1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hochauflösende Screenshots mit DigiCorder?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von ErnstMeier, 14. Februar 2011.

  1. ErnstMeier

    ErnstMeier Junior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe heute mal versucht ein Screenshot von der laufenden Aufnahmen zu machen. In "DigiCorder Schritt für Schritt: Hochauflösende
    Screenshots" aus 9/08 ist ja genau beschrieben wie es funktioniert.

    Beim Schritt 5:

    Die Übertragung des Screenshots auf den USB-Stick läuft; jetzt muss
    nur noch etwas am heimischen Computer gezaubert werden.


    habe ich Probleme.

    Es ist ja hier von hochauflösenden Screenshots die Rede. Was ich aber erhalte sind streifige Bilder mit einer Auflösung von 1024 x 576 Pixeln. Das Bild hat eine Dateigröße von 43 Kb und sieht alles andere als brauchbar aus.

    Mache ich etwas verkehrt? Ich habe das Bild mal durch einen De-Interlace-Filter gejagt aber dadurch wird es nicht wirklich besser. Gibt es Möglichkeiten einer besseres Bild zu erhalten?

    Ich habe das Gefühl, dass das Bild besser würde wenn es direkt mit einem Fotoapparat vom TV abfotografiert.:eek:
     
  2. Vilgax

    Vilgax Silber Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    Panasonic TU-HMS3
    Kathrein UFS922
    AW: Hochauflösende Screenshots mit DigiCorder?

    Hallo ErnstMeier

    Ich habe dieses Feature noch nie ausprobiert, habe es gerade mal getestet.
    Auch bei mir sind die Dateien auch nicht gerade überwältigen groß. Sie bewegen sich zwischen 43 kb bis 154 kb Größe. Ist doch wohl dann kein HD Bild was hier kopiert wird.
    Ich habe auf ARD in der Doku "Erlebnis Erde" getestet.
    Sorry da kann ich dir auch nicht weiterhelfen bzw. erklären wie so die Bilder so eine kleine Dateigröße haben.

    Tschau und Grüße, Frank
     

Diese Seite empfehlen