1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hitachi/IBM-Support->Garantiekulanz

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von SVB2001, 4. März 2005.

  1. SVB2001

    SVB2001 Senior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2001
    Beiträge:
    487
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    D-Box1, DVB2000beta06 AC3
    Anzeige
    Hi

    Ich habe eine defekte 80GB Platte von IBM, wo laut Garantieabfrage am 1.3.05 die Garantie abgelaufen ist. Die Platte ging gestern kaputt. (fies ne?)
    Die nette Dame vom Hitachi-Support sagte, ggf. ginge das per Kulanz. Sie persönlich kann das allerdings nicht entscheiden. Sie leitet das jetzt weiter und die melden sich nach Entscheidung bei mir.

    Wie sind eure Erfahrungen mit deren Support? Kann ich Glück haben, oder kann ich die Platte schon zur Verschrottung bereitlegen??
     

Diese Seite empfehlen