1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hilfe! Fehler bei Suchdurchlauf

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von BabuNiki, 23. Januar 2004.

  1. BabuNiki

    BabuNiki Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2003
    Beiträge:
    203
    Ort:
    BERLIN Neu-Westend
    Anzeige
    Letzte Woche habe ich die Senderliste der ÖR etwas aufgeräumt (CNBC gelöscht, HR XXL umbenannt).
    Weil meine Kiste (HUMAX 5900C) HR XXL nicht selbständig in YOU FM umbenannt hat, habe ich den Eintrag mit dem Editierprogramm gelöscht und einen Suchdurchlauf gestartet: YOU FM wurde nicht gefunden. An dieser Stelle hätte ich aufhören sollen; denn alle anderen Sender des ARD1-Pakets waren noch sichtbar und empfangbar.
    Aber ich wollte es unbedingt wissen und habe das gesamte ARD-Paket via 'Anbieter löschen' entfernt. ARD2 (426000 kHz) wurde wiedergefunden; ARD1 (410000 kHz) ist seitdem verschollen.
    Was nicht geholfen hat:
    - Manueller Suchlauf mit der expliziten Eingabe von 410000 kHz;
    - Löschen aller Programme, Ausschalten des Geräts, vom Netz nehmen, 30 Minuten warten und den Suchlauf neu starten;
    - Suchdurchlauf bei einer Kollegin ca. 15 Bushaltestellen entfernt;
    - Fehlermeldung bei Kabel Deutschland;
    - Fehlermeldung bei HUMAX.

    Kabel Deutschland sagt, dass sie ARD1 in der Zentrale mit einer D-Box getestet und kein Problem entdeckt hätten.
    HUMAX (Hotline) sagt, das Problem liege eindeutig bei Kabelbetreiber.
    D. h. ich befinde mich in der Grauzone und weiß nicht mehr weiter.

    Falls der Fehler wirklich beim Kabelbetreiber liegt, müssten doch auch Andere betroffen sein, oder? Vielleicht kann mir jemand helfen, der im gleichen Netz wie ich sitzt, das ist Berlin BK 3 (Charlottenburg/Spandau). Derjenige könnte vielleicht 'mal einen Suchdurchlauf starten und/oder ein - vielleicht nicht so wichtiges - Programm aus dem ARD1-Paket löschen und es danach wiedereinlesen? Oder hat jemand so ein Problem bereits gehabt und weiß eine Lösung?

    Gruß, BabuNiki
     
  2. fcsh

    fcsh Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    4.393
    Ort:
    Deutschland/Bayern
    Eine Frage: warum hast du nicht einfach einen Suchlauf gemacht, ohne vorher die Sendernamen zu editieren? So werden normalerweise die Sendernamen übers Netz aktualisiert.

    fcsh
     
  3. BabuNiki

    BabuNiki Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2003
    Beiträge:
    203
    Ort:
    BERLIN Neu-Westend
     
  4. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Hallo,

    ich kenne das Problem bei Humax.

    Wähle doch noch einmal einen noch vorhandenen Sender des entsprechenden Paketes an (sofern noch vorhanden) und rufe anschließend den manuellen Suchlauf auf. Dort müßten die Frequenz, Symbolrate (6.900 od. 6875) und Modulation (64 QAM)richtig drinnstehen.
    Schade ist, daß Humax im Gegensatz zu Digenius- Kabelboxen nicht prüft, ob bestimmte Sender bereits vorhanden sind.

    Heute habe ich per Telefon 2 Fam. (Rentner) die Eingabe eines neuen Paketes erfolgreich erläutert. Die entsprechenden Programme stehen jetzt in der Liste des Gerätes (Digenius tvbox C4CI). sch&uuml
     
  5. BabuNiki

    BabuNiki Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2003
    Beiträge:
    203
    Ort:
    BERLIN Neu-Westend
     
  6. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Dann starte Doch mal von einem anderen Kanal (ARD/2 oder ZDF oder Premiere/1) aus eienn Kanalsuchlauf mit Netzwerksuche. Auf eienm dieser Kanäle sollte die NIT für alle Programme liegen.
     
  7. BabuNiki

    BabuNiki Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2003
    Beiträge:
    203
    Ort:
    BERLIN Neu-Westend
    Gestern, nach dem Update der SW-Version auf HQBC 1.00.10 fand mein HUMAX 5900C auch wieder die ARD1-Programme.

    Was lernt uns da?

    - Die ursprüngliche Vermutung, dass ein Softwarefehler am Gerät vorliegt, wenn der Suchlauf auch an einem anderen Anschluss keine Programme findet, hat sich als richtig erwiesen.

    - Davon ausgegend, dass so ein Fehler nicht nur einmal (und nur bei mir) auftritt, warum wies die HUMAX-Serviceabteilung jegliche Verantwortung von sich und ließ mich damit im Regen stehen?

    - Wenn mein alter Windows95-PC früher anfing zu zicken, habe ich das Betriebssystem einfach von der CD drüber-/neu installiert, und der PC war wieder wie neu. Warum gibt es die Möglichkeit nicht bei den HUMAX-Kisten? Im Status-Menü könnte es doch einen Button 'Software erneut installieren' geben. Und da die Softwareversion HQBC 1.00.09 bis vorgestern noch im Datenstrom saß, hätte eine erneute Installation vermutlich den Fehler repariert.

    - Für die Zukunft: Hat jemand Erfahrung mit mit der Computersoftware für den HUMAX 5900C, mit der man über die COM1-Schnittstelle u. a. neue Software installieren und Programmlisten editieren kann? Hätte ich mit diesem Tool den Fehler selbst beheben können?

    BabuNiki
     
  8. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Schau mal im Humax- Forum nach. Dort sollte es entsprechende Hinweise für das Bearbeitungsprogramm und die Listen geben bzw. wo sie zu finden sind.

    Listen einspielen und Edidieren ging bisher ohne Probleme.
     

Diese Seite empfehlen