1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe: Installation Homecast-Receiver (arena-tv)

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von k.fehn, 9. August 2007.

  1. k.fehn

    k.fehn Neuling

    Registriert seit:
    9. August 2007
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo und guten Abend!

    Ich bin neu in diesem Forum und brauche technische Hilfe...ich habe heute den Sat-Receiver für den Empfang von Arena tv erhalten. Der Anschluss des Sat-Antennenkabels scheint grds. einfach zu sein. Nun habe ich aber folgendes Problem: ich habe in meinem Haus (Einfamilienhaus) im Keller eine Hausverteilungsanlage "AL 108 FC Astronaut". Hier kommt das Satellitenempfangskabel von einer Satelliten-Gemeinschaftsantenne für mehrere Einfamilienhäuser an, geht in einen Verstärker und wird von dort aus in die verschiedenen Räume des Hauses verteilt. Dort finden sich aber keine Satellitenbuchsen, von denen aus man Satellieten-Antennenkabel angeschlossen und an einen Sat-Receiver angeschlossen werden müssten. Vielmehr sind in den Räumen die "klassischen" Antennenbuchsen (Koax-Buchsen mit Doppelstecker für Radio und Fernsehen) vorhanden, von wo aus die klassischen Anschlusskabel direkt am Fernseher angeschlossen werden. Einen Satellieten-Receiver benötigt man nicht, man kann direkt das Satellitenbild empfangen. Nun habe ich das Problem, dass der Receiver an der Rückseite einen "dish-in"-Anschluss hat, an den aber nur ein Sat-Antennenkabel angeschlossen werden kann. Ein solches kann aber nicht an die Buchse angeschlossen werden. Ich habe es schon nur mit den Signal führenden Draht verscucht (d.h. Ummantelung und Stecker abgemacht). Das geht aber auch nicht. Kann mir hier jemand einen Rat geben, wie ich den Receiver installieren kann? Benötige ich irgendwelche speziellen Kabel oder Adapter? Für kurzfristige Hilfe wäre ich sehr dankbar.
    Viele Grüße
    Karsten
     
  2. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Hilfe: Installation Homecast-Receiver (arena-tv)

    also wenn ich das richtig sehe, dann brauchst du einen kabelreceiver(DVB-C)!
     
  3. k.fehn

    k.fehn Neuling

    Registriert seit:
    9. August 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Hilfe: Installation Homecast-Receiver (arena-tv)

    Danke! Aber wird denn das Satelliten-Signal in ein Kabel-Signal entsprechend umgewandelt? Ich habe schon mal bei der technischen Hotline von Homecast angerufen, aber die wussten gleich gar nichts und sprachen von einem Kabel, das auf der einen Seite einen Koax-Stecker und auf der anderen Seite einen Sat-Stecker hätte... kann es so etwas geben?
     
  4. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Hilfe: Installation Homecast-Receiver (arena-tv)

    ja gibt es.
     
  5. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Hilfe: Installation Homecast-Receiver (arena-tv)

    So wie ich das verstehe, wird das empfangene Satsignal in ein analoges Kabel TV Signal umgewandelt, damit man mit dem TV internen Tuner etwas empfangen kann.

    Somit dürfte ein Empfang mit einem Satreceiver nicht möglich sein.

    Erkundige dich erstmal beim "Erbauer" der Gemeinschaftsanlage über deren techn. Möglichkeiten.
     
  6. k.fehn

    k.fehn Neuling

    Registriert seit:
    9. August 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Hilfe: Installation Homecast-Receiver (arena-tv)

    Erst einmal vielen Dank für die Tipps. Hier das - verkürzte - Ergebnis meiner Recherche bei der Hotline von Arena: Anruf 1: "Sie haben Kabelfenrsehen und müssen sich an den Kabelbetreiber wenden. Widerrufen Sie einfach den Vertrag mit uns!" Anruf 2: "So etwas habe ich noch nie gehört. Sie können den Vertrag ja widerrufen!" Anruf 3: "Das kenne ich. Hier müssen Sie sich an den Betreiber der Sat-Gemeinschaftsantenne wenden. Der wiederum muss einen Vertrag mit uns schließen und Sie müssen Ihren Vertrag erst mal kündigen. Dann kann die Technik bereit gestellt werden." Problematisch, wenn der Betreiber der Antenne Pleite ist und es Gemeinschaftseigentum ist...

    Dann erfolgte der Gang zum guten alten Radio- und Fernsehfachgeschäft...dort meinte der Berater, dass sei kein Problem, man brauche nur den richtigen Receiver...In der Tat, wie einer der vorherigen Schreiber schon meinte, einen Kabelreceiver, der aber Sat-Smartkarten lesen könne - gibt es von TechniSat für 154,- €! Das würde funktionieren, das hätte er schon in mehreren Häusern mit "Kabelkopfstation" angeschlossen. Hierzu meinte die Arena-Hotline übrigens, dass könne ich zwar probieren, aber ob es funktioniere könne man nicht sagen, denn mglw. gäbe es bei Kabelkopfstationen an Sat-Antennen spezielle Smartkarten...das wisse man aber selbst nicht...Weiß jemand, ob es hierfür tatsächlich spezielle Karten gibt oder ob die Lösung des Fachhändlers funktionieren wird? Ich haben den Receiver jetzt erst mal bestellt und werde es dann am Montag mal ausprobieren und berichten...
     
  7. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Hilfe: Installation Homecast-Receiver (arena-tv)

    also ich würde mich mal mit einem nachbar, der auch an dieser gemeinschaftsantenne hängt, unterhalten!
     
  8. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Hilfe: Installation Homecast-Receiver (arena-tv)

    ich würde den ganzen mist nicht mitmachen wenn ich ein einfamilienhaus hätte.
    ruck zuck wäre da eine satanlage installiert und gut isses.
     
  9. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Hilfe: Installation Homecast-Receiver (arena-tv)

    da hast du eigentlich recht!:)
     
  10. k.fehn

    k.fehn Neuling

    Registriert seit:
    9. August 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Hilfe: Installation Homecast-Receiver (arena-tv)

    Ja...eigentlich...aber eben auch nur eigentlich...Leider ist das hier - trotz Einfamilienhaus - verboten, weil es auch Gemeinschaftsanlagen gibt...leider...
     

Diese Seite empfehlen