1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

hochwertiges Zubehör sinnvoll ?

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von gambla, 3. Juli 2006.

  1. gambla

    gambla Junior Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2006
    Beiträge:
    52
    Anzeige
    Hallo,
    bin Anfänger und möchte unser TV-Bild über Kabel analog optimieren. Beim Stöbern hier haben sich mir ein paar Fragen ergeben:

    1) Bei welchen Komponenten macht es Sinn, diese durch hochwertigere zu ersetzen ? Gelesen habe ich von besseren Anschlussdosen, Mantelstromfiltern, Antennenkabel, Scartkabel... Gibt es noch mehr, von dem der Laie nichts ahnt?

    2) Welche Marken würdet Ihr bei diesen Komponenten empfehlen ?

    3) Welche Grundeigenschaften spielen eine Rolle, gelesen habe ich z.B. von "vergoldet" und "doppelt abgeschirmt".

    4) Wir haben Kabel analog in Einfamilienhaus mit z.Zt. einem Röhren-Fernseher angeschlossen. Das Antennenkabel ist ca. 8-10 m lang. Macht hier ein Verstärker schon Sinn um ein Quentchen mehr an Bildqualität zu erreichen ?

    Vielleicht könnte man damit eine FAQ zusammenstellen ?

    Danke Euch im voraus :)
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: hochwertiges Zubehör sinnvoll ?

    Du solltest als allererstes, bevor Du Dich in Kosten stürzt, die Leitungen mal durchmessen lassen.
    Entscheidend ist, wieviel Signal am Übergabepunkt in die Hausverkabelung eingespeist wird und wieviel dann in der Wohnung an der Antennendose noch ankommt. Nicht selten geht auf dieser Strecke einiges verloren. Ursache sind z.T. schlechte Kabel, aber nicht selten billige oder defekte Antennendosen.
    Dahinter bringt Dir ein Verstärker nichts mehr, der muss an dem Übergabepunkt sitzen (und tut es in der Regel auch).

    Mantelstromfilter werden dann benötigt, wenn Du Interferenzen bei einem 100-Hz-Fernseher oder ein Brummen am Verstärer hast.

    Bei Scart-Kabeln gibt es auch Qualitätsunterschiede, einen generellen Rat kan man da schlecht geben.

    Versprich Dir von vergoldeten Steckern nicht allzu viel, ein nicht unerheblicher Teil daran ist reiner Aberglaube. Vergoldete Stecker sind zweifelsfrei gut, aber andere nicht unbedint zwangsläufig schlechter.

    Gag
     
  3. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: hochwertiges Zubehör sinnvoll ?

    Zumal es nicht mehr viel Sinn macht einen analogen Anschluss zu optimieren. Es wäre so ähnlich wie "Pimp my Fiat Panda".

    Kauf dir lieber ne DVB-C Box und du hast zu 100% ein besseres Bild, ganz ohne Goldstecker, Dosen und anderes Geraffel. Natürlich sollte das Signal für DVB-C ausreichen.

    Wenn man Ansprüche an die Bildqualität legt, ist man mit Kabelfernsehen eh schlecht beraten. Da bleibt einem nur Digital-Sat.
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: hochwertiges Zubehör sinnvoll ?

    Hmmm... Wo doch die meisten Digitalpakete auf Sat und im Kabel identisch sind... [​IMG]
     
  5. gambla

    gambla Junior Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2006
    Beiträge:
    52
    AW: hochwertiges Zubehör sinnvoll ?

    Danke Dir Gag, :)
    das Bild ist ja schon ganz gut, daher gehe ich davon aus, daß das Signal in Ordnung ist. Mir gehts lediglich um die wenigen Prozente der Optimierung. Habe mich noch weiter erkundigt und werde wohl nur ein hochwertiges Antennenkabel kaufen. Nebenbei, unser Kabel geht direkt vom Anschluss im Keller in den TV.

    Welche Marke würdest Du empfehlen ?
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: hochwertiges Zubehör sinnvoll ?

    Soll ich ehrlich sein: Lass es. Bringt nix. Du kannst da jede Menge Geld rein versenken, der Effekt ist minimal. Der Aufwand steht einfach in keinem Verhältnis zum Nutzen.

    Die meisten Leute, die einem sauteure Superkabel empfehlen, wollen damit nur Geld machen. Und diejenigen, die darauf reingefallen sind, versuchen sich eben damit zu rechtfertigen, dass es ja viiieeeel besser sei.

    Wenn Du ein absolut rauschfreies Bild haben möchtest, dann schaffe Dir einen Digitalreceiver an, so wie BlackWolf das schon empfohlen hat.
    Allerdings ist die Qualität damit auch nicht optimal, da man dort dann wiederum mit digitalen Kompressionsartefakten rechnen muss. Daran lässt sich jedoch nichts mehr ändern, weil die Übertragungsrate vom Sender vorgegeben wird. Einzig das ZDF sendet in DVD-Qualität, bei allen anderen Sendern ist sie zwar ebenfalls gut, mitunter kommt es jedoch zu der von MPEG-Kompression bekannter Blockbildung.

    Dennoch ist das digitale Bild vom Gesamteindruck und insbesondere der Schärfe dem analogen meiner Meinung nach deutlich überlegen.

    Gag
     
  7. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: hochwertiges Zubehör sinnvoll ?

    Ich finde, Gag, Du kannst solche Dinge sehr gut in Worte fassen...
     
  8. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: hochwertiges Zubehör sinnvoll ?

    lieber gag! auch von mir ein dickes lob für deine klaren worte
     
  9. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: hochwertiges Zubehör sinnvoll ?

    Aber nur bei KabelBW. KDG speißt recht viel von Astra 23.5°E ein und da werden 10 Sendern pro Transponder mit SVCD-Rate gesendet :eek:

    Und selbst bei KabelBW bin ich bei manchen Digital-Sendern nicht so sicher, ob da nicht auch "ge-cherry-pickt" wird...
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: hochwertiges Zubehör sinnvoll ?

    Naja, ich dachte da auch eher an die etablierten Digital-Bouquets, wie ARD, ZDF und Premiere. Da gibt's meines Wissens keinen Unterschied zwischen Kabel und Satellit.

    Gag
     

Diese Seite empfehlen