1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe zu ausländische Sender

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Lindagirl, 16. Dezember 2001.

  1. Lindagirl

    Lindagirl Neuling

    Registriert seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Mannheim
    Anzeige
    Hi !
    Hab eine Frage !
    Gibt es eine Möglichkeit ausländische Sender zu empfangen bzw. kann man mehrere Satelitten empfangen außer Astra/Hotbird !
    Will unbedingt Arabsat empfangen !

    Ich danke für eure Antworten ! [​IMG] [​IMG]
     
  2. Fraenzchen

    Fraenzchen Silber Member

    Registriert seit:
    21. April 2001
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Dinslaken
    Natürlich mit nem großen drehbaren Spiegel, aber da brauchst Du einen anderen Receiver. Mit der d-box II sieht's da nicht so gut aus. Poste mal im Forum DVB über Satellit.
     
  3. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    Fraenzchen hat recht, mit einer drehbaren Anlage geht das am besten.

    Es gibt auf 26°Ost zwei verschieden Arabsat. Arabsat 2A sendet im C-Band als auch im Ku-Band.
    Im C-Band gibt es 2 verschiedene Beams . Der Medium-Beam ist mit normalem Aufwand in Deutschland nicht zu empfangen, außer du setzt dir`ne 5m-Schüssel in den Garten oder auf dem Balkon. [​IMG]
    Beim High-Beam bist du mit 2m dabei.Das Ku-Band von Arabsat 2 A ist in Europa nicht zu empfangen.
    Also Arabsat 2 A kannste fast vergessen.

    Arabsat 3A sendet im Ku-Band und ist hier in Deutschland mit 90-100 cm zu empfangen.
    Allerdings gibt es da 2 Probleme,
    Astra 1 D von 24,2°Ost sendet im gleichen Frequenzband 11.7-12.1 GHz und seit 1 Woche hat Arabsat 3 A massive Probleme,etliche Transponder sind ausgefallen und sind wohl hinüber, anscheinend wurde sabotiert. Hier im Board unter DX-er News steht was drüber. Wie schon gesagt Astra 1 D stört extrem und das kann zur Quälerei werden.

    Du kannst es auch mit einer Schiellösung probieren, die Schüssel sollte schon 1,20 m haben.
    Sinnvoll wäre in der Mitte Arabsat, rechts Astra 28,2° und links Astra 19,2°( von hinter der Schüssel stehend gesehen).

    Oder eine drehbare Anlage, oder eine festinstallierte Schüssel für 26°Ost.

    Das Digitalpaket auf Hotbird 4 von Arabsat, daß momentan 8 TV Programme und 9 Radioprogramme beinhaltet, dürfte dir wohl nicht reichen.

    Gehe doch mal auf die Homepage von Arabsat
    http://www.arabsat.com/
     

Diese Seite empfehlen