1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

hinweis 315 bei sky receiver

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von donfilippo, 22. September 2012.

  1. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    44.906
    Zustimmungen:
    13.214
    Punkte für Erfolge:
    273
    Anzeige
    AW: hinweis 315 bei sky receiver

    Erzähl das Sky ! Dann müssten die doch helfen können.
     
  2. donfilippo

    donfilippo Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: hinweis 315 bei sky receiver

    haha :)
    hab schon sky 8 mal angerufen

    immer bekommst was anderes zu hören
    geholfen bis jetzt hat nichts egal was die gemacht haben
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2012
  3. captaindyck

    captaindyck Silber Member

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: hinweis 315 bei sky receiver

    Da stellt sich nun die Frage, ob du jedes Mal einen unfähigen Call-Center-Agent (von denen es reichlich gibt) erwischt hast, oder ob vielleicht du das Problem nicht genau genug erklärt hast.

    Fakt ist: in Sky-zertifizierten SAT-Receivern funktioniert die V13 nur, wenn bei Sky auch SAT-Empfang hinterlegt ist. In zertifizierten Kabel-Receivern nur, wenn bei Sky Kabel-Empfang hinterlegt ist.

    Anscheinend ist es Sky möglich, die Empfangsart einfach umzustellen, ohne dass die Karte getauscht werden muss. Vergleiche z.B. hier. Ich vermute, dass dazu jedoch der Receiver eine Weile auf einem Sky-Kanal eingeschaltet bleiben muss, damit dieses Signal, ähnlich wie bei Freischaltungen, überhaupt empfangen wird. Daher, falls noch nicht geschehen: einfach mal eine Stunde einen Sky-Kanal einstellen, nicht umschalten und schauen, ob die Fehlermeldung verschwindet.

    Übrigens: Sky Welt Extra und HD+ sind bei Kabel-Empfang nicht dabei, selbst wenn die Sender im Kabelnetz eingespeist werden.

    Und wenn es telefonisch nicht funktioniert: schriftlich das Problem in kurzen Worten schildern, eine Frist zur Fehlerbehebung setzen und außerordentliche Kündigung androhen, aber immer freundlich und sachlich bleiben.

    Alternativ eine Mail an die Geschäftsleitung.

    Und die Telefongebühren (Einzelverbindungsnachweis) und die Sky-Entgelte für den Zeitraum ab deinem ersten Anruf bis zur endgültigen Behebung würde ich an deiner Stelle zurückfordern.