1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe! Mein Topfield startet nicht mehr!

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von DGSj, 22. Juli 2018.

  1. DGSj

    DGSj Senior Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2017
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Triax 60cm Schüssel mit Triax Quad LNB, es werden 2 Anschlüsse verwendet für 2 Megasat 4100 Combo Receiver (DVB-S QPSK).
    Technisat 45cm Schüssel mit Humax Twin LNB, es wird nur ein Anschluss verwendet für einen Topfield TF5000PVR 160GB Receiver (DVB-S QPSK).
    Anzeige

    Ja stimmt, ohne der Festplatte muss der Topf ja trotzdem starten, hätte ich wissen müssen. An den Flash Speicher hatte ich nicht gedacht. Nur was ist dann im Autostart Ordner drin? Als ich den früher hin und wieder mal auswählte kam nur eine Datei mit ... die sich nicht löschen lies, der ganze Ordner lässt sich nicht löschen deswegen dachte ich, dass da das Betriebssystem drin ist das vorm Löschen geschützt ist.

    Aber jetzt bin ich mir auch sicher, dass es das Netzteil ist. Hab im Forum hunderte von Seiten voller Kommentare gelesen (mir raucht der Kopf :sick:) in denen es um das gleiche Problem geht das auch ich habe. Netzteil Probleme sind bei Topfield Boxen anscheinend keine Seltenheit.

    Aber wie gesagt, über das Innenleben trau ich mich nicht drüber. Dann ist der Receiver jetzt ein Fall fürs Altstoffsammelzentrum. :cry: Die Festplatte nehm ich aber raus. Oder hat die Festplatte womöglich jetzt Schaden genommen durch den Netzteildefekt? :unsure: Das einzige Positive ist, dass ich den Receiver nicht neu gekauft habe sondern Gebraucht von einem Österreichischen Online Marktplatz. ;)
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    118.010
    Zustimmungen:
    6.780
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Schraub das Teil einfach mal auf und mache ein paar scharfe Fotos von den ganzen Elkos.
     
  3. Wolfman563

    Wolfman563 Gold Member

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    1.869
    Zustimmungen:
    4.689
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    aktiv:
    Topfield SRP 2410M
    Topfield SRP 2410

    Reserve:
    Topfield SRP 2410M LE

    Halde:
    Topfield SRP 2100 (TMS)
    Der Autostart bzw der ganze Program Files Ordner ist für die TAPs (kleine Zusatzprogramme, die den Topf um zusätzliche Funktionen erweitern).
     
  4. DGSj

    DGSj Senior Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2017
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Triax 60cm Schüssel mit Triax Quad LNB, es werden 2 Anschlüsse verwendet für 2 Megasat 4100 Combo Receiver (DVB-S QPSK).
    Technisat 45cm Schüssel mit Humax Twin LNB, es wird nur ein Anschluss verwendet für einen Topfield TF5000PVR 160GB Receiver (DVB-S QPSK).
    Also ob du mit die Fotos zufrieden sein wirst? Ich hab keine Digitalkamera oder Smartphone, nur ein Nokia Aufklapphandy mit Kamera.

    Das hab ich auch gedacht nur hab ich keine TAPs drauf. Als ich mir den Receiver gekauft hab, hab ich alles auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und die Festplatte formatiert.

    Jedenfalls seit ihr zwei (Wolfman563 und Gorcon) super! Danke Leute! ;)(y)
     
    Wolfman563 gefällt das.

Diese Seite empfehlen