1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe: kein Empfang von Sender im Low Band

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von igor2711, 18. Oktober 2009.

  1. igor2711

    igor2711 Neuling

    Registriert seit:
    12. September 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    ERLEDIGT - Hilfe: kein Empfang von Sender im Low Band

    Guten Abend,
    ich schaffe es nicht und bitte um Hilfe - lese seit 2 Tagen Beiträge in diesem Forum durch, probiere Sachen aus und schaffe es nicht: habe mir diese Woche einen Technisat HD8-S gekauft, angeschlossen und.... finde keinen Sender im Low Band Bereich.

    LNB: SMART Universal LNB TQX Titanium Edition
    Multiswitch: Grundig SDSP508 (mit 4 Kabel angeschlossen an LNB)
    Wunschsatellit: Astra 19,2

    Empfange alles in HighBand Bereich problemlos - auch ORF (bin in A zuhause), dieses eine Test HD Kanal, Bild sehr gut (natürlich senderabhängig), grundsätzlich keine Probleme.

    Bis auf: finde keinen einzigen Sender im Low Band (konkret auf der suche nach Astra 1KR (19.2E) - 11302.75 H - Txp: 7 - Beam / DVB-S2 (8PSK) - 22000 2/3 - NID:1 - TID:1007 - wo orf HD und Anixe HD zu finden sein müssten)

    Was mache ich falsch? Was soll ich in Satelliteneinstellungen, Verkabelung,... ändern?

    Bin fertig... Dank im Voraus für zweckdienliche Hinweise (hoffe, dass ich keinen offensichtlichen und leicht zu findenden Thread übersehen habe - habe sehr viele durchgelesen...), herzliche Grüße aus verregnetem Österreich, igor
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Oktober 2009
  2. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: Hilfe: kein Empfang von Sender im Low Band

    Hattest du vorher schon einen Receiver? wenn ja wie sah es da mit Arte, Phönix aus? die senden ja auch im Low band



    Tvv Int.Astra FTAAstra 119,2° 010817V22000
    Wie siehts denn mit dem sender aus? Vll funktioniert nur die H low ebene nicht? dann mal anschluss zwischen Multischalter und Lnb überprüfen.

    Sonst zur Fehler eingrenzung schließe H low ohne multischalter direkt an dem kabel zu deinem receiver an und such. Evtl. auch Kabel am Multischalter vertauscht?

    mfg
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Hilfe: kein Empfang von Sender im Low Band

    Überprüfe, ob alles auch ordnungsgemäß Angeschlossen ist.
    LNB Ausgang Horizontal/ High an Multischalter Eingang Horizontal High.
    usw.

    Setze den Receiver auf Werkseinstellungen zurück und mache eine Netzwerksuche.(NIT).
    Wen das nichts bringt, schließe den Horizontal Low Ausgang des LNB direkt an den Receiver an, unter Umgehung des MS, und suche dann.
    Werden die Sender dann gefunden, hat der MS wahrscheinlich eine Macke.
    wen nicht hat das LNB eine Macke.
     
  4. igor2711

    igor2711 Neuling

    Registriert seit:
    12. September 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hilfe: kein Empfang von Sender im Low Band

    @Nelli22.08, Schwalbe,

    besten Dank für umgehende Rückmeldung - bin inzwischen echt genervt und Euere Rückmeldungen halfen sehr - man kommt sich nicht so allein vor ...

    Werde Eure Tipps ausprobieren - so gut es geht: SAT Antenne ist am Dach, die 4 Kabel gehen runter zum E-Verteilerschrank im Keller und von dort mit der Hausverkabelung zum Wohnzimmer wo der Receiver steht - "einfach umstecken" ist... halt nicht ganz einfach. Aber wird gemacht.

    Gute Frage zu "vorher" - habe nie darauf geachtet, sehe an sich wenig fern, hatte einen 08/15 dig receiver und mir nie darüber gedanken gemacht... das werde ich als erstes ausprobieren - allerdings werde ich erst morgen dazu kommen.

