1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe - neu hier und keine Ahnung!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Nicola63, 2. Februar 2011.

  1. Nicola63

    Nicola63 Neuling

    Registriert seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo, ich hab mich gerade neu angemeldet und hab technisch überhaupt keine Ahnung! :winken:

    Hoffe hab wenigstens die richtige Unterkategorie gewählt! Brauche eure Hilfe. Hatte bisher über die TC + entertain. War praktisch und hatte keinerlei Probleme. Nach kürzlichem Umzug fühle ich mich in die hinterste Steinzeit versetzt. Kabel nur über UM oder Fernsehn über DVBT. Hab das ausprobiert, hab allerdings trotz stärkerer Antenne ständig Bildstörungen. Würde gern auch mal wieder was aufnehmen. Mein alter Video bekommt keine Sender, einene Festpalttenrecorder mit DVBT hat sich irgendwie mit meinem Fernseher gestört und ich hatte noch mehr Bildstörungen.

    Was brauch ich wie zum störungsfreien Gucken + Aufnehmen?
    Gibt es einen Rekorder, mit dem ich was aufgenommenes gucken + gleichzeitig aufnehmen kann?
    Ist eine SAT-Anlage besser?
    Oder sollte ich mich doch bei UM anmelden?

    Bin absolut ratlos!

    Wäre toll wenn ihr mir weiterhelfen könntet! :eek:
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.150
    Zustimmungen:
    1.389
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
  3. satkurier

    satkurier Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Hilfe - neu hier und keine Ahnung!

    also
    wohnst du in einen dvb-t gebiet
    welchen zimmerantenne außenantenne dachantenne


    eine starke antenne ist nicht gut

    sondern eine gute antenne ist besser

    benutzt du eine vorverstärker

    wenn du eine zimmerantenne hast dann auf fensterbrett stellen

    außenantenne oder dachantenne richtung sender richten


    welche antenne hast du





    Gibt es einen Rekorder, mit dem ich was aufgenommenes gucken + gleichzeitig aufnehmen kann? ja
    Ist eine SAT-Anlage besser? ja
    Oder sollte ich mich doch bei UM anmelden? nein
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2011
  4. Nicola63

    Nicola63 Neuling

    Registriert seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hilfe - neu hier und keine Ahnung!

    Erstmal Danke für eure Antworten! Jetzt schreibe ich nochmal, weil da gerade wohl was nicht geklappt hat... also, ich hab keine Ahnung, ob ich in einem DvB-T Gebiet wohne. Jedenfalls bekomme ich hier nur eine 3000er Internetleitung, und nur über Unity Media Kabelempfang. Mehr nicht. Wir wohnen im Erdgeschoss und haben einen dicken Stahlträger im Keller. Außerdem scheinen die Stromleitungen auch nicht die Besten, da der Kühlschrank und der Nachtspeicher auch kleine Störungen verursachen. Die Antenne steht ca. 2 Meter vom Fenster weg, da genau darunter der Nachtspeicher steht. Als Antenne wurde uns nach einer kleinen kastenförmigen die Vicanco VFT 11. Es wurde zwar besser, aber gut ist anders. Ich habe leider keine Ahnung, was ein Vorverstärker ist.

    Im Laden fühle ich mich immer total überfordert bei soviel Fachchinesich. Hab auch über Sat nachgedacht, hab aber gehört, dass man da bei schlechtem Wetter auch viele Störungen und Probleme haben soll. Stimmt das denn nicht?

    Unity Media ist mir auf Dauer einfach zu teuer. Außerdem hab ich da auch schon viel schlechtes gehört. Bin total verunsichert!

    Da ich früh zu Bett gehe, möchte ich gern auch abends mal was aufnehmen z.B. um 20.00 Uhr und um 19.00 was aufgenommenes gucken. Hat bisher mit zwei Versuchen nicht geklappt. Der eine Kasten hat sich mit unserem Fernsehn gestört, der andere konnte das garnicht.

    Was wäre denn nach eurer Sicht die beste Alternative? Was kostet ein störungsfreier Empfang evtl. mit der Möglichkeit aufzunehmen und gleichzeitig aufgenommenes zu gucken? Im Laden hab ich immer das Gefühl die wollen mir nur was aufquatschen. Hab nicht soviel Geld und suche nach einer relativ günstigen, aber guten Problemlösung.
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.150
    Zustimmungen:
    1.389
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Hilfe - neu hier und keine Ahnung!

