1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe zu Terratec Cinergy DT USB XS Diversity

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Mundry, 27. Januar 2008.

  1. Mundry

    Mundry Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo, habe mir den Terratec Cinergy DT USB XS Diversity zugelegt und die SW TerraTec Home Cinema + CyberLink PowerCinema zum abspielen. Nach einigen Hürden lief alles ganz gut. Seit 2 Tagen habe ich aber ein Problem: Das Bild ist hervorragend aber der Ton ist miserabel, da ständig gestört. Im Abstand von ca. 2-3 Sek. sind deutlich Aussetzer zu hören und wirkt ingesamt etwas "übersteuert". Das Problem tritt in beiden Abspielprogrammen auf, so dass ich einen Hardwarekonflikt vermute.

    Der Terratec Cinergy DT USB XS Diversity-Stick wird mit den beiden Antennen betrieben an: Windows XP-Home SP2 / Creative Sound Blaster X-Fi Xtreme Audio. Ansonsten erfüllt der PC alle Anforderungen des USB-Sticks.

    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar und bedanke mich schon jetzt vorab.

    Nachtrag: Jetzt habe ich auch festgestellt, dass das Bild ebenfalls, wenn auch kaum merkbar,"hängt". Also Bild + Ton setzten bruchstückhaft aber ständig aus.

    MfG
    Mundry
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2008

Diese Seite empfehlen