    Nochmals besten Dank, igor
     
  5. shadow0815

    shadow0815 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Hilfe: kein Empfang von Sender im Low Band

    Besorg Dir eine F-Kupplung und dann kannste am MS
    das entsprechende "Ebenen-Kabel" vom LNB direkt an die Wohnzimmerleitung schrauben. ;)

    gruss
     
  6. igor2711

    igor2711 Neuling

    Registriert seit:
    12. September 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hilfe: kein Empfang von Sender im Low Band

    Danke Shadow0815 - ausnahmsweise ist mir was zielführendes beim Studium der Anlage eingefallen - habe auch daran gedacht. Noch was Gutes: zumindest sind die Kabel zu einzelnen Zimmer beschriftet... bin neugierig was es diesmal wird... Gruß, igor
     
  7. igor2711

    igor2711 Neuling

    Registriert seit:
    12. September 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hilfe: kein Empfang von Sender im Low Band

    So, kann es noch peinlicher kommen? Habe jetzt den alten Receiver angesteckt und weil er etwas einfachere / für mich verständlichere Menüs gleich ein paar Sachen ausprobiert: anscheinend findet er nur Sender aus dem HighBand H Pol Bereich... "lustig"... morgen mache ich weiter. Vielleicht habe ich nie Signal aus anderen Bereichen gehabt, nur ich habe es nicht gewusst...

    Nur noch eine Frage falls es wer liest: Die Sat Antennen Steuerung kann ausgeschalten sein (konkret: kein DiSeqC o.ä.) wenn ich multiswitch und Quattro LNB habe?

    Thx
     
  8. igor2711

    igor2711 Neuling

    Registriert seit:
    12. September 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ERLEDIGT - Hilfe: kein Empfang von Sender im Low Band

    Und es kam peinlicher... ich lasse mein Thread hier als Beispiel für "Zuerst denken, dann handeln" und "Wenn müde, ab ins Bett".

    Bin heute beim Kaffee drauf gekommen, dass ich gar nicht auf den F-Stecker warten mus sondern, dass ich mit lediglich 1-2 Versuchen am multiswitch herausfinden kann, ob die Zuleitungen von LNB zum multiswitch richtig angesteckt sind.

    Habe es auch gleich ausprobiert - Grundidee: empfange nur ein Kanal, d.h. diese Zuleitung richtig, alle anderen falsch, den gewünschten Anschluss gefunden, Kabel abgesteckt und einen von den anderen zwei angeschlossen - bingo, somit konnte ich gleich wieder alle anstecken - diesmal richtig - und prompt habe ich alles empfangen können (Liste wegen der Suchmachinen - vielleicht hilft meine Erfahrung wem anderem) High Band H und V polarisiert, Low Band H und V polarisiert.

    Lehren: s.o. + nicht zu viel / kompliziert denken, verlasse dich nie auf die anderen,...

    Besten Dank
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Oktober 2009
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Hilfe: kein Empfang von Sender im Low Band

    Was denkste, was hiermit gemeint war.
     
  10. igor2711

    igor2711 Neuling

    Registriert seit:
    12. September 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ERLEDIGT Hilfe: kein Empfang von Sender im Low Band

    Ja Nelli2208, war und ist alles klar, Dein Post war zündend - Dir gehören die Lorbeeren; habe in meinen letzten Posts lediglich festgestellt, dass mir die Aufgabe (weil ich mich in der Thematik und in den Details meiner Installation nicht ausgekannt habe) zuerst schwieriger erschien ist, dass alles ganz einfach gegangen ist nachdem ich mich ein bisschen beruhigt habe und dass ich jedem empfehle eben zuerst bei einfachsten Sachen nachzusehen (Dein Rat) und sich nicht von der scheinbaren Komplexität des Themas beeindrucken zu lassen. Und habe meinen Fall als "peinlich" bezeichnet... Nochmals besten Dank für die Unterstützung
     

Diese Seite empfehlen