1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Hobbit"-Premiere: Keiner will zu viel verraten

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. November 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.359
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der "Hobbit"-Film feierte am Mittwoch Weltpremiere, aber noch weiß niemand, wie gut er ist - denn Warner hat die Zuschauer zu Verschwiegenheit verpflichtet. Ein Filmkritiker hat die Katze dann aber doch aus dem Sack gelassen. Ein kleines bisschen zumindest.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    AW: "Hobbit"-Premiere: Keiner will zu viel verraten

    .... ich freue mich auf die 48 FPS-Technik. :)
    Schaue Zuhause fast nur 60 FPS (CoD) und das ist super ;-).
    Das die Zuschauer einen Kleinkredit für die Kinokarten benötigen ist nicht so toll.
    Auch hat mein CinemaXX in Mülheim oft schlecht eingestellte Projektoren.
    .... das ist für die Betreiber aber kein Thema ;-).
     
  3. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.051
    Zustimmungen:
    1.195
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: "Hobbit"-Premiere: Keiner will zu viel verraten

    Wieso das denn?
     
  4. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    AW: "Hobbit"-Premiere: Keiner will zu viel verraten

    Die FPS Technik macht die Karten auch teurer,
    genauso wie Überlänge und 3D.
    Macht wohl mindestens 50 Cent extra aus für FPS, wie ich gehört habe.

    ... weil Kinofilme bei mir immer wie doof ruckeln!
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2012

Diese Seite empfehlen