1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfeee ! Umstieg von Röhren-TV mit SAT-Receiver auf LED-TV mit DVB-S

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von herbie77, 11. April 2012.

  1. herbie77

    herbie77 Neuling

    Registriert seit:
    1. November 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich besitze einen uralt TV mit einem SAT-Receiver. Ich möchte mir nun einen neuen LED-TV mit DVB-S zulegen. Was muss ich beachten ? Ist die Installation der Sender kinderleicht ? Oder soll ich besser einen ohne DVB-S nehmen und weiterhin mit dem Receiver schauen ? Was ist besser ?
     
  2. UlliD58

    UlliD58 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Hilfeee ! Umstieg von Röhren-TV mit SAT-Receiver auf LED-TV mit DVB-S

    Habe beruflich mit Flachbildfernsehern (Verkauf u. Service) zu tun, und für mich ist Panasonic z.Z. der absolute Favorit. Die Bedienerfreundlichkeit und die Sendersortierung ist kinderleicht. Die 2012er Modelle wurden noch einmal deutlich aufgewertet. So bietet die Serie ...ETW5 folgende Features:

    - Triple-Tuner (DVB-T/C/S)
    - CI+/HD+
    - LAN/WLAN (eingebaut)
    - Webbrowser (Internet)
    - 3D (inkl. 4x Brillen)
    - PVR USB-Recording
    - uvm....

    Alternativ gibt es noch den einfacheren ...EW5, allerdings auch schon mit Triple-Tuner.

    Welche Bildschirmdiagonale ist den interessant?
     
  3. herbie77

    herbie77 Neuling

    Registriert seit:
    1. November 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hilfeee ! Umstieg von Röhren-TV mit SAT-Receiver auf LED-TV mit DVB-S

    Für mich ist die Diagonale nicht entscheidend (wahrscheinlich knapp über 100cm), viel wichtiger ist, ob es sich lohnt einen TV mit DVB-S zu kaufen oder weiterhin über den Receiver die Sender zu empfangen.
     
  4. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.088
    Zustimmungen:
    3.826
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Hilfeee ! Umstieg von Röhren-TV mit SAT-Receiver auf LED-TV mit DVB-S

    Hi,

    wenn du nichts aufnimmst, oder auf einem TV mit DVB-S und USB-Recording nur aufnimmst, guckst und löscht und auch keinen Twinreceiver brauchst, DANN ist ein externer Receiver überflüssig und ein interner besser und komfortabler.

    Gruß
     
  5. herbie77

    herbie77 Neuling

    Registriert seit:
    1. November 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hilfeee ! Umstieg von Röhren-TV mit SAT-Receiver auf LED-TV mit DVB-S

    Ja dann entscheide ich mich für einen mit DVB-S. Und das lange, mühsame programmieren der Sender fällt wirklich aus ?
     
  6. UlliD58

    UlliD58 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Hilfeee ! Umstieg von Röhren-TV mit SAT-Receiver auf LED-TV mit DVB-S

    Das kommt auf das Fabrikat an.

    Panasonic erstellt bei der Erstinstallation eine recht ordentliche Programmliste, die man ggf. leicht abändern kann.
    Bei Samsung ist die Umsortierung recht zeitaufwändig, es sei den man benutzt einen ext. Programmeditor.
    Einige andere Hersteller sortieren die Programme nach dem ABC, was absolut schwachsinnig ist.

    Eine Beratung im Fachgeschäft wäre also empfehlenswert.
     
  7. herbie77

    herbie77 Neuling

    Registriert seit:
    1. November 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hilfeee ! Umstieg von Röhren-TV mit SAT-Receiver auf LED-TV mit DVB-S

    Ich meine eigentlich nicht das Problem Sender sortieren oder so, sondern das eigentliche Sender finden. Dies sollte doch recht einfach sein, wenn ich schon einen SAT-Receiver besitze, bzw. die Schüssel ja damit schon einmal eingestellt war ?

    Noch etwas: Ein Bekannter von mir besitzt einen SHARP- LED TV, was ich jedoch eine Katastrophe an diesem TV finde ist, dass dieser bei Betrachtung von digitalen oder analogen TV-Sendern immer umschalten muss ! Es gibt eine Taste auf der Fernbedienung von "digital" und "analog", dies ist doch absoluter Schwachsinn, diese Sender könnte man doch auf eine Ebene bringen oder ? Oder ist dies bei den anderen Herstellern auch so ?
    Was meint ihr ?
     
  8. UlliD58

    UlliD58 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Hilfeee ! Umstieg von Röhren-TV mit SAT-Receiver auf LED-TV mit DVB-S

    Der Fernseher findet bei der Erstinstallation sämtliche Sender!
    Kommen neue Sender hinzu, wird man automatisch darauf hingewiesen, oder man wählt den Menüpunkt Senderaktualisierung.

    Dein Bekannter hat Kabelfernsehen, daher muss er zwischen analog und digital hin- und herschalten.
    Moderne Flachbildfernseher mit DVB-S haben ausschließlich einen HDTV-Satempfänger eingebaut.
     
  9. herbie77

    herbie77 Neuling

    Registriert seit:
    1. November 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hilfeee ! Umstieg von Röhren-TV mit SAT-Receiver auf LED-TV mit DVB-S

    War heute im "ich bin blöd Markt" und habe mich ein wenig umgesehen. Ein wenig angetan war ich vom Samsung UE46ES6710. Was meint ihr dazu ?
    Oder welche Marke ist empfehlenswert auch in Bezug auf Benutzerfreundlichkeit ? Oder auf was soll ich noch achtem beim Kauf ?
     
  10. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    301
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Hilfeee ! Umstieg von Röhren-TV mit SAT-Receiver auf LED-TV mit DVB-S

    Ist nur bei den asiatischen Herstellern so, die deutschen (Loewe, Metz, Technisat) haben das nicht ;) Da kannst du alle Quellen in einer Programmliste haben die du willst.
     

Diese Seite empfehlen