlich ein Rückschlag für Inhalte-Fernsehen in Spanien. Jetzt bleibt für Information nur noch El Canal 24 horas von Television Española, dem Staatsfernsehen übrig.
     
  10. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.092
    Zustimmungen:
    498
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Hohe Verluste: Spanisches CNN+ stellt Programm ein

    Irgendwie stellt CNN ziemlich viel ein. Das deutsche CNN-Fenster abends gibt's schon lang nicht mehr und CNN Türk ist glaub ich auch wieder verschwunden oder?
     

Diese Seite empfehlen