1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hochauflösendes Antennenfernsehen: DVB-T2 HD gestartet

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. März 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.857
    Zustimmungen:
    351
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Am Mittwoch hat die Zukunft auch im terrestrischen Fernsehen begonnen: Künftig können dank DVB-T2 HD auch via Antenne Programme in hochauflösender Bildqualität gesehen werden. Vorerst können sogar alle Programme kostenfrei empfangen werden.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Gorox

    Gorox Gold Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.078
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    73
    In meiner Stadt haben wir das. :D

     
  3. Berd Feuerstein

    Berd Feuerstein Platin Member

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    73
    Transponder?
     
    Cha gefällt das.
  4. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.454
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    Ich halte das Geschäftsmodell für nicht erfolg versprechend.
    Man braucht eine Internet Verbindung um Gewisse Inhalten sehen zu können und man soll dafür Zahlen.
    Wenn das so ist dann kann man auch gleich zu T Entertain gehen.

    Was soll dieser HBBTV mist.
    Sind die zu blöd eine vernünftige App zu schreiben.
    Warum muss man den sonst eine Zimmeratenne haben nur um den Link zu Empfangen.
     
    mass, franzjaeger und Satt18 gefällt das.
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.955
    Zustimmungen:
    3.538
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Was ist daran Mist?!
    Damit hast Du aber nicht die Funktionalität von HbbTV! Oder wie willst Du auf Knopfdruck eine Sendung von Anfang starten weil Du diesen verpasst hast?
     
  6. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.454
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    Alles.
    Ich hab ein Receiver der ist mit den Internet Verbunden. Darüber findet ein Datenaustausch statt.
    Wofür braucht ich dann noch ein HBBTV Signal? Der Sinn erschließt sich mir nicht.

    Wie will man eine Sendung die man verpasst hat von vorne Anschauen.
    Schon mal was von Mediatheken gehört. Da gibt es doch diverse Apps für die TV Geräte.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.955
    Zustimmungen:
    3.538
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Die Frage verstehe ich nicht.
    Jeder Sender überträgt neben Bild und Ton einen Hbbtv Link den dann Dein Receiver veratrbeitet.
    Auf Kopfdruck, schau mal bei arte rein. sobald Du den Sender eingeschaltet hast wird Dir das angezeigt. ;)
    Die können aber nur einen Bruchteil von dem was HbbTV kann!
     
  8. Satt18

    Satt18 Senior Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2016
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    53

    Habe ich mich heute morgen auch gefragt! Ich dachte die Sender erscheinen ALLE über DVB-T2. Bei mir gibt es die Hälfte nur über das Internet bzw. HBBTV. Dann hätte ich mir auch keinen Receiver kaufen brauchen und über dem Fire-Stick schauen können, dort bekomme ich auch alle kostenlos.
    Sorry, aber dieser "Punkt" gefällt mir nicht bei DVB-T2.
     
    chrissaso780 gefällt das.
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.955
    Zustimmungen:
    3.538
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Mit dem Firestick bekommst Du aber nicht automatisch alle Sachen die Du mit HbbTV nutzen kannst!
    Letztes Jahr wurde zB. die Olympiastreams per HbbTV angeboten. Normal hätte man sich erst die ganzen Internetadressen zusammensuchen müssen. ;)
     
    Medienmogul gefällt das.
  10. drgonzo3

    drgonzo3 Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.004
    Zustimmungen:
    1.942
    Punkte für Erfolge:
    163
    Danke an DVB-T2 dass mir genau oder kurz nach Mitternacht einfach so das Signal abgeschaltet wurde. Konnte man das nicht irgendwie um 3 Uhr nachts machen?

    Naja, jedenfalls kann ich mein Receiver jetzt einmotten.
     

Diese Seite empfehlen