    Da ist jeder seines eigenen Glückes Schmid.
    Bei genügend Wetterreserve ( Schüsselgröße) und guter Ausrichtung halten sich Wetter bedingte Ausfälle in Grenzen.
    Dan meist nur bei sehr starken Gewittergüssen. sehr selten.
    Kabel fällt öfter aus


    Die beste Alternative ist natürlich SAT Empfang.
    Hast Du schon überprüft ob er Möglich ist?

    Auch für Aufnahmen und anschauen
    Gibts Lösungen.
    Ein PVR zum Beispiel.

    Für den kleinen Geldbeutel so was z.B.
    Edision Argus Mini IP HDTV black
     
  6. satkurier

    satkurier Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Hilfe - neu hier und keine Ahnung!

    wo du wohnst wollte wissen welche programme möglich sind



    antenne musst bei dir auf fensterbrett sonst verlängerungs kabel besorgen



    antenne Vicanco VFT 11 dürfen die zwei teleskopantennen nicht ausgefahren werden



    internetleitung und kabelanbiter ist bei dvb-t nicht wichtig


    habt ihr eine hausantenne auf denn dach, wenn ja bitte die benutze


    gibs eine möglichkeit für eine außenantenne



    as wäre denn nach eurer Sicht die beste Alternative? Was kostet ein störungsfreier Empfang evtl. mit der Möglichkeit aufzunehmen und gleichzeitig aufgenommenes zu gucken? Im Laden hab ich immer das Gefühl die wollen mir nur was aufquatschen. Hab nicht soviel Geld und suche nach einer relativ günstigen, aber guten Problemlösung.
    Vesalia Computer - Vaova DTV-3200HDD

    • Twin-Receiver
    • Videotext
    • Festplatte (optional, bitte konfigurieren)
    • Zeitversetzte Aufnahme (Time Shift)
    • 7 Tage elektronische Programmanzeige (EPG)
    • Automatische und manuelle Programmsuche
     
  7. Nicola63

    Nicola63 Neuling

    Registriert seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hilfe - neu hier und keine Ahnung!

    Nochmal Danke für eure Antworten! Sehen interessant aus!
    Hab noch nicht geprüft, ob Satempfang hier gut möglich ist. Wo und wie kann ich das prüfen?

    Die beiden Rekorder, die ihr vorgeschlagen habt sind preislich sehr interessant. Verstehe aber leider wieder nur Bahnhof.

    Sind die jetzt für DVB-T oder SAT?
    Kann ich da gleichzeitg was "Aufgenommenes" gucken + aufnehmen -
    oder auch nur aufnehmen und normal fernsehn?

    Was heißt bei dem einen "mit Spielen"?

    Hab ich über Sat eigentlich auch die Möglichkeit DSF zu empfangen?
    Den Sender krieg ich über DVBT nicht rein, was schade ist.

    Ihr seid so lieb, mir die Tipps zu geben - komm mir rein technisch völlig blöd vor! :love:
     
  8. Nicola63

    Nicola63 Neuling

    Registriert seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hilfe - neu hier und keine Ahnung!

    Ach ja, Satkurier schrieb:

    die Antennen dürfen nicht ausgefahren werden...

    aber dann hab ich doch wieder schlechteren Empfang, oder nicht? :eek:
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.150
    Zustimmungen:
    1.389
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Hilfe - neu hier und keine Ahnung!

    Steht doch in Post Zwei bereits.
    Antworten nicht gelesen?? Schade.
     
  10. Nicola63

    Nicola63 Neuling

    Registriert seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hilfe - neu hier und keine Ahnung!

    Hallo Nelli, tut mir Leid, hab ich tatsächlich irgendwie überlesen. Sitze immer morgens noch im Halbschlaf hier vor dem Pc. Sei bitte nicht böse! Hab deinen Link mal ausprobiert:

    Elevation: -13.4°
    Azimuth (true): 96.3°
    Azimuth (magn.): 95.4°
    LNB Skew [?]: 38.2°

    und was heißt das jetzt?

    Hab auch Satkuriers Tipp ausprobiert und die Antenne eingefahren. Hatte aber wieder viel mehr Störungen. Ist es eigentlich normal, das die Antenne sogar durch ein Elektrofeuerzeug gestört wird?
     

Diese Seite empfehlen