1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

hilfeee

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von volkan16, 7. April 2006.

  1. volkan16

    volkan16 Neuling

    Registriert seit:
    7. April 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    habe eine humi 5400z habe bisher alle deutschen kanäle gesehen und die türkischen auch und bin noch premiere abonoment
    aber leider haben meine gescwister mit der antenenkonfiguration rumgespielt jetzt sehe ich garnichts mehr
    weiß auch nicht wie es wieder auf dem rechtem weg bekommen soll

    ich habe zwei sataliten einmal für die türkischen sender einmal für die deutschen
    bei meinem vater unetm im zimmer klappt alles nur bei mir nicht mehr
    meine frage wäre wie kann ich denn wieder meine antenen richtig einstellen ( im decorder) so das alles wieder wie früher geht
    und die andere frage wäre wie klappt das mit disecq da gibt es a.b.c.d oder dieses tornbust a oder torbust b

    was bedeuten alternativ sataliten
    bitte hilft mir
    ich will wider frensehen schauen :)
     
  2. volkan16

    volkan16 Neuling

    Registriert seit:
    7. April 2006
    Beiträge:
    2
    AW: hilfeee

    ich versuche alles aber es steht immer wieder abstimmungsfehler
    und singalstärke ist perfekt aber die signal ou... ist schlecht
    einige deustschen sender sehe ich wider bsp prosieben aber mein premiere vermisse ich und die türkischen gehen auch nicht mehr rtl usw weiter auch nicht ist tod das ding
     
  3. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: hilfeee

    Hi volkan16 hol dir einen der was davon versteht dann geht in einpaar Minuten alles wieder, es ist unmöglich hier alles so einfache durchzukauen wenn du dich 0 auskennst.Wenn dein Vater den gleichen Receiver hat kannst du alle Einstellungen bei dir ebenso machen,aber wenn du nicht weißt welche Einstellungen das sind, nützt das auch nichts! In der Bedienungsanleitung sollte es genau erklärt werden,aber ganz ohne Wissen geht aber bestimmt dann auch nichts.Diseqec Einstellungen,LNB Einstellungen Oszillator High-Low Frequenz oder Universal LNBs,Satelliten Transponder FECs und NIT Listen,Horiz-Vertikal Polarisationen,für was das Tonburst 22Khz Signal verwendet wird oder mit Diseqec A und B SatA SatB und und und was entsprechend deiner Schüßel einzustellen ist.Ich könnte jetzt nur Vermutungen anstellen das die Astraantenne(LNB) auf Diseq A und Türksat (LNB) auf Diseq B,Tonburststeuerung 22Khz ein = High 12Ghz und Low 11Ghz Satellitenfrequenz,14 oder 18Volt für Horiz-Vertikal Polarisation, LNBs Oszillatorfrequenz Universal. Aktiv sollte Satantenne auch und richtig ausgewählt sein.Das wäre die heutige Antennen Variante.Es kann durchaus auch vermischt sein, der wo die Antenne aufgebaut hat weiß das. Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2006

Diese Seite empfehlen