1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe zu kurzes Kabel!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Macedonier, 9. November 2004.

  1. Macedonier

    Macedonier Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Minas Tirith
    Anzeige
    Hallo Freunde! Ich hab ein Problem. Ich habe heute mein Sat-Kabel neu verlegt.
    Das heißt mein altes Kabel war total zerstört, hat Wasser gefangen und "ist
    langsam in sich hinein gestorben" Das Problem ist, das neue Kabel, reicht nicht
    bis zum Receiver. Es fehlen ca.2,50m. Nun wollte ich wissen wie ich dieses
    Kabel mit einem kürzeren verbinden kann.Gibt es irgendwelche Verbindungsstecker
    oder so was in der Art? Wird dabei die Qualität beeinflusst, wenn man
    zwei Kabel benützt? Also, ein neues,längeres Kabel kaufen, kommt nicht in Frage.
    Ich brauchte fünf Stunden um es durch die Wände zu führen...war echt der Hammer! :eek:
    Vielen Dank!
     
  2. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Hilfe zu kurzes Kabel!

    Stückeln ist immer schlecht. Du kannst das schon mit einem Verbindungsstück zusammenkoppeln aber das dämpft natürlich das Signal.
     
  3. thowi

    thowi Guest

    AW: Hilfe zu kurzes Kabel!

    So wie Du das erzählst kommt das Kabel aus der wand und dann fehlen ein paar meter bis zum Receiver - die saubere Lösung in diesem Fall wäre dort wo es aus der wand kommt eine SAT Dose zu setzen und dann mit normalem 3m SAT Kabel mit 2 F-Steckern dann den Receiver anzuschließen. SAT Dosen gibt es auch zur Aufputzmontage wenn das Stemmen zu mühsam ist.

    SAT F Verbinder gibt es zwar auch die Dose ist abere sicher die elegantere und Sinvollere Lösung.

    PS: Normalerweise vergammelt das Kabel aber an der Antenne, wenn Du in der Lage bist die paar meter dort abzuschneiden und nachzuziehen oder in deinem Fall das neue damit einzuziehen (womit es dann eben am receiverende zu kurz wurde) dann solltest Du auch nochmals ein neues Kabel am Ende anmachen können und mit dem alten/neuen Kabel das neue/längere komplett neu einziehen OHNE zu stemmen !

    SAT Kabel kann man nie genug haben (meine kurzen Stücke werden dann auch alle receiver Anschlußkabel, oder LNB Multischalterkabel wenn mal einer umterm dach montiert wird,...)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. November 2004
  4. Macedonier

    Macedonier Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Minas Tirith
    AW: Hilfe zu kurzes Kabel!

    So eine Sat Dose hatte ich mal ( ich glaub die liegt irgendwo im Keller).Die hatte drei Ausgänge, Sat,Tv und RC. Ich war aber nie in der Lage die zu installieren.Wie zum Geier geht das? Das Ding kam ohne Anleitung
     
  5. Tassenboden

    Tassenboden Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Germany
    AW: Hilfe zu kurzes Kabel!

    Von den Aufwand und den Verlusten an Signal und von Störanfälligkeit gesehen : lass den Quatsch mit den Dose, warum diese Spieleren ? Ein Loch in die Wand stemmen für ne Dose ? Warum ? Kauf dir ein F- Kupplung und zwei- F Stecker und führe die restlich paar Meter mit guten Kabel zum Receiver weiter.
     
  6. thowi

    thowi Guest

    AW: Hilfe zu kurzes Kabel!

    Ich sagte doch er soll eine Aufputzdose nehmen wenn Ihm das stemmen zu mühsam ist.

    Ja das wäre so eine Dose - einfach aufschrauben (Metalldeckel hat meistens auf Rückseite eine oder 2 Schrauben), da kommt dann ein kleiner Metallbügel zum Vorschein mit einer Schraube in der mitte, und drüber sind meist 2 pfeile (eine rein in die Dose - dort gehört das Kabel rein, und ein Pfeil Raus - dort nur Kabel rein falls Weiterschleifen zu noch einer Dose) - einfach SAT Kabel abisolieren, Innenleiter 8-10mm rausstehen lassen, Schirmung zurückklappen damit Sie vom Metallbügel festgeschraubt ist und alles wieder festschrauben ...

    Natürlich gehen F-Verbinder auch, aber wenn er es schafft das Kabel für den F-Stecker richtig abzuisolieren dann kann er das Ende auch in der Dose festschrauben statt den Deckel aufzudrehen.

    Und SAT Dosen als notweniges Übel abzutun ist auch nicht ganz so einfach !
    :confused:
    PS: SAT Dosen sind wie Kakerlaken, sie leben überall, sind nicht auszurotten und es gibt mehr als Menschen/SAT Receiver auf diesem Planeten
    :winken:
    Im Unterschied zu Kaperlaken sind die Dosen aber durchaus zu etwas nütze :love:
     
  7. Tassenboden

    Tassenboden Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Germany
    AW: Hilfe zu kurzes Kabel!

    Ich sehe keine Vorteiel in der Verwendung ein Satdose nicht nur in den Kosten.
    Schon aus Gründen des besseren Signalqulität sollte man auf Dosen verzichten, wenn sie nicht dringend braucht. Eine sauber ausgeführte F- Verbindung hat auch eine bessere Schirmung.
    Das ist wichtig, wenn mit schnurlose Telefon mit den DECT- Standart nutzt.
     
  8. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Hilfe zu kurzes Kabel!

    Kommt halt darauf an die die Wohnung aussieht. Wenn bei einem neueren Haus keine Dosen eingebaut sind, würde ich das als grossen Mangel ansehen. Die 1-2dB Anschlussdämpfung sind doch absolut nichts, höchstens wenn es DECT Probleme gibt (die auf die Dose zurückzuführen sind) würde ich sie zwangsweise ausbauen.

    Blockmaster
     
  9. Macedonier

    Macedonier Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Minas Tirith
    AW: Hilfe zu kurzes Kabel!

    YO, Danke an alle. Ich hab doch ne Kuppling verwendet...
     

Diese Seite empfehlen