1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Historische Frage: seit wann ZDF vom Sender Amberg?

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von Agent09, 16. Dezember 2006.

  1. Agent09

    Agent09 Neuling

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Nürnberg
    Anzeige
    Hallo Forumsgemeinde.
    Der Sender Amberg (Rotbühl) wird wohl erst 2008 auf DVB-T umgestellt.
    Meine Frage geht zeitlich in die andere Richtung:
    Seit wann sendet eigentlich das ZDF von diesem Standort (Kanal 37) bzw. das Bayerische Fernsehen (K43). So ungefähr um 1965 herum empfingen wir in der nördlichen Oberpfalz das ZDF am Anfang mehr schlecht als recht vom Sender Hof. Erst als der Rotbühl in Betrieb ging, wurde es besser...
    Wer weiß, in welchem Jahr dies gewesen ist bzw. wo man die Termine für die Inbetriebname von Sendern findet (vielleicht auch für andere Forumsteilnehmer/Senderstandorte interessant)?

    Gruß
    Agent09
     
  2. Manfred Z

    Manfred Z Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    4.708
    Ort:
    Mittelfranken
    AW: Historische Frage: seit wann ZDF vom Sender Amberg?

    Im ZDF-Jahrbuch 2005 gibt es eine Tabelle der aktuellen Sender (Stand 31.12.2005) und eine Tabelle mit der Anzahl der Grundnetz- und Füllsender von 1964 an.

    http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/29/0,1872,1020669,00.html

    Das Jahrbuch findet man in der Navigationsleiste links.
    Im Jahrbuch ist die Tabelle dann unter "Dokumentation" zu finden:

    http://www.zdf-jahrbuch.de/2005/dokumentation/sender-tsystems.html

    Hier einige ältere Tabellen:

    http://www.zdf-jahrbuch.de/2002/dokumentation/sender-telekom.htm
    http://www.zdf-jahrbuch.de/2003/dokumentation/sender-telekom.htm
    http://www.zdf-jahrbuch.de/2004/dokumentation/sender-telekom.htm

    Die Tabelle von 2002 gibt den Stand vor der DVB-T-Start wieder.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dezember 2006
  3. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    13.991
    Ort:
    Hamburg
    AW: Historische Frage: seit wann ZDF vom Sender Amberg?

    Aber das beantwortet noch nicht die Frage von Agent09.
    Daraus kann man höchstens ableiten, daß die Inbetriebnahme spätestens 1970 erfolgt sein muß.
    Der Sender Amberg befand sich in einer Aufzählung von 1965 übrigens "im Aufbau", war also noch nicht in Betrieb.
    Damit ergibt sich eine Eingrenzung auf "zwischen 1965 und 1970".
     
  4. radio bino

    radio bino Guest

    AW: Historische Frage: seit wann ZDF vom Sender Amberg?

    Ich komme aus Amberg und würde gerne wiessen wo überhaupt dieses Rotbühl ist,hört sich dumm an aber ich weis es wierklich nicht.
     
  5. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.639
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Historische Frage: seit wann ZDF vom Sender Amberg?

    Rotbühl ist ein Bergname, kein Ort. Der Sender befindet sich ein paar Kilometer südlich von Schnaittenbach und nördlich von Freudenberg. Von der B14 aus ist er gut zu sehen zwischen Hirschau und Schnaittenbach, gleich neben dem Monte Kaolino.
    Früher befand sich dort oben auch die Kabelempfangsstation wo der ORF in das Kabel gespeist wurde. Noch heute kann man dort oben mit Zimmerantenne den ORF empfangen.
     
  6. radio bino

    radio bino Guest

    AW: Historische Frage: seit wann ZDF vom Sender Amberg?

    Danke führ die Antwort!
     

Diese Seite empfehlen