1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HILFE wie geht das alles

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Thexder, 17. September 2017.

  1. Thexder

    Thexder Neuling

    Registriert seit:
    17. September 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo
    Ich bin neu hier und kenne mich überhaupt mit dem thema Satellitenzeug nicht aus.

    Kurz mal zu mir ich habe mir eine wohnung gekauft und habe sie komplett renoviert. Nur meinte mein Elektriker das man sowas wie fernseh heute nicht mehr brauch und meine freundin gedacht hat er hat recht es gibt ja das internet.
    Naja soweit so gut nun das problem wir haben erfahren das wir oben auf dem dach des 8 parteien Hauses eine Satelliten schüssel haben. Habe daher auch gleich mal gesucht wo das kabel ist. Habe es auch gleich gefunden. Nur wie verlege ich es nun (wohne im eg kann in denn keller bohren für die kabel).
    Nehme ich das kabel und verlängere ich es einfach und wie kann ich damit in mehreren zimmer kommen? Was braucht man und was für ein reciever ich habe da leider überhaupt keine Ahnung. Kann mir da bitte eine helfen?
     
  2. Volterra

    Volterra Foren-Gott

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    10.324
    Zustimmungen:
    716
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    Was du schreibst, kann ich nicht nachvollziehen.
    Gibt es auf dem Dach eines Hauses eine Satantenne, dann erhält in der Regel jede Wohnung zumindest einen Sat-Anschluss...
     
    viceroy gefällt das.
  3. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.904
    Zustimmungen:
    140
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    Selbst wenn man der Meinung ist, dass man Fernsehen nicht mehr braucht, sollte man doch SAT oder Kabel TV haben oder zumindest die Möglichkeiten dafür vorsehen!

    Für mich war der Elektriker ein Fauler Hund, der sich das, nicht immer einfache, Verkabeln sparen wollte!

    Zuerst mal wäre die Art des Anschlusses wichtig, z.B. Einzelanschluss oder Uni Kabel.
    Bei Einzelabschluss mit nur einem Kabel geht nur ein normaler SAT DVB-S2 Receiver, kein TWIN oder DUAL od. ein TV mit DVB-S2 Tuner, denn mit nur einem einzigen Kabel bei einer normalen Signalverteilung, hast du nur die Möglichkeit EINEN einzigen Tuner zu bedienen.
    Du brauchst für jeden Tuner jeweils ein Kabel, sprich einen weitere SAT-Anschluss!
    Wobei du vorher mal in die techn. Daten deines TV Gerätes schauen solltest!
    Denn viele der Geräte haben bereits einen DVB-S2 Tuner eingebaut und können somit direkt an SAT angeschlossen werden.
    Da braucht man dann keinen Receiver, außer man will SKY.

    Bei Uni Kabel wäre es einfacher, da können je nach zugewiesener Uni Kabel Frequenz mehrere Receiver mit dem selben Kabel bedient werden.
    Wenn es noch freie uni Kabel Frequenzen gibt!

    Ich würde mich da mal beim Hausverwalter kundig machen, was da für eine SAT-Anlage werkelt und ob du nicht doch eine SAT-Dose irgendwo in der Wohnung hast!
    Wie eine SAT-Dose aussieht, zumindest die gebräuchlichen, weist du?
     
  4. Thexder

    Thexder Neuling

    Registriert seit:
    17. September 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo
    Volterra da hast du recht aber es war mein Schwiegervater und er hatte glaub echt keine lust und habe mich damit nicht befasst da ich andere probleme hatte

    Lieber Thomas
    Wir haben ein Kabel gefunden das zur satelitten anlage geht
    Ich werde mal heute abend mal ein bild machen von der Sat Verteilung machen wenn das hilft
    Oh man das wird noch lustig wenn ich SAT DVB und Twin und alles lese ich Versteh nichts HAHA
    Gerne kann mir jemand eine Nummer schicken Privat das man bei WhatsApp schreiben kann :)
     
  5. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.988
    Zustimmungen:
    2.319
    Punkte für Erfolge:
    163
    Schämst du dich oder hast du etwas zu verbergen?
    Ein Forum lebt davon, dass man seine Probleme/Anwendung öffentlich postet und dann öffentliche Ratschläge bekommt. So können weitere Forenteilnehmer von den Erfahrungen lernen. Wenn es privater sein soll, wirst du dir kostenpflichig einen Radio-Fernseh-Techniker kommen lassen müssen.
     
    Volkmar60 und salvator24 gefällt das.
  6. Thexder

    Thexder Neuling

    Registriert seit:
    17. September 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Haha es tut mir leid Klaus aber will euch keine umstände machen daher mein angebot

    Habe mal 2 Bilder gemacht hoffe man kann was erkennen
    Ich wohne in EG rechts daher das Bild

    [​IMG]


    [​IMG]
     
  7. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.904
    Zustimmungen:
    140
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    Befasse dich erstmal damit: Link

    Im Prinzip ist es ganz einfach, vorausgesetzt, man weis mit was für einer Anlage man zu tun hat.
    Ich hatte damals von SAT auch keine Ahnung.
    Aber ich habe die Anlage schon 2x selber umgebaut, sprich LNB und Multischalter samt Kabel gewechselt und auch in meine Bude im DG mittlerweile 4 SAT-Anschlüße gelegt.
    Zwei für den damaligen SAT HDD Twin Receiver, einen für den TV und noch einen für eine DVB-S2 Karte im PC.

    SAT ist ein fach DVB-S2
    Kabel TV wäre DVB-C
    Terrestrisch wäre DVB-T2
    Twin oder DUAL heist einfach, dass da im Emfangsgerät 2 Tuner verbaut sind.

    Ja setzt mal hier ein paar Fotos rein.
    Aber auch solche, wo man was auf den Komponenten Ablesen kann.

    Kann kann man dir vielleicht mehr weiterhelfen.

    PS. Ich klinke mich hier aus, denn ich bin auch kein richtiger SAT Fachmann!
     
  8. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.904
    Zustimmungen:
    140
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    Sorry die Bilder sind nicht mehr verfügbar!
    Zumindest lautet die Meldung von Bilder Ubload so ähnlich.
     
  9. Thexder

    Thexder Neuling

    Registriert seit:
    17. September 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Zuletzt bearbeitet: 18. September 2017
  10. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.988
    Zustimmungen:
    2.319
    Punkte für Erfolge:
    163
    Das sieht nach einer Verteilung für drei Satellitensysteme aus. Wenn du im Haus 3c EG links wohnst, dann gibt es bei dir mit ziemlicher Sicherheit eine Antennensteckdose, an der du Sat-Empfang haben solltest. Den Fernseher oder Receiver einfach auf Sat-Empfang und "Universal LNB" stellen, dann solltest du erst einmal Astra 1 empfangen. Wenn du die anderen Satelliten haben möchtest, dann schalte am Receiver/Fernseher DiSEqC ein und ordne Astra als Satellit A, Hotbird als B und Türksat als C zu. Das wäre die Standardzuordnung, ob es wirklich so ist, kann ich nicht sagen, da man die einzelnen Kabel nicht sieht.
    Die Art der Installation könnte man natürlich auch zerreißen (Schraubstecker, fehlender PA), aber da du schon bei den basics Probleme hast, lass ich das gleich mal wieder.
     

Diese Seite empfehlen